Die fantastische Welt der Märchen und Sagen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Kapitel - 22.339 Wörter - Erstellt von: Märchenstunden! - Aktualisiert am: 2014-11-01 - Entwickelt am: - 1.448 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es gibt hunderte von Märchen und Erzählungen auf dieser Welt, die alle sehr schön sind. Hier habe ich meine Lieblingsmärchen zusammen gestellt. Zündet eine Kerze an, holt euch ein leckeres Getränk und geniest sie. Viel Spaß dabei!

1
Auf einem Baum, der am Flussufer stand, lebte ein Affe, der sehr zufrieden mit seinem Leben war. Der Baum hatte süße Früchte wie Beeren, die der Af
Auf einem Baum, der am Flussufer stand, lebte ein Affe, der sehr zufrieden mit seinem Leben war. Der Baum hatte süße Früchte wie Beeren, die der Affe sehr gerne aß. In dem Fluss lebte ein Krokodil mit seiner Frau.
Eines Tages kam das Krokodil aus dem Fluss heraus und grüßte den Affen recht freundlich. „Guten Morgen, Herr Affe!“, sagte es. Der Affe war auch ein freundliches Tier und er antwortete überrascht: „Guten Morgen, Herr Krokodil! Wohin gehen Sie an diesem schönen Morgen?“ Das Krokodil hatte seit zwei Tagen nichts gegessen, weil es kaum Fische im Fluss gab, und es sagte: „Ich habe nicht gefrühstückt und ich bin hungrig. Weiß du, wo ich etwas zu essen bekommen kann?“ Der Affe war ein großzügiges Tier und gab ihm frische Beeren von seinem Baum zu essen.
Krokodile essen kein Obst, aber dieses Krokodil hatte großen Hunger und es aß alle Beeren, weil sie eigentlich sehr lecker waren. Mit den süßen Früchten des Baums fing eine süße Freundschaft zwischen dem Affen und dem Krokodil an. Sie trafen sich jeden Tag, bei Sonne und auch bei Regen. Sie redeten miteinander über Gott und die Welt. Es war eine einzigartige, sehr enge Freundschaft.
Die Frau des Krokodils fand inzwischen keinen Fisch mehr im Fluss und war fast am Verhungern. Sie sagte zu ihrem Mann: „Ich möchte den Affen fressen, weil ich meinen Hunger nicht mehr ertragen kann!“ Ihr Mann blieb stumm wie ein Fisch und dachte: ‚Wie kann ich meinen Freund so betrügen?‘
Er war sehr verzweifelt, weil seine Frau an nichts anderes mehr dachte. Sie war krank und wollte unbedingt das Herz des Affen fressen. Das Krokodil liebte seine Frau sehr, aber es liebte auch seinen Freund und konnte sich nicht entscheiden, was es tun sollte.
Es ging zu seinem Freund und sagte: „Meine Frau hat heute etwas für dich gekocht und ich soll dich nach Hause mitnehmen.“ Der Affe war überrascht und auch glücklich. Plötzlich sprang er vom Baum und saß auf dem Rücken des Krokodils. Als das Krokodil in die Mitte des Flusses kam, sagte es seinem Freund: „Leider wirst du von meiner Frau getötet. Sie möchte dein Herz fressen.“ Der Affe war aber sehr klug und sagte schnell: „Warum hast du mir das nicht früher gesagt? Weiß du nicht, dass ich mein Herz auf dem Baum zurückgelassen habe? Jetzt musst du mich zurück zu meinem Baum bringen, so dass ich mein Herz abholen kann.“
Das dumme Krokodil wusste nicht, dass sein Freund sehr intelligent war. Es schwamm zu dem Baum zurück und als sie ankamen, sprang der Affe wieder auf den Baum und sagte zum Krokodil: „Du doofes Krokodil, wie kann mein Herz auf dem Baum sein? Ich kann dir nicht mehr vertrauen. Du hast mich betrogen und mein Herz gebrochen. Ich will dir nicht mehr die süßen Früchte meines Baumes geben. Jetzt geh weg und komm niemals zurück!“
Das dumme Krokodil hatte alles verloren.
article
1414352692
Die fantastische Welt der Märchen und Sagen
Die fantastische Welt der Märchen und Sagen
Es gibt hunderte von Märchen und Erzählungen auf dieser Welt, die alle sehr schön sind. Hier habe ich meine Lieblingsmärchen zusammen gestellt. Zündet eine Kerze an, holt euch ein leckeres Getränk und geniest sie. Viel Spaß dabei!
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1414352692/Die-fantastische-Welt-der-Maerchen-und-Sagen
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1414352692_1.jpg
2014-10-26
4000
Fanfiktion

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Blaustern#Blaui ( von: Blaustern#Blaui )
Abgeschickt vor 5 Tagen
Wirklich schöne Märchen, die ich zum Teil selbst noch nicht alle kenne. Mach weiter so ^^