Naruto: Das Sommerfest Teil 8

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.038 Wörter - Erstellt von: Nikki Youkai - Aktualisiert am: 2014-11-01 - Entwickelt am: - 1.128 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Wie reagiert Sayuri auf Kibas Geständnis? Werden Naruto und Gaara davon erfahren?

    1
    Gaaras Sicht:
    Ich hatte das Gefühl Sayuri, wollte mich loswerden. Nun kommen mir Narutos Worte in den Sinn. Er sagte dieser Kiba möchte denn Kazekagen, also meinen Vater stürzen. Ob Sayuri da mit macht? Ich meine wohin sollte sie sonst gehen? „Wir gehen zu dem Typen mit Hund!“, knurre ich. Kankuro fragt: „Warum denn? Was sollen wir denn bei dem!“ „Sayuri abholen!“, antworte ich. Sie scheinen verwundert zu sein über diese Aussage. „Sie ist doch zurück zu Naruto gegangen! Warum sollte sie bei Kiba sein!“, hackt Daiki nach. Ich ignoriere jegliche Fragen und gehe zu dem Hunde Typ.

    2
    Kibas Sicht:
    Als ich ihr das Geständnis gemacht habe, wurde sie rot und schien zu überlegen. Aber worüber? „Ähm....Sayuri? Wenn du was hast, dass dir Kummer bereitet, kannst du es mir sagen!“, biete ich ihr an. „Ähmm.....nein, ich habe kein Kummer....!“, meint sie. Ich entgegne: „Lüge nicht! Ich erkenne es an deinen Augen! Wenn du nicht darüber reden willst, dann lass es!“ „JA, LASS ES! DU DARFST DEN KAZEKAGEN NICHT STÜRZEN!“, platzt Gaara herein. „Wovon redest du!“, hackt sie nach. Gaara erklärt: „Du hast dich mit ihm Verbündet um den Kazekagen zu stürzen! Naruto hat es mit angehört! Ihr habt es auf der Party besprochen!“ „Nein, so war das nicht! Wir......!“, fängt Sayuri an. Gaara unterbricht sie: „Wenn es nicht so ist, warum bist du dann bei ihm? Was sollen die ganzen Skizzen?“ Stille. „Ich habe dich was gefragt!“, fährt Gaara fort. Sayuri kann nichts sagen. „Ähm Gaara....! Du solltest dir die Skizzen mal genauer ansehen! Dann wirst du feststellen, dass das nur verschiedene Varianten sind, wie Sayuri zum Sommerfest kommt!“, mischt sich seine Schwester ein. Gaara wirft einen Blick auf die Skizzen und muss feststellen dass er sich geirrt hat. „Dann ist das nur der Einzige Punkt, der nicht zutrifft!“, meint er leicht errötet.

    3
    Sayuris Sicht:

    Erst fragt Kiba nach meinem Kummer, dann platzt Gaara rein und beschuldigt mich denn Kazekagen stürzen zu wollen. Ich war in einem Schock-Moment und konnte kein Wort sagen. Ich war wie hypnotisiert. „Guck was du mit ihr gemacht hast! Sie ist im Schock Zustand!“, brüllt Kiba. Mir kommen die Erinnerungen hoch. Bin ich an allem Schuld? Wäre alles besser, wenn ich nicht da wäre? Anders? Mein Herz! Es tut Weh! Sehr Weh! Mich überkommt die Wut. Die Wut, die ich all die Jahre unterdrückt habe! „Macht es Spaß!“, frage ich kalt. Alle gucken mich überrascht an. „Was soll Spaß machen!“, hackt Gaara nach. Ich erläutere arrogant: „Na die Schuld immer auf andere schieben! Oder eher gesagt auf mich! Mich zur Verantwortung ziehen! Mich bestrafen!“ „Ich weiß nicht, was du meinst!“, meint Gaara, ebenso monoton. Ich knurre: „Das musst du nicht verstehen! Niemand muss und kann das! Es verstehe nur ich!“ Mir wird das alles zu viel! Solange ich noch einen Funken Selbstbeherrschung habe, verlasse ich Kibas Wohnung, bevor es eskaliert. Obwohl es mir gut tun würde, die Wut richtig raus zu lassen. Ich gehe zur Wiese. ALLEIN.

