Herr der Ringe - Gefährliches Abenteuer

star goldstar goldstar greystar greystar greyFemale
20 Fragen - Erstellt von: Nikky - Entwickelt am: - 8.686 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.13 von 5.0 - 8 Stimmen

Eine Geschichte über ein Gefährliches Abenteuer in Mittelerde.

  • 1
    Du lebst in einem kleinem Dorf mit deinen Eltern und zwei Brüdern. Da ihr in der Nähe des Waldes wohnt, wollte dein Vater, dass du lernst zu kämpfen. Nach dem langen Training gehst du erst mal ins Bad und schaust in den Spiegel. Wie siehst du aus?
  • 2
    Eines Tages kommt jemand in euer Dorf und sucht den besten Kämpfer. Du bist zwar eine Frau, aber auch die beste Kämpferin im Dorf, nach deinem Vater. Doch dein Vater ist schon länger krank und kann nicht mitgehen mit dem Unbekannten. Deshalb bittet er dich mit nach Bruchtal zu kommen, da Elrond dich dabei haben möchte bei dem Rat. Du warst schon mehrmals in Bruchtal, daher kennst du auch Elrond und die anderen Elben. Du gehst zu den Ställen und holst dein Pferd. Wie sieht es aus und wie heisst es?
  • 3
    Ihr seit auf dem Weg nach Bruchtal. Als ihr dort ankommt begrüsst dich Elrond und Arwen zeigt dir dein Zimmer. Nach dem du dich gewaschen hast, siehst du drei Kleider auf dem Bett liegen, die Arwen dir hingelegt hat. Für welches entscheidest du dich?
  • 4
    Als du zum Rat gebracht wirst, fällt dir auf das du die einzige Frau bist. Du setzt dich neben Elrond und schaust in die Runde. Du siehst Elben, Menschen, Zwerge und einen Hobbit. Der Rat hat begonnen. Du erschrickst als du erfährst das der eine Ring gefunden ist und er sich jetzt unter euch befindet. Du bist der Meinung das dieser Ring so schnell wie möglich zerstört wird, denn du hast schon viel über ihn gehört. Nach einer Weile ist es beschlossen. 9 Gefährten sollen den Ring nach Mordor bringen. Du meldest dich und sagt du willst den Gefährten helfen und sie begleiten. Zuerst sind alle dagegen, vor allem der eine Mensch, Boromir, ist nicht begeistert von deiner Idee. Doch jemand setzt sich für dich ein und du darfst mitgehen. Wer hat sich für dich eingesetzt?
  • 5
    Es ist beschlossen. Gandalf, Aragorn, Boromir, Legolas, Gimli, Frodo, Sam, Merry, Pippin und du brechen am Abend noch auf.
    Du gehst in den Stall und holst dein Pferd. Auf der Reise bist du zuerst ruhig, doch dann gehst du zu _____ und redest mit ihm. Mit wem unterhältst du dich?
  • 6
    Gandalf entscheidet, dass ich über den Pass geht. Ihr lasst eure Pferde frei. Du trennst dich ungern von deinem Pferd, weisst aber das es bestimmt nach Hause läuft. Als ihr auf dem Weg seit, hört ihr eine Stimme und kurz danach fällt eine Lawine auf euch runter. Was machst du?
  • 7
    Ihr befreit euch von dem Schnee und beschliesst dann durch die Mienen von Moria zu gehen. Ihr findet die Tür zu den Mienen, doch leider ist Gandalf das Passwort entfallen. Wie vertreibst du deine Zeit?
  • 8
    Endlich hat Gandalf das Passwort herausgefunden und ihr betretet die Mienen. Doch als ihr drin seid, seht ihr nur Skelette liegen. Gimli schreit und fällt traurig auf die Knie. Ihr wollt wieder raus doch plötzlich hört ihr einen Schrei. Frodo wird von einer Tentakel gepackt und hält ihn über das Wasser. Was machst du?
