Springe zu den Kommentaren

ღ Twins go in Love ღ

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 487 Wörter - Erstellt von: Wolfdream - Aktualisiert am: 2014-12-01 - Entwickelt am: - 1.196 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Viel Spaß

    1
    »Hast du Angst?«, fragte die Stimme aus dem Schatten.

    »Angst? Wovor?«, fragte ich und starrte in das tiefe schwarz »Vor mir?«, kam es flüsternd zurück ein Schauer kroch über meinen Rücken.
    Ich weiß nicht was, oder wer sich da im Schatten versteckte.
    Aber ich weiß das ich alles tun werde um es zu behalten, wieso konnte ich nicht weg?
    Was war das für ein Gefühl?
    »Wieso...s...sollte ich?«, fragte ich und meine Stimme drohte zu zittern.
    »Weil ich ein Monster bin!«, das flüstern wurde zum schreien »Niemand ist ein Monster solange er es nicht verhindern kann!«, meine Stimme war fest und ich war überzeugt das er übertrieb.
    »Geh!«, schnaubte es und meine Augen weiteten sich »ICH SAGTE GEH!«, ich drehte um und rannte Los.
    Wieso was war das für ein Gefühl!

    Seine Sicht:

    Ich hatte sie davon gejagt, aus meiner Nähe und aus meinen Leben!
    Was tat ich überhaupt, wieso redete ich mit ihr...
    Krieg dich wider ein, nicht sentimental werden! dachte er, nicht anfangen zu weinen, du bist stark!
    »disapparieren«, sagte ich und schwang meinem Stab, in den nächsten paar Minuten, stand ich vor den Fuchsbau....
    Meine Beine trugen mich automatisch hinein und in das Zimmer meines älteren Bruders, Charlie.
    Er war über die Sommerferien, bei uns eine Woche dann musste er wieder nach Rumänien ins Drachenreservat.

    »Bruderherz!«, meinte der Große rothaarige.
    Mein Gedanke war schnell ins Zimmer von mir zu flüchten aber da bestand die Gefahr das mein Bruder mich erwischte.
    »Charlie, ich habe eine Frage...«, es wurde still im Raum, sein Lachen verklang.
    »Die da wäre?«, fragte er, in mir begann sich etwas zu verkrampfen.
    »Wie kann man ein Mädchen vergessen, was man eigentlich gar nicht kennt?«, ich sprach wie ein Wasserfall, schnell und überschlug mich fast dabei.
    Mein Bruder holte hörbar schwer Luft, hatte ich etwas falsch gesagt?
    » Wie kann man denn erst an ein Mädchen denken, was man nicht kennt?«, kam die Gegenfrage.
    »Schon gut war nur eine Frage!«, patzte ich ihn giftig an, er brummte »Lenke dich ab Kleiner, vergiss einfach die Situation in der es passiert war.«, meinte er stapfte zur Tür und öffnete sie.
    »Jetzt Lass mich weiter Schlafen!«, und jagte mich raus »Morgenmuffel!«, beschimpfte ich ihn und verschwand in dem Zimmer meines Zwillingsbruder und mir...

    Bis demnächst

Kommentare (4)

autorenew

Toni_Weasley (82077)
vor 766 Tagen
Echt gut ,bitte mach unbedingt weiter
Swity (24401)
vor 798 Tagen
Nicht schlecht weiter machen:-)
Wolfdream (82194)
vor 1062 Tagen
Danke Schön Deine Mausi (J) Freut mich das du,sie Ließt ;)
Würde mich gerne über mehr Feedback freuen
Deine Maus(J) (30877)
vor 1063 Tagen
Mach weiter das erste kapi kenn ich schon und ich will wissen wie es weitergeht