Mythos academy - die Geschichte von Samaya Quinn 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 927 Wörter - Erstellt von: Bookfreak - Aktualisiert am: 2014-08-15 - Entwickelt am: - 1.497 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier geht es weiter: Wie bewältigt Samaya die Aufgabe von Zeus, können ihre Freunde ihre helfen? Und empfindet Kenzie doch was für sie? findet es heraus

    1
    Den Rest der Stunde krieg ich nicht viel von Delilah mit, da ich mich sehr auf Professor Metis Unterricht konzentrierte. Ja ich gebs zu, ich bin ein Spartaner-Gypsynerd. Talea sah mich ab und zu belustigt an, reagierte aber sonst nicht weiter auf meine Begeisterung. Das Ninja Mädchen redete mit ihren Freundinnen, wie Talea mir erzählte. Eine hübsche Trojanerin namens Carly Andrews, sie hatte kurze schwarze Haare und hellgraue Augen. Eine rothaarige Bogatyri Namens Cathleen Scott mit total schönen braunen Augen. Und eine Amazone mit blonden Locken und blauen Augen namens, Aurora Montgomery. Alle lachten und schwatzten, ohne Rücksicht auf Professor Metis zu nehmen. Was der Professorin aber nicht zu entgehen schien, am Ende der Stunde war sie sichtlich erleichtert uns endlich los zu sein. Delilah ging mit ihrem Gefolge Richtung Speisesaal und Talea und ich machten uns ebenfalls auf den Weg dorthin. „Und Delilah wie läufts bei dir und Nick?“, fragte Carly. Delilah schnaubte hochnäsig: „Ach, er ist in letzter Zeit so Abwesend ich glaube ich muss ihn abservieren“. Aus den Augenwinkeln sah ich wie Aurora und Cathy, also Cathleen, einstimmig die Augen verdrehten, und musste mir ein grinsen verkneifen. „Das wären dann 2 Freunde innerhalb von einem Monat“, stellte Cathy fest. „Na und?“, fragte die Ninja. „Wär ja nicht das erste Mal“. Ich sah Talea neben mir an die genauso genervt war wie ich. Wir beide waren erleichtert als wir endlich am Speisesaal ankamen und dieses Gelaber nicht länger ertragen mussten. „Maya, ich muss zur Theater-Gruppe wir besprechen das letzte bis zur Premiere morgen Abend. Komm doch wenn du willst.“ „Klar gerne. Bis morgen dann“, sagte ich und ging zu schnell zu dem Tisch an dem mein Bruder und meine restlichen Freunde saßen.

    2
    „Hey, Leute“, sagte ich fröhlich und schwang mich auf den Stuhl neben Logan. „Ich hab dir dein Lieblingsessen mitgebracht, Maya“, schmatzte Oliver, während er sein Hühnchen runterschlang. Während ich ein Salatblatt auf meine Gabel spießte musterte ich meine Freunde der Reihe nach. Daphne, die Carson während des Essens immer wieder einen Kuss auf die Lippen schmatzte und ihren pinken Lipgloss überall in seinem gebräunten Gesicht verteilte. Logan, der Gwen während des Essens total verträumt anschmachtete und Alexei der Oliver anstrahlte wie ein Honigkuchenpferd. Als letztes wanderte mein Blick zur Tür des Speisessaals durch die Kenzie und Talia gerade hereinkamen. Talia sah Kenzie anbetungswürdig an und schmiegte sich an seinen Arm, Kenzie ließ das ganze einfach geschehen und lächelte auf sie hinunter, aber meiner Meinung nach wirkte sein Lächeln ein wenig gehetzt, aber wahrscheinlich war das nur Wunschdenken. Alle meine Freunde hatten einen Partner, der sie liebte wie sie sind und was hatte ich? Ich bin in den 3 Jahre älteren besten Freunds meines Bruders verliebt, der noch dazu total glücklich mit seiner Freundin ist. Ich schluckte. Reiß dich zusammen, Samaya, mahnte ich mich. Wir können ja nicht alle Delilah Matthews heißen und unsere Freunde wie unsere Klamotten wechseln. „Ich hab übrigens für uns alle Karten, für die Premiere des Stücks der Theater AG besorgte“, sagte Gwen und schob sich einen Löffel ihrer Creme Brülee in den Mund. „Was spielen sie denn?“, fragte Alexei der seinen Blick ausnahmsweise eine Sekunde lang von Oliver abwenden konnte, um Gwen fragend anzuschauen. „Romeo und Julia“, antworte Daphne für ihre Freundin und drückte Carson erneut einen auf den Mund. „Hat zwar nichts mit irgendeiner Art von Mythologie zu tun, aber Mrs Hawkins ist ein großer Fan von Shakespeare“, sagte sie achselzuckend. „Sie haben dafür sogar eine Bühne im Kreios Kolosseum aufgebaut, wo anderes hatten sie nicht genug Platz für die Elemente und alles“, ergänzte Carson. „Ich weiß“, sagte ich und legte mein Besteck bei Seite. „Ne Freundin von mir. Talea Princeton, spielt bei dem Stück mit“. Carson nickte. „Die meisten in der Theater AG sind Miststücke“, brummte Gwen. Erst wollte ich Talea verteidigen bis mir einfiel, das Vivian Holler, Lokis ehemaliger Champion und die Mörderin von Gwens Mum in der Theater AG gewesen war, ehe ihre Tarnung aufflog und sie in der großen Schlacht zwischen den Schnittern und dem Pantheon ums Leben kam, genau wie meine frühere Stiefmutter Agrona Quinn, ich war leider nicht dabei gewesen aber ich wusste das Logan es getan hatte und sich somit für den Tod von Mum und Larissa gerächt hatte. Gwen hatte Loki getötet und man müsste meinen das es jetzt keine Schnitter mehr gibt, doch viele sind geflohen als klar war, wer den Kampf gewinnen würde, jetzt haben sie sich Odin verschrieben. Und Delilah war sein Champion. Meine Nachforschungen hatten ergeben, dass es nicht viele Sachen gab die Odins Gefolgsleute angestellt hatten, außer ein bisschen Randale. Aber hätte ich da schon gewusst, dass sich das bald ändern würde, hätte ich mich besser vorbereitet.

