Meine Leben in Fairy Tail Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
1 Kapitel - 1.843 Wörter - Erstellt von: Leia Blackwill - Aktualisiert am: 2014-08-01 - Entwickelt am: - 3.755 mal aufgerufen - User-Bewertung: 5 von 5.0 - 5 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um ein Mädchen das nach ihrem Platz im Leben sucht! Dabei trifft sie auf Natsu, Lucy und Happy. Ich hab versucht die Geschichte nicht von Hiro Mashima zu verändern. Der Auftrag ist nicht in der Serie und im Manga vorhanden. Das ist meine erste Fanfiktion ich hoffe sie gefällt euch. Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen: D

    1
    Kapitel 1 Der heiße Sand peitscht mir ins Gesicht, die Sonne brennt vom Himmel und meine Vorräte sind auch schon aufgebraucht. Um ehrlich zu sein, h
    Kapitel 1

    Der heiße Sand peitscht mir ins Gesicht, die Sonne brennt vom Himmel und meine Vorräte sind auch schon aufgebraucht. Um ehrlich zu sein, hatte ich mir die Reise nach Magnolia ein wenig interessanter vorgestellt. Ich schaue noch einmal auf meine Karte, eigentlich sollte ich Tagla schon längst erreicht haben, doch weit und breit ist keine Stadt zu sehen. Verfluchte Karte! Vielleicht hätte ich doch darum betteln sollen, bei Blue Pegasus aufgenommen zu werden. Doch nachdem die Gerüchte umgingen, ich sei jähzornig und hätte in meiner alten Gilde die Aufträge zwar erledigt, aber dabei so viel zerstört- was wirklich unabsichtlich war- dass ich mehr zahlen musste als ich eingenommen hatte. Gut, es war kein Gerücht, es stimmt schon, aber es ist etwas übertrieben aber das ich jähzornig war, das war wirklich nur ein Hirngespinst. Schweiß läuft mir zwischendurch kühlend die Schulterblätter runter. Die Wüstensonne taucht alles um mich herum in ein leuchtendes Rot. Ich sollte mich jetzt mal auf die Suche nach einem Schlafplatz machen. Hmm..., weit und breit kein Platz, der dafür taugt, um dort zu schlafen. Vielleicht tut es der Baum dahinten auch. Ich binde meinen Rucksack an einem Ast fest und versuche, darunter einzuschlafen. Irgendwann nicke ich dann endlich ein.
    Ein leises Geräusch weckt mich ganz früh am Morgen. Ich blinzele leicht und entdecke, dass sich irgendjemand- oder eher gesagt irgendetwas- an meinem Rucksack zu schaffen macht. Ich blinzele noch einmal; ein blaues Ding, das fliegt, hä? Das ist bestimmt nur Einbildung, so etwas gibt es doch gar nicht. Erst jetzt öffne ich meine Augen ganz. Doch da ist wirklich eine blaue Katze, die fliegt und sich an meinem Rucksack zu schaffen macht. „Hey, weg da, das ist mein Rucksack! Kusch weg da!", schnauze ich das blaue fliegende Ding an. Es schaut mich kurz an und kramt dann weiter in meiner Tasche herum. Von irgendwoher höre ich eine Stimme. Erst ist es ganz undeutlich doch dann wird die Stimme. Jetzt kann ich sie sogar Danz gut verstehen! " Happy, Happy, wo steckst du denn du dummer Kater?" Eine helle Mädchenstimme klingt durch die heiße Wüste. Der Kater dreht sich in die Richtung um, wo die Stimme herkommt. Also muss das blaue fliegende Ding Happy heißen. Es würde mich jetzt nur noch überraschen, wenn das Ding auch noch sprechen kann. "Hey, Lucy! Essen negativ.", schreit Happy in die Ferne. Klar das musste das passieren. Ich hatte mich total getäuscht. Happy macht sich aus dem Staub, doch bevor er ganz verschwindet, schneide ich das Seil durch und renne ihm hinterher. Wenn dieser Happy eine Freundin hatte, eine menschliche Freundin, hatten sie vielleicht etwas zum Essen dabei. Zwar ist das Risiko groß, dass es ein zweites blaues geflügeltes Wesen ist, aber das ist die einzige Chance, die ich habe, wenn ich nicht verrecken wollte. Nachdem ich Happy ganze zehn Minuten hinter gerannt bin, sehe ich in der Ferne ein Zelt. "Happy, da bist du ja, ich hab schon nach dir Ausschau gehalten und Natsu rennt jetzt durch die ganze Wüste und sucht dich!" Ein Mädchen mit blonden Haaren und einem Seitenzopf kommt aus dem Zelt getreten. Dann entdeckt sie mich... "Happy, wen hast du denn da mitgebracht?" Erst jetzt merkt Happy, dass ich ihm gefolgt bin. "Also, ähm... Ich habe nach Fisch gesucht und dann bin ich der da begegnet, doch sie hatte keinen Fisch!" Ich atme tief durch und zupfe mir mein dunkelblondes Haar zurecht. "Hat Happy dich erschreckt oder hat er dir irgendetwas geklaut? Wenn ja, tut es mir leid. Ich heiße Lucy und du?" Das blonde Mädchen, das Lucy heißt, kommt