Fairy Tail-Cait Shelter in voller Blüte Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 841 Wörter - Erstellt von: Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl - Aktualisiert am: 2014-11-15 - Entwickelt am: - 1.295 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier die nächsten Kapitel.Viel Spaß beim Lesen^^

1
Lucy Wir hatten einen Plan. Ein Ziel, der ausgeführt werden muss. Und zwar sofort. Laut Charle, liegt Katana in Lebensgefahr durch diese mächtigen A
Lucy




Wir hatten einen Plan. Ein Ziel, der ausgeführt werden muss. Und zwar sofort. Laut Charle, liegt Katana in Lebensgefahr durch diese mächtigen Angriffen ihrer Seit's. Erza, Gray, Natsu und Charle sind in eine Richtung gelaufen, um Wendy, die Priesterin der Lüfte von Brain genannt wurde und Happy zu finden und zu retten. Lamia Scale ist in die entgegengesetzte Richtung gelaufen. Eve, Ren und Ichiya sind in irgendeine Richtung gelaufen. Und ich, Hibiki und Katana sind an Ort und Stelle geblieben. Katana's Atem ist sehr flach. "Denkst du, dass es sie schafft?" frag ich besorgt. "Katana ist stärker als du denkst. Das hast du gesehen. Aber nachdem Wendy entführt wurde, begann sie ihre wahre Stärke zu zeigen. "antworte Hibiki und versucht Kontakt mit einer der anderen zu bekommen. "Da hast du Recht. Ich frage mich, was sie alles erlebt hat. "gab ich meine Frage offen preis. "Ja, sie hatte anscheinend eine grauenhafte Vergangenheit. Wendy und Charle sind die einzigen, die sie zum Lächeln bringt. Ich finde das wirklich schade, denn ihr Lächeln ist einzigartig. "meint Hibiki. "Hibiki, weißt du was für eine Magie sie benutzt?" frage ich neugierig. "Nun ich vermute sie arbeitet mit der Kraft der Finsternis und des Schatten. Mehr haben wir nicht zu Gesicht bekommen. "erinnert mich Hibiki daran. "Ich. . . . . "flüstert eine bekannte Stimme schwach. Eindeutig Katana. "Sag nichts! Du bist noch zu schwach. "sage ich zu ihr im ernsten Ton. Ihre Augen weiten sich. "Ich. . . schwach?" fragt sie. Ruckartig setzt sie sich auf. "Legt dich sofort hin!" meine ich viel ernster. "Ich lasse mir nichts von einer Möchtegern Magier wie dir was sagen!" kommt es aus ihrem Munde kalt. "Katana, du legst dich sofort hin. Du bist noch nicht bei vollen Kräften. "beteiligt sich Hibiki ruhig. "Vergisst es! Wendy ist da noch draußen! Ich werde sie finden!" meint sie sicher und leicht gereizt. Nun stellt sie sich schwankend auf ihre beiden Beine und hält sich ihren verletzten Arm fest. Mit schmerzverzogenem Gesicht fällt sie auf die Knie. "Wir haben gesagt du sollst dich wieder hinlegen. "mein ich nun leicht genervt. Wieder stellt sie sich hin. "Ich sterbe lieber, als nichts zu machen und euch Idioten von Fairy Tail, Lamia Scale und Blue Pegasus MEINE Kohai retten zu lassen!" schreit sie uns aufgebracht an. Ihre Augen weiten sich und sie fällt fast nach vorne, wäre nicht Hibiki da und sie auf fing. "Was hast du mit ihr gemacht?" fragt ich leicht besorgt. "Sie ist nur bewusstlos. Keine Sorge. Wir dürfen sie nicht einfach so gehen. "meinte Hibiki und legte sie auf den Boden.
article
1415738911
Fairy Tail-Cait Shelter in voller Blüte Teil 2
Fairy Tail-Cait Shelter in voller Blüte Teil 2
Hier die nächsten Kapitel.Viel Spaß beim Lesen^^
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1415738911/Fairy-Tail-Cait-Shelter-in-voller-Bluete-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1415738911_1.jpg
2014-11-11
407LB
Fairy Tail

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.