WaCa Mondlicht - Kapitel 1+2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.940 Wörter - Erstellt von: Lara_Strebergrufti - Aktualisiert am: 2014-08-01 - Entwickelt am: - 1.043 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der zweite Teil von Mondpfotes Abenteuer:)

Gibt es Verbesserungsvorschläge, dann ab damit in die Comments:)

1
Kapitel 1


Ein wenig Mondlicht strahlte in den Königinnenbau hinein. Ein kleines, weißes Junge gähnte und blinzelte ein paar Mal.
,, Hey Dornenjunges, bist du wach?", fragte die weiße Kätzin, namens Mondjunges.
,, Ja. Du hast mich grad geweckt.", grummelte der schwarze Kater, Dornenjunges.,, Ist dir eigentlich klar, wie spät es ist?"
,, Natürlich! Es ist kurz nach Mondhoch. Gleich kommen Ahornpfote, Farnpfote und die anderen Krieger von der großen Versammlung zurück. Beeil dich!", flüsterte Mondjunges.
Sofort war ihr Freund hellwach. Er schlich sich an seiner Mutter Schwarzpelz vorbei und tippelte zu Mondjunges, die am Ausgang wartete.
Dann hörten die beiden leise Katzenstimmen.,, Sie kommen.", sagte Mondjunges.
Plötzlich trat eine grau-schwarze Gestalt aus dem Ginstertunnel.,, Schnell, duck dich!", keuchte Mondjunges und zogen Dornenjunges wieder in den Bau hinein.,, Was ist denn los?,"fragte er verdutzt.,, Das ist Aschstern. Wenn der uns sieht, sind wir fällig.", sagte die weiße Kätzin. Die beiden Jungen schauten vorsichtig zu den Kriegern. Mondjunges erkannte Ahornpfote und Farnpfote. Allerdings standen sie dicht bei Silberkralle. Der silberne Krieger schikanierte die beiden Freunde ständig herum. Von ihm durften sie auf gar keinen Fall gesehen werden.
Die Krieger verschwanden im Kriegerbau und auch die beiden Schüler trabten von der Lichtung.,, Auf gehts. Das ist unsere Chance.", miaute Mondjunges und lief zum Schülerbau, dicht gefolgt von Dornenjunges. Als die beiden stehen blieben, sah sich Mondjunges noch einmal um, ob auch niemand die Freunde gesehen hat. Mit einem Schwanzschnippen signalisierte sie Dornenpfote, dass er ihr folgen soll.
,, Hey, Ahornpfote und Farnpfote! Wir sind es, Mondjunges und Dornenjunges.", begüßte Mondjunges die zwei Schüler.
,, Was macht ihr denn hier? Es ist doch erst kurz nach Mondhoch.", schimpfte Farnpfote.
,, Ihr müsst uns etwas über die Versammlung erzählen.", forderte Dornenjunges.
,, Könnt ihr nicht bis morgen warten?", fragte Ahornpfote.,, Nein!", antwortete Mondjunges.
,, Also gut.", meinte Farnpfote genervt.,, Aschstern hat uns vorgestellt. Der FeldClan hat einen neuen Heilerschüler, namens Eulenpfote. Der EisClan hat eine neue Kriegerin, namens Wieselblitz. Und das war es dann.",, Eins noch. Es wurden EisClankrieger auf dem Territorium des FeldClans gesichtet. Wahrscheinlich wird er sich auch bei uns blicken lassen. Seit also vorsichtig und bleibt im Lager.", warnte Ahornpfote.
,, Ja, ist gut. Wir gehen dann.", sagte Mondjunges.
,, Und am besten geht ihr direkt in euer Nest. Wir haben gemerkt, dass ihr letztes Mal unsere zwei Mäuse geklaut habt.", meckerte Farnpfote. Mondjunges und Dornenjunges drehten sich grinsend um und sahen, dass die Schüler amüsiert mit den Schwänzen zuckten. Danach gingen die beiden Jungen hinaus und trabten zum Könginnenbau, wo sie sich hinlegten und in ihre Moosnester kuschelten.
Am nächsten Morgen rief Aschstern eine Versammlung ein, um die Ereignisse der letzten Nacht zu berichten. Mondjunges und Dornenjunges blieben allerdings liegen, da sie schon wussten, was passiert ist. Als sich die Krieger allmählich zerstreuten, krochen auch die Freunde aus dem Bau.,, Ich geh zu den Schülern. Kommst du mit?", fragte Mondjunges.,, Nein. Heute ruh ich mich mal aus. Am besten geh ich dafür zu den Ältesten.", gähnte Dornenjunges und ging zum Ältestenbau.
Mondjunges lief zum Schülerbau, denn Farnpelz hatte versprochen mit ihr ein wenig zu kämpfen.
Als Mondjunges am Eingang war, schaute sie aufgeregt hinein.,, Farnpelz? Bist du da?", rief sie. Keine Antwort.,, Farnpelz!", miaute sie etwas lauter.
,, Schrei hier nicht so herum!", knurrte eine tiefe Stimme. Erschrocken drehte sich Mondjunges um und erkannte Fleckenfuß, ihren Vater. Der braune Krieger kam auf sie zu.,, Die Schüler sind mit ihren Mentoren auf der Jagd. Sicherlich weißt du, dass bald ihre Prüfungen anstehen und Aschstern erwartet gute Leistungen.", erklärte er.,, Oh, das wusste ich nicht. Ist okay, ich komme später wieder.", murmelte Mondjunges rasch. Sie ging zum Heilerbau, in der Hoffnung dort Sprenkeljunges zu finden.,, Hallo? Ist jemand da?", fragte Mondjunges, als sie ankam.,, Hallo! Komm doch rein.", antwortete eine hohe Stimme. Mondjunges ging hinein und sah sich um. In einer Ecke saß Ozeanauge, die Heilerin des Clans, und bearbeitete Kräuter mit ihren Pfoten.,, Hallo, Ozeanauge! Ist Sprenkeljunges hier?",, Nein, sie und Mäuseschweif sammeln gerade Spinnenweben. Mein Vorrat geht zur Neige.", erklärte die Heilerin.,, Aber, ich könnte noch eine helfende Hand gebrauchen. Kannst du bitte diese Kräuter zu den Ältesten bringen. Das ist ein Mittel gegen ihre schmerzenden Knochen. Amselfeder liegt mir schon seit Tagen in den Ohren.",, Ja, natürlich", sagte Mondjunges und nahm die Kräuter in ihr Maul. Danach ging sie zum Bau der Ältesten.
,, Hallo, Junges.", begrüßte Wolkenkralle. Mondjunges legte die Kräuter ab und sagte:,, Hallo, Wolkenkralle. Ich soll euch diese Kräuter bringen."
,, Sind sie gegen meine Schmerzen?", krächzte Amselfeder, der in einer kleinen Ecke lag.
,, Ja.", antwortete Mondjunges und brachte das Mittel zu dem alten Kater. Amselfeder bedankte sich mit einem Nicken und kaute auf den Kräutern.
,, Da fällt mir ein. Wisst ihr, wo Dornenjunges ist?", fragte Mondjunges.
,, Ja, er ist zur Kinderstube gegangen.", antwortete Wolkenkralle.,, Okay, Dankeschön." Mondjunges lief hinaus, zur Kinderstube. Sie kam an und schaute sich um. Alles still.
,, Dornenjunges?", sagte Mondjunges.
,, Ich bin hier drüben.", rief er, aber seine Stimmen kam nicht aus der Kinderstube. Mondjunges lief um sie herum und blieb am hinteren Teil stehen.
,, Was machst du hier?", fragte sie ihren Freund.
,, Ich übe Kampftechniken.", erklärte Dornenjunges.,, Das machst du doch sonst nie.", meinte Mondjunges grinsend.,, Ja, da hast du recht. Aber ich glaube, ich sollte schon für später trainieren. Ich wette mit dir um drei Mäuse, dass wir in den nächsten Tagen Schüler werden. Wir sind immerhin schon sechs Monde alt.", sagte Dornenjunges.
,, Ja, wahrscheinlich hast du recht."

