Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Charaktertest (männlich)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyMale
10 Fragen - Erstellt von: Adhara - Entwickelt am: - 2.902 mal aufgerufen

"Geheimnisse des Nicholas Flamel" bekommt zu wenig Aufmerksamkeit. Dabei ist diese Fusion von Mythos und Geschichte total aufregend, spannend, bewegend, lustig und tiefgründig, vor allem wegen den realistischen und tiefgründigen Charakteren.

  • 1/10
    Was sind deine Stärken?

Kommentare (5)

autorenew

Charla (23625)
vor 274 Tagen
50% Miyamoto Musashi. So, wie es aussieht, geht es in "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" nicht nur um Harry-Potter-Zeug, oder? Das ist jetzt wahrscheinlich eine b.l.ö.d.e Frage, aber ich habe das Buch noch nicht gelesen, und jetzt fragt mich bitte nicht, wieso ich den Test dann mache. Ich habe meinen Grund. Je nach Möglichkeit werde ich das Buch noch lesen
Adhara (76297)
vor 835 Tagen
Jop, Billy ist total cool, dass muss ich zugeben :D und tschuldige wenn es zu offensichtlich war, ich bemühe mich um Besserung ;)
Kiana (72865)
vor 878 Tagen
Yayy, ich bin Billy the Kid, mein Lieblingscharakter. Dein Quiz ist gut, abwechslungsreiche Fragen, aber ein wenig voraussehbar, wenn man das Buch gelesen hat:)
Flamarus (70995)
vor 1048 Tagen
Jajajajaj, ich bin Machiavelli^^ ich bin verschlgen hinterlistig und tu nur so als wär ich böse :p
Adhara (42601)
vor 1088 Tagen
Schreibt euer Ergebnis in die Kommentare, ich freue mich riesig, mich mit euch über das Thema zu unterhalten. Kam euer Lieblingscharakter raus oder doch jemand anderes?