Das große Weihnachtsquiz

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Schlafmaus - Entwickelt am: - 9.795 mal aufgerufen

Weihnachten ist das Fest der Liebe, das Fest der Familie, das Fest des guten Essens und Trinkens sowie das Fest der Geschenke. Es gibt kaum einen Menschen, der sich dem besonderen „Zauber“, der mit Weihnachten verbunden ist, vollkommen entziehen kann. Wir geben uns vor Weihnachten größte Mühe mit der Dekoration unserer Wohnung, der Planung der Festmenüs und der Auswahl der Geschenke, was in Zeiten des Internets mit Portalen wie Weihnachtsgeschenk.com mittlerweile jedoch deutlich leichter geworden ist. Weihnachten ist ein sehr traditionelles Fest, das von vielen unterschiedlichen Bräuchen und Sitten begleitet wird. Im folgenden Weihnachtsquiz kannst Du herausfinden, wie gut Du Dich damit auskennst.

  • 1/10
    Worum handelt es sich bei der Weihnachtsvigil?
    Worum handelt es sich bei der Weihnachtsvigil?
article
1406191118
Das große Weihnachtsquiz
Das große Weihnachtsquiz
Weihnachten ist das Fest der Liebe, das Fest der Familie, das Fest des guten Essens und Trinkens sowie das Fest der Geschenke. Es gibt kaum einen Menschen, der sich dem besonderen „Zauber“, der mit Weihnachten verbunden ist, vollkommen entziehen kann...
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1406191118/Das-grosse-Weihnachtsquiz
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1406191118_1.jpg
2014-07-24
07S0
Weihnachten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.