Bin ich depressiv?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Fragen - Erstellt von: GalaxyLola - Entwickelt am: - 58.544 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.2 von 5.0 - 5 Stimmen - 3 Personen gefällt es

Ich hoffe ich kann dir helfen und dir ein paar Tipps geben.

  • 1
    Weinst du oft?
  • 2
    Ritzt du dich?
  • 3
    Kannst du gut schlafen?
  • 4
    Wie lange fühlst du dich denn schon so schlecht?
  • 5
    Hast du noch Spaß an Hobbys, an Freunden oder an Sachen die dir früher Spaß gemacht haben?
  • 6
    Hast du Suizidgedanken?
  • 7
    Hast du seitdem weniger Appetit?
  • 8
    Bist du selbstkritischer geworden?
  • 9
    Welche Gedanken schwirren dir durch den Kopf, wenn du wieder depri bist?
  • 10
    Bist du beim Psychiater / in der Psychiatrie etc.?
  • 11
    Welcher Spruch/Motto bringt dich zum Nachdenken/muntert dich ein klitzekleines Bisschen auf/gefällt dir?
  • 12
    Welche Farbe beschreibt deine Gefühle?

Kommentare (31)

autorenew

LunaYuna37 (56263)
vor 3 Tagen
Ach ich bin stark depri. Fühle mich schlecht und wenn ich es jemanden erzähle dann würden sie mich nur auslachen. Denn der grund ist wirklick komisch. Naja dann fresse ich meine seele halt auf.....
Depri Socke (08361)
vor 59 Tagen
Bin stark depri.. wusste ich vorher aber schon.. danke für den test jetzt kann ich den mobbern das ergebnis vor die nase halten
Darkangel LUNA 🌜 (64101)
vor 90 Tagen
SO SORRY!
Ein Tippfehler schlich sich ein :

Yukis (Schatten) Verhalten war natürlich "schofelig" und nicht der von mir verzapfte Dünnsinn.

Für diejenigen, die diesen Ausdruck nicht kennen sollten (komm ja etwas auf die Gegend an, aus der wir kommen):
heißt soviel wie schlecht, mies, unangemessen oder ganz platt 💗!
Darkangel LUNA 🌛 (64101)
vor 90 Tagen
@ Yuki

Für alle anderen Leser wird der folgende Satz unverständlich sein, doch Yuki weiß genau wovon ich spreche:

Du hast dir das, was du Gutes hattest, durch dein Verhalten selbst zerstört.
Somit hast du keinerlei Veranlassung, dich über irgendetwas zu beklagen!
So ist es nämlich zu Recht, wenn du die Menschen, die sich für dich und deine Probleme einsetzen, permanent verletzt und dich "schifelig" verhälst.

M
Das sind die Schüsse, die kräftig nach hinten los gehen!!

Auch als 10/11- jähriges Kind bist du gut beraten, all das zum Anlass zu nehmen, endlich (!) ins Nachdenken zu kommen.

Alles Gute dafür und für deinen Lebensweg. LUNA.
Xx (11549)
vor 104 Tagen
Hey Milol,
Ich kann dich sehr gut verstehen.
Ich bin für die aus meiner Klasse nur so lange interessant
Wie Sie Hausaufgaben abschreiben können.
In den Ferien ist es so als hätte ich nie existiert.
Mir haben schon viele Leute gesagt ich wär anders oder komisch.
Auch Leute die mich nicht kannten.
Wie du siehst bist du damit nicht allein.
Ich hoffe du findest bald richtige Freunde die das Gefühl der Einsamkeit durch Geborgenheit und Zugehörigkeit ersetzen.
Darkangel LUNA 🌜 (70391)
vor 110 Tagen
@ Milol

Ein von dir eventuell nicht gewünschter Kommentar von der "alten Tussnelda ":

dein erlebtes Gefühl des sich allein gelassen fühlens ist völlig normal: denn dieses Gefühl haben wir alle immer wieder einmal. Egal ob jung oder alt. Es gehört halt zum Leben dazu -leider.

Vielleicht bist du gut beraten, dir neue -echte, wahre- Freunde zu suchen; außerhalb deiner jetzigen Klasse.
Und mache dir bitte nicht so viele Gedanken, wenn dich andere als "komisch" empfinden. Leuts, die etwas vom allgemein Üblichen abweichen, werden leider oft so erlebt.
Vielleicht hilft dir, wenn du erkennst, dass du Menschen manchmal auch so erlebst ohne das unbedingt böse zu meinen. Und deshalb wirst du als Mensch doch nicht grundsätzlich abgelehnt.
Wenn dich das als "komisch" erlebt zu werden, zu sehr belasten sollte, ist mein Vorschlag, dir neue sprich andere Freunde zu suchen nicht verkehrt.

