Springe zu den Kommentaren

Jägerin der Augen Teil 10

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 4.124 Wörter - Erstellt von: Ahri - Aktualisiert am: 2014-09-15 - Entwickelt am: - 1.533 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der letzte Teil dessen Handlungen vor dem Serienstart spielen. Viel Spaß!

1
Kapitel 28: Wie man sich doch in einem Menschen täuschen konnte


In rasanter Geschwindigkeit flog sie über die Dächer des Viertels. Kairi hatte vor einem Jahr ebenfalls einen Job als Anbu angenommen. Nun war sie hinter einer flüchtigen Person her, die nicht die Anstalt machte stehen zu bleiben. Die junge Kunoichi hatte den Unbekannten überrascht, als dieser sich über die Leiche eines Uchihas gebeugt hatte. Was auch immer er oder sie vorhatte, war ihr nicht gelungen und so fing die Verfolgungsjagd an. 10 Meter trennten die beiden voneinander. Kairi schaffte es aber auch nicht, die Person in ihr Genjutsu zu sperren, dafür war sie nicht nah genug dran. Schnell griff sie nach zwei Shuriken und holte diese aus ihrer Tasche. Im Laufen war es nicht sehr einfach gut zu zielen, aber die Hatake schaffte es. Die Shuriken sausten durch die Luft und hätten den Unbekannten getroffen, doch diese wurden von schwarzen Flammen abgefangen! Der Name Oniko schoss der Anbu sofort durch den Kopf. Dieser Name hatte sich in ihren Kopf gebrannt, nie würde sie ihre Drohung vergessen. Sie musste es einfach sein, denn Kairi hatte nur bei ihr solche Flammen gesehen.
„Oniko bleib stehen!“, brüllte die Verfolgerin so laut sie konnte, jedoch regierte die junge Frau nicht sondern lief munter weiter. Irgendwas muss ich doch tun, um sie aufzuhalten, dachte die Hatake. Dann fiel ihr wieder ihre Idee ein, die sie wegen dem hohen Risiko nicht in die Tat umgesetzt hatte. Doch sie musste es tun. Ihr blieb nichts anderes übrig, wenn sie Oniko gefangen nehmen wollte.

Kairi erhöhte ihr Tempo und machte einen riesigen Satz nach vorne. Schnell schloss sie die Augen und konzentrierte sich auf den Bereich, auf den Oniko zu steuerte und belegte diesen mit einem Genjutsu. Kurz spürte sie nichts, doch dann schlich sich ein zufriedenes Lächeln auf ihre Lippen. Tatsächlich hatte sie es geschafft die Schwarzhaarige in ihr Genjutsu zu sperren. Wieder war aus der Jägerin, eine Gejagte geworden, doch dieses Mal ohne Happy End. Dieses Mal hatte man sie fangen können. Dieses Mal kam sie nicht so glimpflich davon.

Als Kairi bei Oniko ankam, belegte sie diese mit einem weiteren Genjutsu. Einem, indem sie mit ihrem schlimmsten Ereignis konfrontiert worden war. Die Hatake hätte die Möglichkeit zu sehen, was es war, doch sie wollte nicht. Jeder Mensch hatte ein Recht auf Privatsphäre, so auch das Mädchen, das sie in diesem Moment abführte. Doch anders als bei den anderen Genjutsus dieser Art, konnte das Opfer nicht schreien oder zumindest hörte man die Schreie nicht. Dieses Jutsu hatte sie selbst entwickelt in den letzten Jahren.

Kairi hatte Onikos Hände zusammengebunden und war mit ihr auf dem Weg zum Kagen, der sich noch in dem Uchiha Viertel aufhielt. Die Anbu verstand nicht, wer solch eine schreckliche Tat begehen konnte, vor allem war es unmöglich, die Uchihas im Alleingang niederzumetzeln. Es mussten mehr als eine Person beteiligt sein. Ob Oniko etwas damit zu tun hatte? Immerhin machte sie doch Jagd auf Augen, aber explicit auf Doujutsus? Das konnte sie sich nicht vorstellen, jedoch war es nicht unmöglich. Aber wenn sie auch scharf auf Doujutsus war, wieso hatte sie sie nicht schon eher in die Finger bekommen? War sie doch keine so starke Kunoichi, wie Kairi immer gedacht hatte oder hatte sie erst vor kurzem von diesen Augen Wind bekommen? Doch ehe sie weiter darüber philosophieren konnte, kam der Hokage, umrundet von drei seiner Anbus, in ihr Sichtfeld. Alle standen mit dem Rücken zu ihr.