    3
    K

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Dopfi ( 07522 )
Abgeschickt vor 728 Tagen
http://www.testedich.de/fanfiktion-fortsetzung-Mythos-academy-die-Geschichte-von-Samaya-Quinn.php?storyid=AALM
Fifa ( 99642 )
Abgeschickt vor 768 Tagen
Schön das es weiter geht :) Kannst du vielleicht den Link schicken und/oder wie du heißt? Kann die Fanfiction leider nicht finden :/
bookfreak ( 14983 )
Abgeschickt vor 775 Tagen
Hey sorry das solange nicht kam: Aber auf Fanfiktion.de geht es weiter. Ihr findet die Geschichte bei Mythos Academy unter dem Titel Love of a Spartan girl. Ich werde meine anderen Storys auch dorthin übertragen und hoffe, das ihr dort mal vorbeischaut
megan ( 42811 )
Abgeschickt vor 859 Tagen
Bitte schreib weiter
roxy ( 42811 )
Abgeschickt vor 860 Tagen
Schreib bitttttttttttttttttttttttttttttttttte weiter
Frost-Fan ( 15034 )
Abgeschickt vor 906 Tagen
Wo bleiben die nächsten Teile?? :D

Ich finde deine Geschichten echt toll,kann nie genug davon kriegen,aber wieso schreibst du nicht weiter???

Vieleicht kannst du ja auch mal schreiben was mit Vivian Holler passiert? Das fände ich echt toll.

Aber bitte schreib auf jedenfall weiter :)
bookfreak ( 46287 )
Abgeschickt vor 1012 Tagen
ich schreibe grad den 3. ich denke so um die 8. teile oder vlt auch mehr
Mythos Academy ( 37985 )
Abgeschickt vor 1018 Tagen
Gibts auch noch nen 3. Teil?//Wie viele wirst du schreiben?
bookfreak ( 75826 )
Abgeschickt vor 1035 Tagen
hey hab den 2. Teil grad fertig gemacht, er ist dann auch in ein paar Tagen onlie
bookfreak ( 47740 )
Abgeschickt vor 1041 Tagen
Danke :-)
EIgentlich spielt die Geschichte, schon nachdem sie Loki besiegt haben. Ich hab mir hier eine komplett eigene Story ausgedacht, der 2. Teil kommt wahrscheinlich in einer Woche raus, komme zur Zeit nicht oft zum schreiben, werde mich aber beeilen. Du kannst ja auch meine anderen FF's lesen oder meine Harry potter tess
Fifa ( 56201 )
Abgeschickt vor 1041 Tagen
Echt tolle geschichte!!! :D
Spielt die Geschichte nach dem fünften Band oder wie?