Bloody Mary-Mal Anders 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 378 Wörter - Erstellt von: Mina Cullen - Aktualisiert am: 2014-12-01 - Entwickelt am: - 1.204 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hey, an alle Creepy-Pasta Fans! Ich bin es wieder, heute mit einer Story meiner Absoluten Lieblingsthemen! Watch out: Das ist die Fortsetzung von meinem 1. Teil, den ihr unter dem Namen "Bloody Mary-Mal anders findet. Freue mich auf Kommentare.

    1
    Gruselige Nacht


    Und wir schrien, schrien so laut es ging. "Kate! Lauf weg!", schrie ich. Doch dort saß nicht länger meine Freundin. Oder, besser gesagt, sie sah zumindest nicht so aus. "Mary? Was passiert mit mir?", fragte sie mich. Ich spürte, wie mir eine Träne die Wange hinunter kullerte. "Es ist alles In Ordnung. Ich komme gleich. "Schluchzend rannte ich die Treppe runter und griff zum Telefon. 'Du hast es gleich geschafft' schoss es mir durch den Kopf. 'Los, Papa geh dran 'Ein Piepser. Zwei Piepser. Und ein stechender Geruch kam von der Spüle. Ich hörte nur noch, wie jemand sich am Küchenmesser vergriff. Dann wurde alles um mich herum schwarz.

    2
    Als ich aufwachte, befand ich mich nicht im Haus. Ich befand mich auch nicht im Krankenhaus. Ich befand mich einfach. . . im Nichts. "Hallo?", brüllte ich. Keine Antwort. Dann, nach ein paar Minuten, sah ich jemanden vor mir. "Mary? Bist du das?", fragte eine Stimme. "Woher kennst du meinen Namen?", fragte ich so selbstbewusst wie möglich, denn ich kämpfte immer noch gegen Tränen. "Ich bin es, Kate. Wo bist du? "Da, ich sah sie, ungefähr 10Meter entfernt. Ich rannte. Und wenn ich sage, ich rannte, dann meinte ich das auch so. Innerhalb 2Sekunden stand ich fast vor ihr, noch 1kleiner Schritt. . .

    3
    ...Und ich stieß mit einer unsichtbaren Mauer zusammen.Ich ahnte Böses...und drehte mich um...

    Vielen Dank für's Lesen!
    Der 3.Teil folgt in Kürze.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

CreepyWhat ( 03940 )
Abgeschickt vor 476 Tagen
Ich sag da mal nichts zu...
Meiner Meinung nach ist es mit Bloody Mary besonders schwer, da es ja bereits ziemlich viele (und auch sehr gute) Geschichten gibt.. und die sind teilweise älter wie unsere Großmütter...
Nimm es mir nicht über aber ich bleibe bei meiner Lieblingserzählung.
Trotzdem viel Spaß noch.
xXCupcake-CultXx ( 81887 )
Abgeschickt vor 745 Tagen
Zum Titel '' Forget never ''. Die Grammatik ist im Englischen etwas anders, es müsste also '' Never Forget '' heißen ^^

Zur Geschichte: Leider sehr kurz, für mich persönlich zu kurz. Ich weiß, es ist bloß ein kleiner Part aber da hätte wirklich noch ein wenig mehr hinein gekonnt. Oder zumindest hätte man das ganze mehr ausschreiben können
Mina Cullen ( 17684 )
Abgeschickt vor 818 Tagen
Danke für die ganzen positiven Kommis!
Jeshika ( 16839 )
Abgeschickt vor 839 Tagen
Weiter schreiben weiter schreiben bitte
DiandraSpears ( 64584 )
Abgeschickt vor 849 Tagen
Hoffentlich kommt der zweite Teil bald.*-*
Interessant geschrieben.:)
Symphonies ( 82948 )
Abgeschickt vor 862 Tagen
Cool, ist echt spannend! Schreib bitte weiter.
lilly ( 37372 )
Abgeschickt vor 875 Tagen
super bin schon gespant wie es weiter geht