„Hokage, ich habe jemanden festnehmen können, der hier nichts verloren hat“, sprach Kairi sogleich. Alle Vier drehten sich verwundert um.
„Ich wusste, dass es eine gute Idee war, dich ins Boot zu holen“, lobte Hirunzen sie und lächelte sie warm an. „Konntest du die Person bereits identifizieren?“, fragte er und deutete auf Oniko, die ihr Gesicht noch immer unter ihrer Kapuze verdeckt hielt.
„Das habe ich“, erwiderte die Hatake und zog die Kapuze des Mädchens nach hinten. „Darf ich vorstellen? Oniko. Besser bekannt unter den Namen -“
„- „die Jägerin der Augen“. In der Tat war uns bis eben ihr Name unbekannt. Man hat sie nur mit ihrem Titel angesprochen. Schön, dass wir sie endlich in die Finger bekommen haben und sie nun für ihre Taten zur Rechenschaft gezogen wird. Apropos, was hat sie eigentlich hier zu suchen gehabt? Hat sie etwa -“
„Keine Ahnung, aber es ist möglich, dass sie an diesem Massaker mitgewirkt hat. Sicher ist's nicht, aber eins steht fest: Sie wollte sich das Sharingan aneignen. Ich habe sie auf frischer Tat erwischt und somit hatte sie auch das Sharingan nicht nehmen können“, unterbrach sie ihn und berichtete kurz von ihrer Verfolgungsjagd.
„Gut, dann übernehmt ihr drei“, dabei zeigte er auf die danebenstehenden Anbus, „die Gefangene und du, Kairi, kannst nach Hause. Du hast gute Arbeit geleistet“, gab der Sandaime Befehle. Der dritte Hokage und seine Anbus drehten sich um und wollte losgehen, als Kairi sie mit einer Frage davon abhielten: „Gibt es überlebende?“
„In der Tat. Es ist der kleine Bruder von Itachi Uchiha. Sicherlich ist er dir bekannt, immerhin war er auch ein Teil der Anbu.“
Mit einem Nicken nahm die Hatake es zur Kenntnis. „Und wissen Sie wer dieses Blutbad hier angerichtet hat?“, platzte es aus ihr heraus.
„Itachi“, antwortete er und seine Augen blitzten traurig auf, ehe er sich abwendete.

Itachi? Das konnte nicht wahr sein, dachte sich Kairi auf ihrem Nachhauseweg. Er würde doch nie seine Familie freiwillig töten oder? Die Hatake schüttelte den Kopf. Wie man sich doch in einem Menschen täuschen konnte. Nie hätte sie ihm das zugemutet. Jetzt erst wurde ihr klar, dass sie eigentlich nichts über ihn wusste, obwohl sie mit ihm, Yamato und ihrem Bruder ein Team bildete, wenn es auf eine Mission für vier ging. Sie wurden sehr schnell zu einem eingespielten Team, was mehr oder weniger verwunderlich war. Kairi kannte Itachi und seine Genjutsus und bewunderte ihn dafür, auch wenn es für einen Uchiha üblich war. Aber auch er war überrascht von Kairis Talent in dieser Kunst. Er hätte nie damit gerechnet, Konkurrenz zu bekommen, vor allem weil es seine Stärke war. Anfangs war er sehr abschätzend zu ihr, doch als sie auf ihrer ersten Mission waren, hatte sie ihn völlig aus der Bahn geworfen. Wie einfach sie doch herausgefunden hatte, wie viele feindliche Shinobis sich in ihrem Umkreis befanden und sie deren expliziten Standpunkt bestimmen konnten. Als sie sich dann aufteilten, um die Feinde zu eliminieren, waren diese noch immer in dem Jutsu von Kairi gesperrt. Noch nie hatte Itachi erlebt, dass jemand aufgrund dieser Kampfkunst, soviel in Erfahrung bringen konnte.

Kairi erinnerte sich gerne an diese Mission zurück. Sie hat seinen verdutzten Blick sehr genossen. „Das war noch nicht alles. Ich kann noch einiges mehr“, murmelte Kairi diesen Satz, den sie zu dem Uchiha, auf seinem verdutzten Blick hin, gesagt hatte.

Kairi hatte gerade ihre Wohnung betreten, als es an der Tür klingelte. Seufzend machte sie auf Absatz kehrt und öffnete diese. Vor ihr stand Kakashi, aber es überraschte sie nicht. Es war nicht das erste Mal, dass er vor ihrer Tür stand. „Was machst du denn hier?“, fragte sie und unterdrückte dabei ein Gähnen.
„Ist es etwa verboten seine Schwester besuchen zu dürfen?“, lächelte er sie an, was auch ihr eins entlockte.
„Natürlich nicht. Komm doch rein“, gewährte sie ihm Einlass. Er hatte, wie sie, noch die Anbuklamotten an. Gemeinsam gingen die Beiden ins Wohnzimmer und setzten sich auf die Couch.
„Der Hokage hat in höchsten Tönen von dir gesprochen. Dank dir haben wir eine Verdächtige fangen können“, begann ihr Bruder.
„Nya, mag sein, aber es ist nichts Besonderes für mich. Er war doch schon immer so begeistert von meinen Genjutsus“, winkte sie ab.
„Du hast mich auch beeindruckt. Du bist über die Jahre wahnsinnig gut geworden. Ich bin so stolz auf dich. Vater und Mutter wären es auch“, lobte er seine Schwester und zog sie zu sich, sodass sie sich an seine Schulter lehnen konnte.
„Da gibt es doch etwas, das du mir sagen möchtest“, lächelte sie müde.
„Mehr oder weniger. Komm doch bitte wieder zurück in unsere Wohnung -“
„Deine Wohnung“, korrigierte sie ihn.
Er seufzte. „Dann eben meine Wohnung.“
„Nö.“
„Wieso?“
„Du hast doch gesehen, zu was es führte. Außerdem kannst du dann mal weiblichen Besuch empfangen und ihr habt dann eure Ruhe. Ich will unser gutes Verhältnis nicht kaputt machen. Tut mir leid.“
Abermals seufzte Kakashi. „Schon wieder kommst du mit dieser Tour. Naja, wie du willst. Deine Meinung wirst du nie ändern“, gab er klein bei.
„Da hast du Recht“, stimmte sie zu.
„Ich bin da mal wieder weg. Bist sicherlich müde“, schmunzelte der Ältere und stand auf. „Schlaf gut“, murmelte er und gab ihr ein Kuss aufs Haar.
„Nacht“, wisperte Kairi zurück und glitt in den Schlaf.