    4
    Narutos Sicht:

    Ich habe unter Kibas Fenster gestanden und alles mit gehört. Oh man. Wenn ich ihr doch nur helfen könnte. Und dann hat Kiba noch vor mir das Geständnis abgelegt. Verdammt. Wenn ich doch nur den Mut gehabt hätte es ihr zu sagen. Soll ich Sayuri verfolgen? Oder brauch sie ihre ruhe? Ich habe keine Ahnung. Plötzlich kommen Gaara und Co. Raus. Inklusive Kiba. Aber Kiba geht Richtung Hokageturm, während die anderen in ein Hotel gehen. Was mich sehr verwundert hat, ist dass es keine Schlägerei gab. Naja, da es spät ist, sollte ich wieder nach Hause gehen. Zu Hause angekommen lege ich mich schlafen. Und träume von Sayuri.

    5
    Sayuris Sicht:

    Ich sitze also auf der Wiese und warte bis die Zeit vergeht. „Oh man! Die Woche muss echt hart gewesen sein! Sonst wärst du wohl nicht so oft hier!“, erklingt eine Stimme hinter mir. Ich drehe mich um und erkenne meine Schwester. Sofort war meine Wut verflogen. „Rin, was machst du denn hier? Ich dachte du bist auf Mission!“, sage ich. Rin meint: „Die wurde Abgebrochen! Ich bin schon seit einer Woche hier! Aber was ist denn mit dir? Liebeskummer?“ „Es ist...naja... sehr kompliziert! Du weißt ja, dass Naruto immer für mich da war! Und ich habe Gefühle für ihn! Ich wurde nach Suna versetzt und verliebte mich in Gaara! Dieser jedoch ist sehr kalt! Und dann hat Naruto eine Party geschmissen! Dort wollten viele mit mir tanzen! Auch Sasuke und Kiba! Ich darf nicht auf das Sommerfest und Kiba wollte sich mit mir heute treffen! Gaara stürmte das Treffen, weil er dachte, wir verfolgen denn Plan, denn Kazekagen zu stürmen! Davor machte mir Kiba ein Geständnis! Und Gaara beschuldigt mich! Mir wurde das zu viel und ich habe die Wut raus gelassen! Und bin dann gegangen!“, schildere ich meiner Schwester die Situation. Rin sagt: „Ich bin zwar nicht die Liebes-Expertin, aber um zu überprüfen wenn du liebst machen wir ein Test!“ „Und was für einen!“, hacke ich nach. Rin versichert mir: „Diesen Test können wir erst machen, wenn du dich beruhigt hast! Und dass sieht nicht danach aus als ob das heute noch passiert! Und es ist sehr spät! Also gehen wir nach Hause und morgen werden alle deine Liebes Probleme gelöst werden!“ „Danke! Für alles!“, bedanke ich mich. „Das ist doch selbst verständlich!“, meint Rin. Wir gehen also nach Hause um uns auszuruhen.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Symphonies ( 60702 )
Abgeschickt vor 933 Tagen
Schreib bitte weiter!
Nora Fants ( 35515 )
Abgeschickt vor 936 Tagen
Schreib biiiiiiitttttteeeee schnell weiter biiiiiittttteeeee :-*
Jessy:) ( 08709 )
Abgeschickt vor 942 Tagen
Bin gespannt wie es weiter geht.... ;)
Kasumi ( 18398 )
Abgeschickt vor 944 Tagen
Bitte schreibe weiter das ist soo cool ! :)
Nikki Youkai ( 23033 )
Abgeschickt vor 947 Tagen
Ja, mach ich ;)
Hätte nie gedacht dass das so gut ankommt :)
Jessy:) ( 40697 )
Abgeschickt vor 947 Tagen
Bitte Schreib weiter :)
Matatabi14 ( 99743 )
Abgeschickt vor 956 Tagen
Bitte bitte bitte schreib schnell weiter
Mizuki ( 78671 )
Abgeschickt vor 957 Tagen
BItte bitte mach schnell weiter ist echt gut
Symphonies ( 52853 )
Abgeschickt vor 957 Tagen
Bitte mach weiter! BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIItte!
Nikki Youkai ( 85268 )
Abgeschickt vor 958 Tagen
Bin dabei, kann aber noch dauern!
Rasumi X09 ( 73197 )
Abgeschickt vor 958 Tagen
Bitte schreib weiter ;)
Ich will wissen wie es weitergeht ;)