Meine Harry Potter Geschichte Teil 7

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 5.732 Wörter - Erstellt von: Isabelle-Ariana - Aktualisiert am: 2014-08-15 - Entwickelt am: - 2.575 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Die Fortsetzung

1
Kapitel 22

Isabelles Sicht
Ich redete mit Serina, als jemand mich von hinten umarmte. "Tut mir leid, dass ich zu spät bin." "Ist schon in Ordnung." Serina ging hinein. Ich sah immer wieder zu Draco. "Du magst ihn sehr", stellte Cedric fest. "Was, wen meinst du?" "Ich bin nicht blöd Isabelle. Meiner Meinung nach würde Harry besser zu dir passen." Ich war verwirrt und wusste nicht was er damit meinte. Ich nahm seinen Arm und gemeinsam gingen wir hinein. Ich saß neben meinem Großvater. Das Essen schmeckte sehr gut. Nach dem Essen sollten wir tanzten. "Ähm Cedric, ich kann nicht tanzten." Er lachte und sagte:"Schau nicht auf die Füße, dann klappt es. Außerdem führe ich dich." Ich tat was er sagte. Er hatte Recht. Cedric war ein guter Tänzer. Ich sah wie Cho immer wieder zu uns hinüberschaute. Ich sagte zu Cedric, dass wir näher zu den beiden gehen sollten. Nun tanzten wir nebeneinander. Ich wartete den günstigsten Zeitpunkt und tauschte mit Cho die Plätze. Harry war ziemlich verwirrt, tanzte aber weiter. "Was sollte das gerade eben." "Ich habe nur Cedric und Cho etwas nachgeholfen." Er sah mich wütend an und nach dem Tanzt ließ er mich alleine auf der Tanzfläche stehen. Ich ging zum Rand und schaute den tanzenden Paaren zu. Ich beobachtete Cedric und Cho. Keiner beiden machten den ersten Schritt. Ich schüttelte verärgert den Kopf. "Isabelle, würdest du mir die Ehre erweisen und mit mir einen Tanz tanzten?" "Klar Großvater", antwortete ich. Wir tanzten eine Weile. "Hat dir Mr. Diggory den Kopf verdreht?" "Was nein. Die sind so was von bescheuert. Ich will etwas nachhelfen." Ich schubste Cedric näher zu Cho und sagte:"Jeder Blinder sieht, dass ihr euch mögt. Also küsst euch endlich. Ich kann es nicht mehr ertragen euch so zu sehen." Da küsste Cedric, Cho. Alle rund um uns herum applaudierten. Dann tanzten sie weiter. "Hast du noch Alpträume?", fragte mich mein Großvater. Ich nickte. Er seufzte. Wir tanzten schweigend weiter, als jemand fragte:"Dürfte ich abklatschen?"

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.