Kommentare (53)

autorenew

Cc (86940)
vor 953 Tagen
Ein echt interessantes Ende^^
Yui Komori (37297)
vor 953 Tagen
Einfach cool wie immer^-^.
Ahri (59378)
vor 1046 Tagen
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1418049220/Jaegerin-der-Augen-Teil-17

Viel Spaß mit dem nächsten Teil
Ahri (92754)
vor 1062 Tagen
Es geht weiter mit der Story :D

http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1416673358/Jaegerin-der-Augen-Teil-16
Ahri (36883)
vor 1073 Tagen
Sooo, der nächste Teil ist fertig und hier der Link:

http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1415723696/Jaegerin-der-Augen-Teil-15
Ahri (24304)
vor 1081 Tagen
Es freut mich, dass dir das Paar gefällt. Obito ist mein Lieblingscharakter^^ aber ziemlich gemein von ihm, Kairi mit ihrem Bruder zu vergleichen. Jedoch gibt es einen Zeitpunkt, bei der er seine Meinung änderte
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (78389)
vor 1081 Tagen
Ahh wie niedlich doch Sarana und Sasuke sind^^Obito ist ja einer meiner Lieblingschara in Naruto aber ein riesen 💗! Immer mit Kakashi vergleichen.Ts! Kairi ist doch ein nettes Mädchen und meiner Meinung nach mag ich sie mehr als Rin.
Ahri (29173)
vor 1083 Tagen
Hier ist der Link zum nächsten Teil, viel Spaß!

http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1414852385/Jaegerin-der-Augen-Teil-14
Ahri (58890)
vor 1084 Tagen
Jaha ist nervig und außerdem kann ich nicht immer schreiben. Mal ne Schreibblockade, mal fehlt die Zeit, mal die Motivation. Aber ich vermute mal, dass ich morgen fertig bin. Schreibe sogar jetzt noch, obwohl ich total müde bin, aber hmpf, naja
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (27567)
vor 1084 Tagen
Sorry das ich damit nerve
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (27567)
vor 1084 Tagen
Wann bist du fertig?
Ahri (09528)
vor 1085 Tagen
Ich muss nur noch ein Kapitel fertigstellen^^ An Halloween werde ich nichts machen. Bleibe zu Hause, gucke Fernsehen oder schreibe an dem Kapitel
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (49790)
vor 1085 Tagen
Wann bist du fertig? Das ist die reinste Folter!Ich muss weiter lesen!
Was wirds du an Halloween machen Ahri? Also ich werde mit Freunden Süßigkeiten sammeln und wer keine gibt wird bestraft😈 mit Eiern und Klopapier😈
Ahri (77072)
vor 1087 Tagen
Keine Sorge, hatte ich vor :)
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (91779)
vor 1088 Tagen
Kannst du vielleicht einen Link zum 14teil raus? Also wenn er online is
Ahri (65475)
vor 1089 Tagen
@Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl
Nein, ich habe kein Instagram

@Kasumi
Bin schon dran. Dauert auch nicht mehr lange, bis ich fertig bin. Denke, dass ich bis spätestens Ende der Woche fertig bin

Glg
Kasumi (18398)
vor 1089 Tagen
Bitte schreibe weiter das war atemberaubend du musst weiter schreiben
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (86513)
vor 1089 Tagen
Ahri hast du eigentlich einen Instagram Account? Das interissiert mich wirklich den ich hab einen.Bitte schnell antworten
Ahri (64819)
vor 1094 Tagen
Haha^^' ja sry, dauert dieses Mal etwas länger. Tut mir auch Leid, bekomme es aus verschiedenen Gründen (Schule ausgeschlossen) nicht so schnell hin. Muss mir ein paar dinge ausdenken und noch etwas doppelt schreiben, was es wird, wirst du/werdet ihr alle, dann noch lesen/erfahren. Ich kann nicht sagen, wann der nächste Teil kommt

GLG
Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl (24064)
vor 1094 Tagen
Wann kommt der nächste Teil Ahri.Ich will nein ich MUSS weiter lesen