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Finsterstern ( 46743 )
Abgeschickt vor 657 Tagen
ACHTUNG AN ALLE WARRIOR CATS FANS DIE CLASH OF CLANS HABEN!
Es gibt einen neuen C o C Warrior Cats Clan! Schaut doch mal bei Clash of Clans Der FlammenClan mit Anführer Darkblood vorbei! Wor würden uns freuen wenn wir bald zuwachs bekommen!
LG Finsterstern
Silberglanz ( 84956 )
Abgeschickt vor 745 Tagen
Coole Geschichte !!! Unbedingt weiterschreiben!!!!!!
Muschelklang ( 43959 )
Abgeschickt vor 951 Tagen
Ich sag da nur WWWWWOOOOOOOOOOWWWWWW
Mondpfote :) ( 66005 )
Abgeschickt vor 978 Tagen
Ich nenne mich ja auch Mondpfote :)
Wann kommt der nächste Teil?
Und bitte tu mir einen Gefallen, ja? Wenn Mondpfote irgendwann Kriegerin wird, würdest du sie dann bitte Mondkralle nennen?
Bitte schreib zurück.
Mondpfote :) ( 66005 )
Abgeschickt vor 978 Tagen
Coole Geschichte, du hast echt Talent!
Kleepfote ( 90505 )
Abgeschickt vor 983 Tagen
Das ist eine richtig tolle Geschichte!!! Du kannst wirklich gut schreiben
Frühlingsknospe ( 76280 )
Abgeschickt vor 1003 Tagen
Ich habe eine freundin namens lara
Lara_Strebergrufti ( 31330 )
Abgeschickt vor 1012 Tagen
@Bluetenjunges
oh hab ich gar nicht gemerkt xD danke dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast :3 hab das auch schon in orginal story geändert
Jetzt nennt Mondpfote ihn so weil sie palmen einfach schön findet :)
Bluetenjunges ( 20935 )
Abgeschickt vor 1027 Tagen
Sehr tolle Geschichte! Ich habe nur eine Frage: haben Junge nach der Geburt nicht geschlossene Augen ( palmenjunges) ?
Luna2003 ( 95116 )
Abgeschickt vor 1031 Tagen
Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!