Naruto: Das Sommerfest Teil 11

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.263 Wörter - Erstellt von: Nikki Youkai - Aktualisiert am: 2014-11-01 - Entwickelt am: - 1.134 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

2 Jahre musste Sayuri ohne Kiba auskommen! Hat sich etwas zwischen ihnen verändert?

    1
    Gaaras Sicht:
    Zwei Jahre sind nun vergangen, seit mich Sayuri abgewiesen hat. Da Kiba und kein anderer Konkurrent aus Konoha hier ist, wollte ich Sayuri für mich gewinnen. Wir beide sind alleine in meinem Büro. Ja in meinem, ich bin mittlerweile Kazekage geworden. Ich sage: „Sayuri, es ist schon lange her, aber ich liebe dich immer noch! Kiba hat sicher längst eine andere! Ich will nicht dass er dir dein Herz bricht!“ „Ach Gaara, sehe es doch endlich ein! Ich liebe ihn und er mich! Wenn er wirklich eine andere hat, kannst du froh sein! Dann stehen deine Chancen wieder gut!“, meint sie. Bumm! Eine Explosion war zu hören. Ich stürme nach draußen und Sayuri folgt mir. Als ich nach oben sehe, bemerke ich einen großen Vogel. Darauf ein Mädchen mit blondem Haar. Als sie anfing zu reden, stellte ich fest, dass es ein Junge ist: „Du bist also die Jinchukraft? Dann wirst du wohl mitkommen müssen!“ Er schmeißt eine Bombe auf das Dorf, die ich mit sehr viel Mühe noch rechtzeitig beseitigen kann. „Du willst eine Jinchukraft? Dann nimm mich! Ich trage denn 14 Schwänzigen in mir!“, ruft Sayuri. Ich entgegne: „Nein, lass das! Es reicht wenn sich einer Opfert!“ „Du musst dich nicht opfern!“, meint sie. Ich und der blonde kämpfen. Sayuri beobachtet alles aufmerksam. Plötzlich hält sie sich an dem Vogel des anderen fest und steigt drauf. Der Junge meint: „Du siehst deiner Schwester echt ähnlich!“

