Eine kleine Weihnachtsgeschichte

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 463 Wörter - Erstellt von: John - Aktualisiert am: 2014-12-01 - Entwickelt am: - 714 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Die Geschichte spielt in England. Und mehr möchte ich nicht verraten. Die Geschichte schrieb ich anfangs für meine berühmte und treue Freundin doch ich finde, dass diese Geschichte gut genug für das Internet ist.

    1
    Es war Weihnachten. Luke und John hatten ihre Strümpfe bereits an den Kamin gehängt. Das Feuer brannte. "Wenn der Weihnachtsmann da runter kommt", sagte John, "dann verbrennt er sich doch den Hintern." "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Vielleicht verbrennen sogar die schönen Geschenke!" Also löschten sie schnell das Feuer. "Mir ist kalt.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir holen unsere Wärmflasche." "Mir ist immer noch kalt.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir holen unsere dicken Jacken." "Mir ist immer noch kalt.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir holen unsere Schals." "Mir ist immer noch kalt.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir holen unsere Mützen." "Mir ist immer noch kalt.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir holen unsere Handschuhe." "Mir ist immer noch kalt.", sagte John "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir machen die Heizung an." "Mir ist heiß.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir ziehen unsere Handschuhe aus." "Mir ist immer noch heiß.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir setzen unsere Mützen ab." "Mir ist immer noch heiß.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir ziehen unsere Schals aus." "Mir ist immer noch heiß.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir ziehen unsere dicken Jacken aus." "Mir ist immer noch heiß.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir bringen unsere Wärmflasche weg." "So ist es gut.", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Der Weihnachtsmann war schon da!", sagte John. "Stimmt!", stimmte Luke zu. "Komm, wir machen das Feuer wieder an." "Mir ist heiß.", sagte Luke. "Stimmt!", stimmte John zu. "Komm, wir machen die Heizung aus."

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Gelbbusch ( von: Gelbbusch )
Abgeschickt vor 50 Tagen
Ja irgendwie süß😊
Satan ( 59817 )
Abgeschickt vor 784 Tagen
ist eine nette lustige Geschichte