Pokemon! The Team of Ayumi Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 418 Wörter - Erstellt von: Nikki Youkai - Aktualisiert am: 2014-11-01 - Entwickelt am: - 929 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ayumis Weg geht weiter. Welche Pokemon wird sie begegnen und welche wird sie fangen?

    1
    Also mache ich mich mit meinem neuen Rabauz auf den Weg. Als erstes werde ich das Tragosso suchen, das meine Mutter verjagt hatte. Ich klettere auf einen Baum um mein Blickfeld zu erweitern. Im Baum sitzt ein Staralili. Es guckt mich mit großen Augen an. Ich hole aus meinem Rucksack ein Sandwich und gebe ihm ein Stück. Das Staralili scheint sich zu freuen. Ich klettere vom Baum und gehe meinen weg. "Staralili!", macht es seine laute. Ich drehe mich um und es ist mir gefolgt. "Los Rabauz!", rufe ich es hervor, "Setz Tackle ein!" Das Staralili weicht aus und setzt Ruckzuckhieb ein. Doch mein Rabauz weicht ebenfalls aus. "Mogelhieb!", befehle ich ihm, doch es hört nicht. Es kämpft auf seine Weise. Um den Kampf zu beenden werfe ich einen Pokeball auf das Staralili. Es bleibt drin. Ich rufe Rabauz zurück, doch es wehrt sich dagegen. "Ach Rabauz, bitte komm zurück!", bitte ich es. Es dreht sich um und schmollt. Ich gebe ihm Pokefutter, doch es tritt gegen die Schüssel. "Rabauz! Was ist denn?", frage ich. Doch es macht nicht mal seine Laute. Also hole ich mein Pokedex raus und lese ein paar Infos. Doch nichts Neues steht da. "Wenn du willst, dass wir gewinnen, musst du auf mich hören! Machen wir mal ein Kampf! Ich mit Staralili gegen dich!", sage ich ihm, "Los Staralili! Flügelschlag!" Rabauz macht den Alleingang und am Ende verliert es. "Siehst du? Wenn man allein ist verliert man! Also lass uns zusammen kämpfen!", entgegne ich ihm. Es scheint es zu verstehen. Aber ich will nicht nur Champ werden, sondern auch bei Pokewettbewerbe mitmachen! Ich überlege mir Kombinationen. "Rabauz, setze dich auf Staralilis Rücken und flieg mit ihm!", ist meine erste Anweisung, "Versucht mal einen Looping zu fliegen!" Sie versuchen es, doch Rabauz kann sich nicht halten und fällt runter. Ich renne hin und fange es auf.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.