HOGWARTS, aus der Sicht einer Ravenclaw 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 504 Wörter - Erstellt von: Emily Thomas - Aktualisiert am: 2014-09-15 - Entwickelt am: - 903 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das dritte Kapitel ist da. Schreibt bitte in die Kommentare, Lob, Kritik, ich bin für alles offen ;)
Viel Spaß!

    1
    Endlich wieder im 2. Zuhause!


    Hogwarts rückte näher, während wir uns ausgelassen unterhielten. Die Kutschenkolonne hielt vor den Treppen zur Eingangshalle. wir drängten in die Eingangshalle und Lisa drückte die Flügeltüren zur Großen Halle auf. Ein herrlicher lag vor uns, so freundlich und einladend. Wir gingen auf den Ravenclaw-Tisch zu und setzten uns. Ich konnte sehen, dass in der Großen Halle das übliche Gewimmel herrschte. Alte Freunde begrüßten sich, andere begutachteten neue Frisuren und dergleichen.,, Guten Abend ", sagte eine angenehm weiche Stimme hinter mir. Ein Geist mit langem Haar schwebte dort und blickte zu mir herab. Ich kannte diesen Geist.,, Guten Abend, Miss Ravenclaw", sagte ich und nickte höflich.,, Miss Thomas, wie schön Sie zu sehen!" Helena Ravenclaws Geist lächelte. Viele nannten sie nur, die graue Dame', aber ich pflegte, höfliche Kommunikation`, wie sie es nannte. Wir kannten uns schon seit meinem ersten Schuljahr. Sie mochte mich, sie hielt mich für sehr klug und höflich obendrein.,, Mein Bruder kommt dieses Jahr nach Hogwarts", erzählte ich ihr.,, Oh, ihr Bruder, wie ist sein Name?",, Frederick!",, Ich werde es mir merken", meinte sie und schwebte fort. Da öffneten sich die Flügeltüren und Professor Sprout kam an der Spitze einer Reihe von 1. Klässlern herein. Sie trug einen dreibeinigen Stuhl, ein Pergament und den sprechenden Hut von Hogwarts, der jedes Jahr die neuen Schüler in die Häuser verteilte. Die jungen 1. Klässler stellten sich in einer Reihe vor den anderen Schülern auf. Ich sah, dass Freddie leicht zitterte. Professor Sprout stellte den Stuhl ab und legte den Hut darauf. Ruhe kehrte ein und der Hut begann sein Lied für die 1.Klässler zu singen. Ich war viel zu gespannt auf die Auswahl, als dass ich hätte zuhören können. Schließlich entrollte das Pergament:,, Aberty, Laura!" Ein Mädchen mit roten Zöpfen setze sich auf den Stuhl und probierte den Hut an, der ihr sogleich über die Augen rutschte. Der Riss über der Krempe öffnete sich weit:,, Hufflepuff!" Das Mädchen nahm den Hut ab, legte ihn auf den Stuhl und rannte zum Hufflepuff-Tisch.,, Bertan, George!",, Slytherin!" Der linke Tisch applaudierte, während Josy und ein paar andere skeptisch dreinblickten. Manche am Gryffindor-Tisch buhten sogar.,, Carmen, Stella!",, Ravenclaw!",, Crandle, Stuart!",, Hufflepuff!" Es dauerte lange bis endlich der Buchstabe T an die Reihe kam.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.