Verdammt!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 985 Wörter - Erstellt von: Kate - Aktualisiert am: 2014-09-15 - Entwickelt am: - 2.385 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4 von 5.0 - 5 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um ein Mädchen mit einem riesigen Problem. Das Thema ist ein bisschen anders. Mich beschäftigt das Ganze im Moment. Lest einfach mal und gebt Bewertungen. Wenn ihr wollt schreibe ich weiter.

1
Soll ich das wirklich tun? Soll ich wirklich springen? Mit meinem Leben abschließen? Ich will das! Ich will mich nicht wie die letzten drei Jahre wei
Soll ich das wirklich tun? Soll ich wirklich springen? Mit meinem Leben abschließen? Ich will das! Ich will mich nicht wie die letzten drei Jahre weiter ritzen. Ich will springen! Mich hasst sowieso jeder, der mich auch nur sieht. Ich bin ja selber von mir angeekelt. Vielleicht bin ich nach meinem Tod bei Boromir aus 'Herr der Ringe'. Ich liebe Herr der Ringe! Dafür hasse ich mein Leben! Ich springe! Jetzt! Das wohlige Kribbeln, das man immer spürt, wenn man sich im freien Fall befindet, umhüllt meinen Körper. Ich mache die Augen zu und warte auf einen Aufprall auf Wasser, aber es fühlt sich so an als ob ich durch Bäume falle. Es ist tatsächlich so. Das weiß ich aber auch nur, weil ich die Augen öffne. Ich bin in dem Wald in der Nähe von Bruchtal. Von hier aus müssten es etwa zwei Stunden Fußweg nach Imladris sein. „ Au“, murmle ich leise, da ich gerade auf den Boden aufgeprallt bin. Ich bin so erstaunt, dass ich nicht mehr als ein murmeln hinkriege. Es fühlt sich so an als ob ich ausgepeitscht worden war. Jetzt geht alles ganz schnell. Ich höre einen Schrei, der nur von einem Nazgûl sein kann. Ich renne! Weg von hier! Die Schreie werden immer lauter und lauter. Ich bleibe stehen und drehe mich um. Es sind drei. Aus Reflex bewaffne ich mich mit einem Ast. Ich lasse ihn wieder fallen, da ich denke: 'Ich will doch eh sterben, also warum nicht so?' Das Schwert des einen trifft meinen Bauch. Es tut so verdammt weh. Ich wehre mich. Es hilft nichts ein zweites Mal trifft mich ein Schwert. Diesmal ca 10 cm unter dem Herzen. Auf einmal ertönt eine Stimme hinter mir: „ Verschwindet jetzt! Wir wollen auch unseren Spaß haben.“ Die Ringgeister reiten davon. Ich drehe mich um und sehe eine Gruppe bestehend aus 9 Uruks. Sie kommen auf mich zu. Der erste schubst mich um und hält mich mit 3 weiteren fest. 'Hätte ich doch mein Taschenmesser dabei.', denke ich mir. Die restlichen 5 Uruks kommen auf mich zu. „ Hilfe!“, rufe ich. Als Antwort kommt nur ein:„ Es wird dich eh keiner hören.“ Sie treten auf mich ein. Die Schmerzen werden unerträglich. Immer wieder knackst etwas. Nach einer gefühlten Ewigkeit machen sie eine Pause mit treten. Einer kommt ganz nah an mein Gesicht. Ich halte die Luft an. „ Sie ist tot! Kommt verschwinden wir!“ sagt er. Es hat geklappt. Er denkt wirklich ich sei tot! Als ich nichts mehr höre fange ich wieder an unter großen Anstrengungen zu Atmen. Ich versuche aufzustehen. Mein blutgetränkter schwarzer Pulli klebt an meinem Körper. Ich sehe nur verschwommen. Trotzdem laufe ich los. Es ist immer schwerer mich auf den Beinen zu halten. Ich bin kurz vor einem Zusammenbruch. Auch das Atmen fällt mir immer schwerer. Auf einmal kann ich verschwommen etwa 20 Meter vor mir Bruchtal erkennen. In meinem Mund hat sich Blut angesammelt. Ich spucke es aus. So schnell ich kann laufe ich die letzten paar Meter. Ich komme gerade noch durch das Tor und kann die verschwommene Gestalt von Elrond auf mich zulaufen sehen und breche dann mit den Worten: „ Ich glaube ich brauche Hilfe!“ zusammen. Ich falle in Ohnmacht. Ich habe einen Albtraum. Er zeigt die verdammte Realität bei mir zu Hause. Als ich aufwache mache ich die Augen auf, sage aber nichts. Ich liege in einem weichen Bett. In dem Raum steht Elrond und redet mit einer Frau. Er sagt:„ Gebt mir bitte Bescheid, wenn sie wach ist.