Trafalgar Law Love Story Teil 12

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 993 Wörter - Erstellt von: Thea-05 - Aktualisiert am: 2014-12-01 - Entwickelt am: - 2.652 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das ist der 12 Teil, bitte schreibt euer Kommentare, damit ich weiß, wie der Teil euch so gefällt. Das wäre sehr nett. Viel Spaß beim Lesen.: D

    1
    Super, somit habe ich einen ganzen Tag mehr Zeit Tish zu überzeugen.

    1.Tag
    Law:
    Als wir aß, musste ich ganze Zeit Tish beobachten. Ich weiß nicht wieso, aber als sie aß, erinnerte es mich an früher. Wie wir damals gemeinsam gegessen haben, jeder Morgen war so herrlich, die ganzen Witze, Albereien. Erst jetzt wird mir klar, was bzw. wen ich verloren haben. Ich bin jetzt so glücklich in ihrer Nähe, so glücklich wie seit langen nicht mehr. Wenn ich mich zurück erinnere, war ich so glücklich, als sie bei mir war. Da war mir es aber nicht klar, aber wieso, vielleicht weil sie damals noch ein Kind war.
    Als alle fertig mit dem Essen waren, besprachen wir, was, wer heute machen möchte.,, Ich wollte gerne mit Robin und Tish shoppen gehen'', sagte Nami.,, Ja, das ist eine gute Idee'', sagte Robin.,, Ich finde das auch eine super Idee, aber ich glaube ich komme nicht mit. Ich wäre doch für euch nur eine Behinderung, da ich noch nicht gehen kann'', sagte Tish.,, Tish, wenn du möchtest komme ich mit und trage dich'', schlug Ruffy vor.,, Das ist doch eine gute Idee'', sagte Nami,, oder Robin hast du damit ein Problem, wenn Ruffy mitkommt?'', fragte Nami Robin.,, Nö, wieso auch. Wie mehr desto lustiger wird es'', sagte Robin.
    ,, Law, ist es eigentlich eine gute Idee, dass Tish shoppen geht, weil sie ist ja erst seit gestern wieder beim Bewusstsein und ihrer Wunden. Sie trägt ja auch noch immer fast am ganzen Körper Verbände. Sollte sie sich nicht etwas schonen?'', fragte Chopper mich bedenklich.,, Ach ja, ich wollte dich auch noch Fragen, ob du gleich Tish noch mal untersuchen kannst?'', bittet Ruffy mich an.,, Ja, mache ich gleich. Als ich das sagte, sah Tish mich mit einem komischen Gesicht an, irgendwie als ob sie etwas plant oder mir etwas fragen möchte.
    ,, Ich wollte dann heute noch ein paar Lebensmittel einkaufen'', kam von Sanji.,, Ich bleibe beim Schiff und schaue, ob ich irgendetwas reparieren kann'', plante Franky sein Tag.,, Ich helfe dir'', sagte Lysopp.,, Ich bleibe hier und weiß noch nicht, was ich mache. Vielleicht schreibe ich heute neue Lieder oder so, '' sagte Brook.,, Ich gehe trainieren'', Zorro standet auf und machte die Tür auf,, dann bist heute Abend Leute'' schließt die Tür und war weg., Ich gehe in die Stadt und kaufe ein paar Bücher und gehe dann sofort zurück zum Schiff'', versprach Chopper den anderen. So planten die anderen ihren Tag, als die fertig waren, wollte ich raus gehen, um etwas zu erledigen, da fragte Ruffy:,, Law, kannst du dir jetzt Tish anschauen, damit wir gleich losgehen können?'',, Ja, bring sie mal bitte ins Operationszimmer, ich komme gleich nach'', sagte ich und ging.

    Tish:
    Ruffy nahm mich auf den Arm, dabei habe ich mich so wohl gefühlt. Ich fühlte mich so, als ob ich zu Hause wär.,, Tue ich dir eigentlich weh, wenn ich dich trage?'', fragte Ruffy mich.,, Nein'', antworte ich ihm. Als wir beim Operationszimmer ankamen, lag er mich auf das Bett und saß sich auf dem Stuhl daneben. Er erzählte mir von ein paar Abenteuern, die er schon erlebt hatte. Irgendwann kam dann auch Law rein. Er sah irgendwie schüchtern aus.,, Ruffy, kannst du bittet gehen, damit ich Tish in Ruhe untersuchen kann'', bat Law und er ging dann auch sofort. Das war meine Chance, Law zu fragen, wieso er nicht mit mir gestern sich unterhalten hat.,, Zieh mal dein Pulli aus'', sagte Law. Ich machte das was er zu mir sagte. Law entfernte den Verband an meinen Bauch, so dass ich nur noch oben rum mit meinen BH da lag. Law drückte in meinen Bauch an unterschiedlichen Stellen und fragte mich, ob das wehtat. Als er jetzt nach den Rippen gucken wollte, starrte er mein Tattoo an, das unter meiner rechten Brust, sein Piraten Zeichen. Er starrte das ziemlich lange an, bis irgendwann seine Augen so glasig geworden sind. Ich fragte ihn:,, Was ist los, geht's dir nicht so gut.'' Er sah mir in die Augen, putze mit seiner Hand durch die Augen und sagt:,, Ach nichts, habe nur jetzt was im Auge. Du gehst ja jetzt in Ruffy's Band, lässt du dir denn dieses Tattoo entfernen lassen?'', fragte er mich mit einen ernsten Blick an. Bevor ich etwas falsch sagte:,, Ach weiß ich noch nicht, mal schauen'' und grinste ihn so an, dass er auch grinsen musste.
    Als er fertig mit meinen Rippen war, ging er weiter hoch und schaute nach meinen Schultern, da starrte er mein Tattoo auch an, das mit den Namen meiner Brüder. Daraufhin fragte er mich:,, Wieso hast du mir nie etwas von deinen Brüder erzählt und seit wann hast du dieses Tattoo?'',, Wie sollte ich dir den das erklären können. Die Geschichte ist so ausführlich, du hättest, dann irgendwann erfahren, dass ich zur Hälfte eine Weltaristokrat. Und dann hättest du mich sicher in Stich gelassen. Außerdem habe Ich dir doch erzählt, dass ich auf jemanden warte und dann mit jemanden weitersegeln möchte. Und diese Person war Ruffy.''

    Ich weiß jetzt hier Ende zu machen, ist schlecht, aber ich bin müde, deswegen
    Fortsetzung folgt

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.