  • 9
    Ihr habt es geschafft Frodo zu befreien und rennt in die Mienen. Das Biest hat jedoch den Eingang zerstört und ihr steht jetzt im Dunkeln. Gandalf murmelt etwas vor sich hin und dann leuchtet sein Stab. Ihr müsst durch die Mienen gehen. An einer Kreuzung bleibt Gandalf stehen, da er nicht mehr weiter weiss. Ihr macht Rast und dir fällt plötzlich etwas in der Dunkelheit auf. Du gehst zu Gandalf und sagt ihm das. Er sagt das ist Gollum und er folgt uns schon seit Tagen. Mehr sagt er nicht. Du gehst wieder an deinen Platz, bist aber beunruhigt. Gandalf weiss wieder wo es lang geht und ihr geht weiter. In einer Halle seht ihr ein Grab. Gimli geht sofort hin und weint als er sieht wer begraben ist. Es ist Balin. Du hörst ein lautes Geräusch und sieht wie die Anderen zu Pippin der neben einem Brunnen steht. Es ist alles wieder still, doch dann hört ihr die Trommeln und Boromir und Aragorn gehen sofort zur Tür um sie zu verbarikadieren. Die anderen stellen sich auf für den Kampf. Mit welchen Waffen kämpst du?
  • 10
    Ihr habt die Orks besiegt doch ihr wisst, dass noch mehr kommen werden. Ihr rennt weiter in eine grosse Halle. Um euch kommen viele Orks, doch als ein lauter Laut zu hören ist, fliehen sie schnell. Ein Balrog, sagt Gandalf. Er bringt uns schnell zur Brücke. Als ihr auf der anderen Seite seid, seht ihr Gandalf noch auf der Brücke, wie er mit dem Balrog kämpft. Er hat die Brücke zum stürzen gebracht und der Balrog fällt. Gandalf dreht sich erleichtert um, doch dann wir er von der Peitsche an seinem Bein runtergezogen. Bevor er fällt schreit er uns noch: Flieht ihr Narren!: Was machst als ihr alle draussen seit?
  • 11
    Aragorn beschliesst weiter zu gehen. Ihr geht nach Lothlorien. Als ihr im Wald seid, stehen plötzlich Elben vor euch mit gespannten Bogen. Wie verhältst du dich?
  • 12
    Aragorn erklärt dem Anführer Haldir wer ihr seid und was ihr wollt. Haldir bringt euch zu Galadriel und Celeborn. Ihr dürft eine Nacht bei ihnen bleiben, aber Morgen früh müsst ihr weiter. Am nächsten Morgen geht ihr zum Fluss wo für euch Boote bereit sind. Bevor ihr weiter geht, schenkt Galadirel jedem von euch etwas. Was schenkt sie dir?
  • 13
    Ihr fährt mit den Booten weiter. Mit wem bist du im Boot?
  • 14
    Kurz vor dem Wasserfall haltet ihr an und macht ein Lager. Nach einiger Zeit fällt euch auf, dass Frodo und Boromir nicht mehr bei euch seid. Ihr geht auf die Suche nach ihnen. Dann hörst du ein Horn. Es ist Boromir. Du rennst so schnell du kannst zu ihm und siehst das er von einem Pfeil getroffen ist. Du siehst wie der Uruk Hai den nächsten Pfeil anlegt. Was machst du?
  • 15
    Ihr habt gesiegt, doch dir fällt auf das Merry und Pippin fehlen. Du gehst davon aus das sie entführt sind. Aragorn, Legolas und Gimli kommen zu euch. Aragorn legt schnell seine heilenden Hände über Boromir. Du erfährst das Frodo und Sam weitergegangen sind. Jetzt müsst ihr euch entscheiden wem ihr folgen werdet. Für was entscheidest du dich?
  • 16
    Ihr entscheidet euch Merry und Pippin zu folgen. 3 Tage rennt ihr ohne Rast. Dann zieht euch Aragorn hinter einen Felsen, da kamen auch schon Reiter an euch vorbei. Sie haben euch nicht gesehen. Aragorn steht auf und ruft ihnen zu. Die Reiter wenden und machen einen kreis um euch und legen die Speere an. Ein grosser Mann mit langen blonden Haaren steigt ab und will wissen was wie hier machen. Aragorn erklärt ihm das wir hinter einer Orkmeute her sind die unsere Freunde gekidnappt haben. Eomer, so heisst der Mann, sagt das sie vor nicht langer Zeit diese Orkmeute getötet haben und die Leichen auf einem Hafen gelegt haben. Er bezweifelt, das wir unsere Freunde lebend finden, denn sie haben alles und jeden getötet. Doch er gibt euch drei Pferde, damit ihr dorthin reitet könnt. Mit wem reitest du?
