Winx Club Musa und Riven Teil 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 384 Wörter - Erstellt von: Nairen - Aktualisiert am: 2014-08-15 - Entwickelt am: - 1.616 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    So und jetzt.... zwitscherte Stella fröhlich gehen wir in den Magix Park. Aber was wollen wir denn da? fragte Musa erstaunt. Willst du auf den Willkommensball ohne einen Partner gehen? beantwortete Stella Musas Frage mit einer Gegenfrage und lief auch schon in Richtung Treppe. Die anderen folgten ihr und Musa fragte flüsternd zu Bloom gewandt - damit Stella es nicht hörte-: Und warum gerade der Park? Weil da am meisten Boys von der roten Fontäne an diesem Tag rumlaufen... aber leider auch viele Girls die das selbe vorhaben wie wir. bemerkte Bloom kritisch. Aber Stella will besonders heute dorthin weil sie gehört hat das heute die fünf gutaussehensten und besten Spezialisten von der ganzen roten Fontäne im Park aufkreuzen. Weiter kam Bloom nicht weil einer ihrer Schuhe sich im Bezug der Treppe verfangen hatte. Deshalb erklärte Flora weiter: Diese ganz bestimmten Spezialisten nach denen Stella sucht heißen Sky, Brandon, Helia, Riven und Timmy. Als sie aus der Schule traten bemerkte Musa wie Tecna in ihre Armbanduhr sprach und ein Taxi zum Park bestellte. Tecna hatte kaum zu Ende gesprochen da erkundigte sich Musa auch schon: Den Lieferservice und ect. kann man noch gar nicht per Armbanduhr bestellen. Das ist total kompliziert. Das schaffen nur die besten von den besten! Tja sieht so aus als wäre ich einer von denen! meinte Tecna grinsend. Kurz darauf kam das Taxi. Es war sogar ein Erste Klasse Taxi. Stella bezahlte, sie war die einzige die sich so etwas leisten konnte. Kaum waren die fünf ausgestiegen floss Musa der süße Geruch von frischem Jasmin und Flieder in die Nase. Und sofort sah sie auch warum der Duft so intensiv war. Statt einem hohen Zaun der den Park vor unerwünschten Besuchern schützte gaben Jasmin und Flieder ineinander verschlungen eine riesige duftende undurchdringbare Hecke ab. Wow! staunten die Mädels und traten ein. Weit und breit hübsche Blumenbeete.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.