    2
    Sayuris Sicht:

    „Meiner Schwester? Woher kennst du sie!“, zische ich ihn an. Er sagt: „Klar kenne ich Rin unser Mitglied! Da du ihre Schwester bist, muss ich dich mitnehmen!“ „WAS? MEINE SCHWESTER IST BEI AKASTUKI!“, schreie ich eher als zu fragen. Der Akatsuki meint: „Hab ich doch eben gesagt!“ „Aber warum!“, murmele ich vor mich hin. „Komm mit und du erfährst es!“, meint der blonde, „Ich bin übrigens Deidara!“ Ich setzte mich also auf den Vogel und willige ein: „Ok, ich gehe mit!“ „NEIN, DU DARFST NICHT GEHEN! ICH HABE NARUTO VERSPROCHEN DICH ZU BESCHÜTZEN!“, brüllt Gaara. Deidara kümmert sich um ihn. Während der Fahrt schweige ich und denke nach. Deidara fragt: „Bist du nicht mit diesem Typen zusammen, der einen Hund hat!“ „Ja, wieso!“, hacke ich nach. Deidara antwortet: „Er ist mit einer anderen zusammen! So ein Mädchen mit rosa Haaren!“ „WAS? Meinst du SAKURA!“, hacke ich nach. Er meint: „Keine Ahnung wie die heißt!“ Echt toller Tag! Erst erfahre ich, dass meine Schwester bei Akatsuki ist und dann dass Kiba eine neue hat. Wir sind an einer Höhle angekommen. Zu neunt oder so extrahieren sie dann Gaara. Rin ist wirklich dabei. Doch sie schwieg, ich ebenso. Ich gucke nur zur, nehme aber nicht an dieser Situation teil. Als sie fertig waren, lösen sie sich auf. Alle bis auf Deidara, seinen Partner und meine Schwester. Rin sagt: „Wenn du es wissen willst, komm nach Amegakure!“ Nun ist ihr Hologramm auch erlöschen. Deidara und sein Partner Sasori gehen weiter. „Wartet doch mal!“, rufe ich ihnen hinter her. „Was denn? Du hast Rin gehört! Lass sie nicht warten, ich hasse es zu warten!“, meint der rothaarige, der in seiner Puppe steckt. Ich frage: „Geht ihr denn nicht mit? Was ist wenn ich abhaue!“ Sie zucken mit den Schultern. Also gehe ich allein. Allein nach Amegakure, der Ort wo es immer Regnet. Der Regen passt grade echt gut zu meiner Stimmung. Regen? Ach damals als das Sommerfest war, hat es auch geregnet und wurde verschoben. Letztes Jahr hat es auch geregnet und wurde wieder um dieses Jahr verschoben. Ob das dieses Jahr etwas wird? Aber egal, ich kann da eh nicht hin! Mit wem denn auch, nachdem Kiba so eine Nummer abgezogen hat! Ich trete durch die Toren Amegakures ein. Ich fühle mich beobachtet. Ich bleibe stehen und muss grinsen. Mir kommt der Gedanke: Mädchen im Regen! Allein! Mein Grinsen verschwindet und Tränen bilden sich. Warum? Warum ist alles so gelaufen! Ich will nur noch nach Hause! Nach Hause? In welches denn? Konoha, Suna oder sonst wo. Die Tränen sind unaufhaltsam. Wo ist denn jetzt Rin? Sie sagt ich soll kommen, sagt aber keinen genauen Ort! Ich komme mir vor als wäre das eine Reality-Show! Gleich springt jemand aus dem Busch und sagt: `Sie sind hier bei: Plötzlich alles anders! Wie fühlen Sie sich?' Dieser Gedanke war einfach zu komisch und absurd, dass ich wieder Lachen muss. Lachen? Wie habe ich das vermisst. Damals auf der Akademie, nicht die in Konoha, hieß es immer: Lach nicht! Oder willst du Stress!“ Seitdem konnte ich nicht mehr lachen! Wie habe ich das vermisst. Aber mal im Ernst: Wo ist Rin? Ich werde plötzlich in ein Gebäude gezerrt. Eine Entführung! „Lass mich los! Ich will nicht Entführt werden!“, schreie ich. Ich wurde losgelassen. „Tolle Entführung, was! Deine eigene Schwester macht so was Böses!“, meint sie gespielt traurig. Ich entgegne: „Das war nicht witzig! Ich hatte Angst! Ja! Und warum das alles!“ Rin meint: „Jaja, sorry! Also: Ich bin bei Akatsuki! Grund ist dein ach so toller Kiba!“ „Du meinst diesen `Mister Nehme-was-du-kriegen-kannst'? Ich habe gehört er hat eine andere! Also ist er mir jetzt erst mal egal! Aber was mir da einfällt: Sagtest du nicht vor zwei Jahren: Ja er ist der richtige!“, sage ich ihr. Rin antwortet: „Ähm...ja! Aber ich habe noch einmal nach gewertet und es ist doch nicht er! Tut mir Leid für dieses Missverständnis!“ „Wer ist es dann!“, hacke ich schockiert nach, „Sag bitte nicht Sasuke!“ „Nein, nein! Es war Gaara, aber das war mal! Du hast deine Gefühle sicher wieder geändert!“, winkt sie ab. Ich frage gespielt sauer: „Denkst du etwa ich bin so Abwechslungsreich!“ „Ja!“, meint sie ebenso gespielt traurig. Ich hacke nach: „Aber in wie fern ist Kiba schuld, dass du bei Akatsuki bist!“ „Ich habe Kiba auf dieses Thema angesprochen und er meint: `Mädchen kommen und gehen! Bevor Sayuri mit Gaara in Suna eine Beziehung anfängt, habe ich eben mit Sakura eine angefangen!' Diese Aussage von ihm hat mich eben sauer gemacht und ich bin leicht ausgerastet!“, erzählt sie mir. „Was bedeutet denn leicht? Das du die Anbu angegriffen hast!“, frage ich. Rin gibt zu: „Ähm nein! Ich habe denn Hokagen angegriffen, weil er mich angegriffen hat! Vorher hat Kiba ihm erzählt ich würde mit Akatsuki gemeinsame Sache machen! Dieser hat mich dann verband! Als ich dann fast denn Löffel abgegeben habe, haben mich Itachi und Kisame zu Akatsuki gebracht!“ Diese Aussage hat mich gerührt. „Und was ist jetzt mit mir? Ich bin schließlich auch ein Jinchuriki!“, frage ich sie. Rin erklärt: „Ja, aber Pain meint wir brauchen nur die 1-9 Schwänzigen! Genau genommen, bist du auch keine Jinchukraft, sondern....!“ „Sondern was!“, hacke ich nach. Rin winkt ab: „Sondern einfach Sayuri!“ „Mach jetzt keine schlechten Witze! Sag was du eben sagen wolltest!“, fordere ich sie auf.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Symphonies ( 60702 )
Abgeschickt vor 873 Tagen
Schreib bitte weiter!
Nora Fants ( 35515 )
Abgeschickt vor 877 Tagen
Schreib biiiiiiitttttteeeee schnell weiter biiiiiittttteeeee :-*
Jessy:) ( 08709 )
Abgeschickt vor 883 Tagen
Bin gespannt wie es weiter geht.... ;)
Kasumi ( 18398 )
Abgeschickt vor 885 Tagen
Bitte schreibe weiter das ist soo cool ! :)
Nikki Youkai ( 23033 )
Abgeschickt vor 887 Tagen
Ja, mach ich ;)
Hätte nie gedacht dass das so gut ankommt :)
Jessy:) ( 40697 )
Abgeschickt vor 888 Tagen
Bitte Schreib weiter :)
Matatabi14 ( 99743 )
Abgeschickt vor 897 Tagen
Bitte bitte bitte schreib schnell weiter
Mizuki ( 78671 )
Abgeschickt vor 897 Tagen
BItte bitte mach schnell weiter ist echt gut
Symphonies ( 52853 )
Abgeschickt vor 897 Tagen
Bitte mach weiter! BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIItte!
Nikki Youkai ( 85268 )
Abgeschickt vor 898 Tagen
Bin dabei, kann aber noch dauern!
Rasumi X09 ( 73197 )
Abgeschickt vor 898 Tagen
Bitte schreib weiter ;)
Ich will wissen wie es weitergeht ;)