  • 17
    Ihr findet den Hafen und geht sofort auf die suche nach den Hobbits. Gimli findet die Gürtel der zwei im Haufen. Ihr alle seid sehr traurig, da ihr denkt sie sind tot. Doch dann findet Aragorn eine Spur die in den Fangorn Wald führt. Ihr geht hinein. Du hast viele Geschichten über diesen Wald gehört und hast ein bisschen Angst. Als ihr eine Weile im Wald seid, steht der weisse Zauberer vor euch. Ihr denkt zuerst es ist Saruman und greift ihn an, doch alle verfehlen und die Schwerter werden glühend heiss. Da seht ihr das es Gandalf ist und ihr seid überraschat aber auch glücklich das er am Leben ist. Er erzählt euch das die Hobbits hier waren. Gandalf sagt euch, wir müssen nach Edoras zu König Theoden. Ihr geht aus dem Wald. Als Gandalf zweimal laut Pfeift, kommt ein grosser weisser Hengst zu ihm. Sein Name ist Schattenfell. Ich reitet nun nach Edoras. Vor dem Tor müsst ihr eure Waffen abgeben. Du gibst sie widerwillig ab. Im Saal siehst du Theoden, der alt und krank aussieht. Zuerst redet Gandalf mit ihm, dann nimmt er seinen Stab und um Theoden zu befreien. Die Wachen gehen sofort zu ihm doch ihr wehr sie alle ab und kämpft mit ihnen. Wie kämpfst du?
  • 18
    Theoden ist wieder normal und jagt Grima aus Edoras. Gandalf erklärt ihm das Krieg droht und Theoden beschliesst nach Helms Klam zu reiten. Ihr reitet also nach Helms Klam. Während der Reise werdet ihr aber von Wargen und Orks angegriffen. Ihr habt gesiegt und gelangt nach Helms Klam. Doch als ihr dort seid, merkt ihr das Aragorn nicht mehr bei euch ist. Du bist traurig und weinst. Du spürst wie dich jemand umarmt. Doch dann taucht Aragorn auf. Er geht zum König und Sagt 10.000 sind auf dem Weg hier her. heute Nacht wird es losgehen. Deine Freunde möchten das du in die Höhlen mit den anderen Frauen und Kindern gehst. Doch du stellt dich stur und kämpfst mit. Du schiesst zuerst mit Pfeil und Bogen, als die Orks mit Leitern raufkommen, nimmst du das Schwert. Du tötest viele und wirst leicht verletzt. Dann kommt Gandalf mit den Reitern und die Orks fliehen. Ihr habt gesiegt. Du bist froh, als du deine Freunde lebend siehst. Ihr feiert alle, doch Morgen reitest du mit den anderen nach Isengard. Als ihr dort ankommt ist alles voll Wasser und du siehst Merry und Pippin Pfeife rauchen und bist einfach glücklich sie wiederzusehen. Ihr reitet mit ihnen nach Edoras. In der Nacht hörst du einen Schrei. Du gehst sofot hin und siehst wie Pippin den Palantir in den Händen hält, den er von Isengard genommen hat. Du nimmst ihn den palantir ab und legst ihn in ein Tuch. Gandalf kümmert sich sofort um Pippin. Er erzählt euch was er gesehen hat. Gandalf beschliesst mit ihm Nach Minas Tirith zu reiten. Gehst du mit?
  • 19
    Du bleibst bei den anderen. Nach ein paar Tagen siehst du das Leuchtfeuer und rennst sofort zu Theoden und sagst es ihm. Er beschliesst Gondor zu helfen und ihr reitet los. Ihr seid am Lager angelangt. Du siehst dich um und merkst das es wenige Männer sind. In der Nacht hörst du etwas und gehst aus dem Zelt. Du siehst wie Aragorn Leoglas und Gimli zum Berg gehen. Du beschliesst ihnen zu folgen. Als sie stehen bleiben versteckst du dich hinter einem Felsen, dann siehst du etwas grünes und siehst das es ein Geist ist. Aragorn spricht mit ihnen und verlangt das sie mit ihnen kämpfen werden. Sie sagen zu und ihr geht raus. Währenddessen in Gondor.
    Der Krieg ist schon voll im Gange. Dann endlich kommt Aragorn mit den Geistern und ihr siegt. Ihr feiert alle ausgelassen und seid froh das es vorbei ist. Nach einer weile verlässt du die Feier und gehst auf einen Balkon. Kurze Zeit später hörst du wie jemand hinter dir steht. Wer ist es?
