Twilight deine Geschichte Kapitel 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 678 Wörter - Erstellt von: Twilight team edward - Aktualisiert am: 2014-09-15 - Entwickelt am: - 3.655 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hier ist das zweite Kapitel. Tut mir leid; dass es so lange gedauert hat.

1
Ich wachte auf und lag im nassen Gras. Ich setzte mich AIF und schaute mich um und das erste was ich sah war auf Gesicht von ein wunderschönem Junge. " Hey du bist wach" sagte der Junge. Er hatte so eine schöne Stimme. Ich lächelte ihn an. " Wer bist du?" Der Junge fing an zu lachen. " Du warst Tod und lebst jetzt wieder und eigentlich müsstest du mich fragen warum es so ist und nicht wer ich bin." Mein Lächeln verschwand und Angst trat in meinen Augen. Was sagte er mir da? " Tod?" Fragte ich. Der Junge hörte auf zu lachen. " Ich habe dich vor drei Tagen am Strand gefunden. Du warst kalt und Nass...". " Ja . Ich weiß noch; dass ich am Strand lag und an den Abend war da ein heftiger Storm. Ich lag zu nah am Wasser und denn wurde ich in das Tiefe Meer gezogen." " Das ist schrecklich. Dürfte ich fragen warum du dort lagst?" Ich guckte auf den Boden. " Ich hatte Streit mit meinen Eltern und sie haben mich vor ein Monat raus geworfen." Der Junge guckte mich mit großen Augen an. Der Schock stand ihm im Gesicht geschrieben. " Das tut mir so leid. Hätte ich das früher gewusst denn Hätte ich dir geholfen." Der Junge war so lieb und ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. " Und jetzt will ich wissen warum ich lebe und nicht Tod bin." Er legte seine Hand an meiner Wange. Seine Haut war so kalt und Hart. Ich zuckte leicht zusammen. " Ich bin ein Vampir und als ich dich sah hab ich dich gebissen. Die Verwandlung hat drei Tage gedauert." Als er das sagte guckte ich ihn. Er ist ein Vampir und ich jetzt auch? Der Junge guckte mir Tief in den Augen. " Ok ich bin ein Vampir hab ich das richtig verstanden?". " Ja du hast es richtig verstanden." Er lächelte mich an. " Also ich bin Zoey und wer bist du?" Er musste lachen. " Ich bin Tom." Ich stand auf. Tom nahm mich an die Taille und zog mich an ihn ran. Ich legte seine Lippen an meinen Hals. Er strich mit seinen Lippen von meinem Hals bis zu meiner Schulter. " Zoey als ich dich im Sand sah hab ich dich nicht nur verwandelt weil du mir leid tatst sondern auch weil ich dich süß finde und ich liebe dich." Ich könnte nur lächeln. Er legte seine Lippen auf meine, der Kuss war so schön. Als er seine Lippen von meinen entfernte schmollte ich leicht. Tom legte ein Finger auf meine Lippen. " Hör auf zu schmollen du bekommst noch ein Kuss aber ich warte auf eine Antwort von dir". " Ich liebe dich auch" sagte ich und Küsste ihn.

Zeitsprung:
Eine Woche ist vergangen. Tom hat mir die Regeln der Vampire erklärt. Ich und Tom sind grade in Forks und Jagen. Plötzlich trafen wir 7 andere Vampire. Ihre Namen waren: Carlisle, Esme, Edward, Rosalie, Emmett, Alice und Jasper. " Und du jagst auch nur Tiere?" Fragte Edward. Ich nickte. " Ja ich jage Tiere und er Menschen. Er hat gestern gejagt und Ich jage heute." Ich wusste nicht wieso aber ich musste die ganze Zeit angucken...

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.