Der Herr der Ringe - Die Vergessene Tochter *PROLOG*

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 538 Wörter - Erstellt von: Pho3nixx - Aktualisiert am: 2014-10-01 - Entwickelt am: - 4.806 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Verstoßen vom Vater, vergessen von den Brüdern, auf Ewig getrennt von der Mutter...

Karliah lebt seit mehreren Jahren nun schon in Rohan - genauer gesagt in Edoras.
Zusammen mit Théodred beschritt sie ihren Lebensweg, doch das Leben meinte es nicht gut mit ihr.
Die schmerzhaften Erinnerungen an Trauer und Tod wurden wieder aufgewühlt und einsam und verloren kämpft Karliah gegen ihre Inneren Qualen an...

1
Die Erste Schlacht an den Furten des Isen...Nie werde ich diese Stunden des Grauens vergessen...Nie werde ich Saruman seinen Verrat vergeben...Und nie
Die Erste Schlacht an den Furten des Isen...

Nie werde ich diese Stunden des Grauens vergessen...

Nie werde ich Saruman seinen Verrat vergeben...

Und nie werde ich jemand anderen so sehr lieben wie dich...

~ Tränen rannen dein Gesicht hinab, Tränen voller Mondschein
Als ich sagte: 'Ich werde dich niemals gehen lassen'.
Als all diese Schatten beinahe dein Licht getötet hatten
Ich erinnere mich, dass du sagtest: 'Lass mich hier allein'
Aber all dies ist gestorben und gegangen und verloren, heute Nacht

Schließe nur deine Augen
Die Sonne geht unter
Dir wird es gut gehen
Niemand kann dich nun verletzen
Komm Morgenlicht
Du und ich werden wohlbehalten sein

Schließe nur deine Augen
Dir wird es gut gehen
Komm Morgenlicht
Du und ich werden wohlbehalten sein... ~

'Lasst mich hier liegen - und haltet die Furten, bis Éomer kommt...'

Deine Worte ließen mich nicht mehr los...

Dich liegen lassen...

Warten bis Éomer kommt...

Schluchzend nahm ich meinen Helm von meinem Haupt...
Blutdurchtränkte Haare fielen auf meine Stirn und verschleierten meine Sicht, dennoch griff ich nach deiner kalten Hand und hielt sie fest...

Ich wollte dich nicht gehen lassen!

Stumm legte ich meine Stirn auf die deine und blickte tief in deine starren Augen...
All dein Leben war aus dir gewichen, nur noch dein toter Körper lag zu meinen Knien.
Ein qualvoller Schrei entfloh meiner Kehle...
Was hatte die Welt nun noch für einen Sinn?
article
1411068413
Der Herr der Ringe - Die Vergessene Tochter *PR...
Der Herr der Ringe - Die Vergessene Tochter *PR...
Verstoßen vom Vater, vergessen von den Brüdern, auf Ewig getrennt von der Mutter...Karliah lebt seit mehreren Jahren nun schon in Rohan - genauer gesagt in Edoras.Zusammen mit Théodred beschritt sie ihren Lebensweg, doch das Leben meinte es nicht gut ...
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1411068413/Der-Herr-der-Ringe-Die-Vergessene-Tochter-PROLOG
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1411068413_1.jpg
2014-09-18
402C
Herr der Ringe

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.