  • 20
    Doch es ist nicht vorbei. Am nächsten Tag beschliesst Aragorn nach Mordor zu reiten um von Frodo und Sam abzulenken. Gesagt getan. Ihr reitet also nach Mordor. Vor den Toren ruft Aragorn. Das Tor macht auf und Saurons Mund kommt raus. Er sagt das Frodo tot ist und hält das Mithril Hemd in die Luft. Ihr glaubt ihm nicht und Aragorn schlägt ihm den Kopf ab. Das Tor öffnet sich und tausende Orks kommen raus. Ihr kämpft bis zum letzten Mann. Dann endlich Sauron ist besiegt, Frodo hat es geschafft. Überglücklich kehrt ihr nach Gondor zurück und feiert.
    Danke fürs mitmachen. Ich hoffe ihr wart zufrieden.
    Eine letzte Frage noch:
    Wie heisst du?

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Lucy ( 3.243 )
Abgeschickt vor 375 Tagen
Ich will ja nichts sagen, aber hat einer von euch den Test mal schnell gelesen?
Klingt nicht nach "Gefährlichem Abenteuer"!
lalaith ( 4.141 )
Abgeschickt vor 587 Tagen
gutes Quiz aber ne längere auswertung wäre besser
ich ( 0.129 )
Abgeschickt vor 648 Tagen
Was ist denn der richtige Plural für "Warg" ?
Aria Thraduiliel ( 3.210 )
Abgeschickt vor 649 Tagen
Hahaha, ich lach grad über meinen eigenen Kommentar ,'D (hahaha, jetzt lach ich über diesen Gollumsmiley, bin grad gut drauf ,'D)
Aria Thraduiliel ( 38.83 )
Abgeschickt vor 662 Tagen
Juhuuuuu, endlich mal jemand mit dem richtigen Plural für Warg!!!!
Herr der Ringe:) ( 59.39 )
Abgeschickt vor 770 Tagen
Der Test war ok.Doch am Ende hast du viel übersprungen,weggelassen und es sieht (am Ende) ein wenig "hingeschmiert" aus.
Leeegolas ❤❤
lauwen ( 2.174 )
Abgeschickt vor 773 Tagen
Ich fande den Test im großen und ganzen gut. Nur am Ende fände ich persönlich besser, wenn du es nicht so schnell machen würdest, also ausfürlicher und informativer. Ich fand die Auswertung auch ziemlich kurz.
Chaosmoon ( 0.123 )
Abgeschickt vor 826 Tagen
Da unten habe ich die Frage falsch formuliert:
Wann machst du einen Test mit längeren Auswertungen? Besser gefragt; wann könntest du es dir vorstellen? :D
Chaosmoon ( 0.123 )
Abgeschickt vor 826 Tagen
Der Test ist sehr gut für Unterwegs geeignet, nicht zu lange und dennoch ein toller Zeitvertreib :)
Machst du noch einen Test mit längeren Auswertungen? Das würde wahrscheinlich nicht nur mich freuen :D
Nikky ( :ff5f )
Abgeschickt vor 827 Tagen
Hi
Danke für eure Kommentare. Ich hätte nicht gedacht das ich einen guten Schreibstil habe :)
Aber wenn ich mal wieder einen Test schreibe, mach ich die Auswertung länger. Finde ich eigentlich auch besser.
LG Nikky
Leriella Legolas 'Tochter ( 18.18 )
Abgeschickt vor 830 Tagen
Genau wie schon Phi sagt schönen Schreibstil aber viel zu kurze Auswertung. Und total ofentsichtlich aber du kannst das gut also bitte mache immer weiter so ja?
LG Leriella
Pho3nixx ( 2.179 )
Abgeschickt vor 832 Tagen
Hallöchen ^^

Also erstens möchte ich gerne sagen, dass die Fragen gut formuliert sind (ab und zu war es doch ziemlich offensichtlich, doch das Quiz war nicht zu lang) :)
Jedoch hätte ich mir für die Auswertung einen etwas längeren Text gewünscht, als nur diese zwei, drei Sätze, da ich glaube, dass du doch einen recht guten Schreibstil hast ;)
Wenn du noch weitere Tests machst (was ich mir wünschen würde ^^) kannst du ja mal versuchen, eine längere Auswertung zu schreiben.
Ich hoffe du kannst mit meinem Geschreibe hier etwas anfangen :D

LG Pho3nixx (n.n)