Grüße von LUNA.
Milol (48288)
vor 111 Tagen
Meine Freunde haben nie Zeit und die aus meiner Klasse finden mich komisch. Ich fühle mich sehr oft alleine gelassen.
Darkangel LUNA 🌛 (35956)
vor 151 Tagen
@ Leben= (sorry: nicht auf Phone)
Ritzen, Essstörung und suizidale Gedanken haben heißt nicht zwingend depressiv zu sein!
Deine Zeilen sprechen eher gegen eine echte Depression. Dennoch kannst du dich um fachlich fundierte Hilfe bemühen..
Gruß von LUNA.
Leben=💩 (86192)
vor 167 Tagen
ich Ritze mich seit zwei tagen esse fasst nichts mehr und habe schon min. 5 Selbstmord ersuche hinter mir (habe sie aber dann entweder abgebrochen oder es funktionierte nicht)...
UND ICH SOLL NUR LEICHT BIS MITTEL DEPRI SEIN???
xxxHatingGirlxxx ( von: xxxHatingGirlxxx)
vor 285 Tagen
Na ihr glücklichen Leute dieser fantastischen Welt, ich hoffe doch stark, es geht euch genauso gut mit mit. Mit so einem Besuch beim Psychologen kann man wirklich alle Probleme aus der Welt schaffen wisst ihr. Ritzen ist ja auch ganz harmlos, stimmts?

Wie auch immer
Wunderschöne Grüße
Aus dieser {Beep} Welt

Eure Hate

PS: Mir geht's super, weißte?!
Commentwriter (56150)
vor 313 Tagen
Da hat jemand nicht grade viel Ahnung von Depressionen. Depressionen können auch komplett anders auftretet, das hängt mit dem Menschen zusammen. Es gibt auch immer wieder Ups und Downs, Ritzen und Suizidale Gedanken gehören ebenso nicht immer dazu.
LostInTears (81316)
vor 411 Tagen
Ich bin ingesamt zusammengefasst 100% depressiv laut dem Test...
Itachi (68775)
vor 429 Tagen
Zu 42 % sind Sie: Oh, oh, das ist hart, du bist wirklich depressiv!
Aber gib nicht auf! Kämpfe weiter, auch wenn du glaubst du hast verloren! Hast du aber nicht!
Bleib stark und bau dich auf:
-Vertrau dich Freunden/Familie an und erzähl es, verschließ dich auf keinen Fall!
-Unternimm was, auch wenn du keine Lust hast
-Erzähl, schreibe und male deine Gefühle, das befreit! Du musst deine Gefühle auch nicht einem Menschen erzählen, es reicht wenn du sie z.B. deinem Haustier erzählst
-Gönn dir was, wenn es dir 💗 geht
Wenn du dich ritzt:
Wenn wieder das verlangen kommt, dich zu verletzten, dann nimm ein Gummiband, mach es um deinen Arm und spann es dann nach oben. Wenn du es loslässt...Autsch...
Oder lass heißes Wachs über deinen Arm fließen, das ist ebenfalls nicht gefährlich.
Falls du noch nicht da bist, wende dich bitte DRINGEND bei einem Psychiater, das ist wichtig!

Viel Glück, und denk dran:
Am
Luisa (59001)
vor 431 Tagen
Es tut mir Leid l,dass ich hier jetzt so ein langes Kommentar schreibe,aber ich wollte noch einmal klarstellen,dass svv zwar häufig,aber nicht zwingend mit Depressionen zusammenhängt und dass es auch viele Depressive gibt ,die sich nicht Ritzen.Außerdem weint man nicht zwingend die ganze Zeit,es kann auch sein ,dass man sich total leer fühlt und vielleicht gar nicht weinen kann.Wie schon gesagt wurde hängt das immer von der Art und Ausprägung der Depression ab.
Schönen Tag noch
Luise
punkgirl of suburbia (82331)
vor 433 Tagen
Ich kann mich niemanden anvertrauen und ich will auch keine scheisverdammte hilfe weil mich eh keiner verdammt nochmal versteht. Es ist viel schwerer als es hier beschrieben wird.
.... (01081)
vor 438 Tagen
0% Das alles okay ist... Bin in etwas so gemobbt vom Leben?._.
Andji (38718)
vor 445 Tagen
Meh. Ich bin schwer depri. Aber ok. Das weiss ich schon. Ich geh dann mal meinen besten Freund holen, die tolle Klinge *-*
creepypasta fangirl (82338)
vor 447 Tagen
das mit dem wachs und mit dem gummiband ist ein guter tip gewesen es schmerzt aber man verlezt sich nicht so stark (: da ich mich schon öfters geritzt hab weis ich was für narben übrig bleiben ): aber ist ein guter test
KarmaBetrogen (32171)
vor 476 Tagen
Wie alle hier rum heulen, dass sie nicht mehr leben wollen. Wenn es wirklich so wäre würdet ihr es nicht überall im Internet herum schreien.
Jetzt meine Meinung zu dem Test:
Ich finde ihn kaum gelungen. Oft wurde nach dem Weinen gefragt, jedoch muss man nicht immer weinen. Es gibt verschiedene Arten von Depressionen, was nicht berücksichtigt wurde.
Außerdem hat die Erstellerin Suizidalität und Depressionen einfach auf eines Beschränkt, obwohl es auch da Unterschiede gibt.

Für alle die es interessiert schaut euch auf YouTube Andre Teilzeit an, er hat/hatte selber Depressionen. Er erklärt das alles sehr gut und hat auch Ahnung davon.
Selina (35582)
vor 489 Tagen
Ich bin schon seit 2 Jahren depri. Es geht mir soooioooooooooooooooooo beschissen!!!! Ich will nicht mehr leben!!! Es reicht mir!!! Ich hoffe jeden Tag dass ich NIE WIEDER aufwache, aber ich wache immer wieder auf 😭😭😭😭😭 Mann, ich will nicht mehr dieses 💗 Leben weiter machen!!!!! Ich will 180m tief unter der Erde liegen!!!!! Und gefressen werden, und einfach nicht mehr existieren!!!!!!

Ich will sterben........