“ Sie nickt. „ Das braucht sie nicht!“, sage ich. Elrond kommt auf das Bett in dem ich liege zu. „Ich bin“, weiter kommt er nicht, da ich ihn unterbreche. „ Elrond, Herr von Imladris, auch Bruchtal genannt.“ Für einen kurzen Moment schaut Elrond etwas verdutzt. „ Und wer seid ihr?“ „ Ich bin“ Auch ich komme nicht weiter, da Aragorn ins Zimmer kommt. „ Ich muss mit euch reden Elrond.“, sagt er. „ Mae govannen Aragorn!“, kommt es nun von Elrond. „ Aragorn, Arathorns Sohn, Isildurs Erbe“, sage ich laut. Erst jetzt bemerkt Aragorn mich. „ Ist das nicht das Mädchen von vorhin?“ Diese Frage war an Elrond gerichtet. „ Ja, das ist sie.“, gibt der Angesprochene zurück. „ Also. Wie heißt ihr?“, fragt Elrond nun. „ Ich heiße Rána. Ich weiß das die Übersetzung des Namens Mond heißt.“, antworte ich. „ Die Legenden sind also wahr.“, murmelt nun Aragorn. Auch Legolas kommt nun ins Zimmer. „Man ea se?“, fragt er misstrauisch. „ Das ist Rána.“ Elrond ist immer noch ein wenig neben der Spur. „ Woher kommt ihr?“, fragt mich ein etwas neben sich stehender Aragorn. „ Aus einer anderen Welt. Damit die Anfangsfragen geklärt wären: Ich bin 12 Jahre alt und meine Eltern haben mich nach meiner Geburt verlassen. Ich bin in einer Ziehfamilie aufgewachsen. Ich kann Elbisch und kenne die Geschichte von jedem von euch. Und da ihr, Aragorn und ihr, Legolas in Imladris anwesend seid gehe ich davon aus, dass bald ein geheimer Rat um den einen Ring abgehalten wird.“, erkläre ich alles, da ich ein ziemlich ungeduldiger Mensch bin. Nun sieht auch Legolas für einen Moment verwirrt aus. „ Jetzt hätte ich noch eine Frage: Von was für einer Legende habt ihr gesprochen?“, frage ich.
article
1410217325
Verdammt!
Verdammt!
Es geht um ein Mädchen mit einem riesigen Problem. Das Thema ist ein bisschen anders. Mich beschäftigt das Ganze im Moment. Lest einfach mal und gebt Bewertungen. Wenn ihr wollt schreibe ich weiter.
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1410217325/Verdammt
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1410217325_1.jpg
2014-09-09
402C
Herr der Ringe

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Speckled Bird ( 64600 )
Abgeschickt vor 666 Tagen
Ich habe jz beide Geschichten gelesen, also Verdammt 1-2
Wann kommt die nächste??? *jammer* *verzweifelt guck*
JjU ( 91895 )
Abgeschickt vor 754 Tagen
Hast du schon die Fortsetzung?
Luckymau ( 92444 )
Abgeschickt vor 761 Tagen
Bitte schreib schneller
Kate ( 34183 )
Abgeschickt vor 790 Tagen
OK, ich bin dabei. Ich stelle sie noch dieses Wochenende online.
Bella dream ( 47677 )
Abgeschickt vor 802 Tagen
Na los, schreib doch endlich weiter, deine Fans warten ;)
JennaSparrow ( 68775 )
Abgeschickt vor 914 Tagen
Cool :))
Freue mich schon auf die Fortsetzung ;1
callisto ( 60256 )
Abgeschickt vor 917 Tagen
Wann gehts denn weiter?
Kate ( 92628 )
Abgeschickt vor 918 Tagen
Manche Leute die die Zeit haben lernen in ihrer Freizeit Elbisch so auch sie
Melli ( 08595 )
Abgeschickt vor 921 Tagen
Eine Frage das Mädchen kommt ja aus unsere Welt warum kann sie dann einfach Elbisch?aber sonst gut gemacht
Tinuviel ( 94648 )
Abgeschickt vor 928 Tagen
Bitte schreib weiter! Und ehrlich gesagt, finde ich es gar nicht verwirrend.
callisto ( 25576 )
Abgeschickt vor 928 Tagen
Etwas komisch.
Aber trotzdem weiter schreiben! :)
AliceChantal ( 59226 )
Abgeschickt vor 931 Tagen
Ich kann mir vorstellen dass das noch ziemlich lustig werden könnte... xD also... biiiiitte weiter schreiben ich bin schon gespannt wie es weiter geht!
Linn ( 89624 )
Abgeschickt vor 933 Tagen
Ja weiterschreiben bitte
Mara ( 51851 )
Abgeschickt vor 933 Tagen
kann mich meiner schwester nur anschließen: weiterschreiben!!!
Julchen ( 51851 )
Abgeschickt vor 933 Tagen
verwirrend aber spannend! weiterschreiben bitte ;)
Kate ( 43513 )
Abgeschickt vor 879 Tagen
Hi!