auf mich zugelaufen. Sie läuft an Happy vorbei, der total entsetzt schaut, wahrscheinlich, weil Lucy ihm sowas zutraute. Sie hielt mir die Hand entgegen und ich schüttele sie. "Hey, ich heiße Laura. Nein, dein kleiner Freund hat nichts Schlimmes angestellt. Ehrlich!" Ich lächele sie leicht an. "Nett, dich kennenzulernen, Laura. Möchtest du mit ins Zelt kommen, du siehst ganz schön hungrig aus." Erst jetzt bemerkte ich, dass ich das wirklich bin und mein Bauch gibt auch noch ein bestätigendes Knurren von sich. "Siehst du, du bist hungrig!", lacht Lucy, auch ich muss grinsen. Bevor ich in das Zelt gehe, ertönt plötzlich hinter mir ein lauter Knall. Als ich mich umdrehe, sehe ich einen seltsamen Kerl, dessen rosa Haare zu allen Seiten abstehen und Happy umgerannt hatte. Wo ist der denn so schnell hergekommen? Verdattert sehe ich ihn an, der Typ ist ja voll verrückt. Plötzlich merke ich auch, dass ich mich viel zu leichtfertig auf Lucy eingelassen habe. Was ist, wenn sie von einer dunklen Gilde kommen oder Räuber sind? Wer sonst treibt sich noch in einer Wüste rum außer natürlich ich. Das ist doch eine berechtigte Frage oder? Da bin ich froh, dass ich meinen Bumerang in der Tasche habe (der ist echt nicht ohne, kann man nicht mit einem normalen vergleichen: D) "Happy, oh mein Gott, ich habe dich überall gesucht, wo warst du? Sieh mal, was ich gefunden habe." Der Junge mit den rosa Haaren hebt eine Eidechse oder einen Salamander hoch. "Sieht der nicht genauso aus wie Macao?" Happy und der Junge fangen lauthals an zu lachen und ernten sich dabei einen strengen Blick von Lucy ein, der aber zu einem kleinen Lächeln wird. Ich kenne diesen Macao zwar nicht, aber entweder war er total hässlich oder die drei konnten ihn nicht leiden. Auch wenn es eine von den beiden Möglichkeiten ist, dann tut er mir voll leid! Jetzt meldet sich Lucy zu Wort: "Natsu, ich geh jetzt mal mit Laura rein, du kannst mal mit Happy endlich was zu Essen suchen!" Erst jetzt bemerkt Natsu mich. Er lächelt mich kurz an und wendet sich dann Happy zu. Lucy zieht mich ins Zelt. Es ist ganz schön geräumig, auch wenn es von außen nicht so aussieht. Ich mache es mir auf einer weißen Matte bequem und Lucy setzt sich auf eine gegenüberliegende Matte im Schneidersitz. Als sie mit ihrer rechten Hand ihr Haar hinters Ohr streicht, verschwinden plötzlich alle Zweifel gegenüber Lucy, Happy und Natsu, sie sind keine Räuber und gehören auch hundert pro nicht zu einer dunklen Gilde. Auf ihrer Hand ist nämlich das Gildenzeichen von
    FAIRY TAIL!
    Diese Gilde ist in ganz Earthland bekannt, mir ist sie auf jeden Fall immer mal wieder zu Ohren gekommen. Ich schreckte hoch, als Lucy mich plötzlich fragt: " Wo kommst du her, Laura?"
    "Also,... Wie soll ich das erklären? Lange Geschichte!"
    "Komm, erzähl schon, wir haben Zeit, bis Natsu und Happy zurückkommen."
    "Gut, also ich weiß nicht, wo ich geboren bin. Ich kann mich an vieles nicht mehr erinnern oder nur an Bruchstücke. Ich bin bei Sura aufgewachsen, sie ist ein Drache, musst du wissen! Als sie dann am 7.7.777 einfach so verschwunden ist, habe ich nach ihr gesucht, doch sie war nicht da. Da ich noch sehr jung war, hatte mich eine Frau in Stella aufgenommen. Bei der ich dann war, bis ich 10 Jahre alt war. Seitdem suche ich nach Sura, jedoch erfolglos. Tja,... und jetzt bin ich auf dem Weg nach Magnolia in Fiore. Ich war schon mal in Fiore und wollte zu Blue Pegasus, was aber ein Reinfall war, nachdem ich aus meiner Gilde in Bosco rausgeflogen bin. Da habe ich aber nicht den Weg durch die Wüste in Seven genommen. Was treibt euch denn in die Wüste von Seven?"
    Lucy lehnt sich zurück, als ob sie über etwas nachdenken würde.
    "Wir haben gerade einen Auftrag erledigt. Wir mussten nördlich von Seven ein paar tollwütige Wüstenwildschweine erledigen."
    Lucy zieht ein Gesicht: "Das heißt, du bist auch ein Dragonslayer, Laura?"
    "Nicht ganz, Sura ist zwar ein Drache, aber ein Mensch, der zu einem Drachen geworden ist. Das heißt, ich bin ein Dragonslayer Z, aber das heißt nicht, dass ich schwächer bin wie andere Dragonslayer."
    Lucy sieht beeindruckt aus. "Das ist ja cool, das wusste ich ja gar nicht! Natsu ist übrigens auch ein Dragonslayer!"
    "Echt? Cool! Ich muss nachher mal mit ihm reden. Wie geht es denn seinem Drachen? Wo ist er? Glaubst du, ich kann mit ihm reden und ihn fragen, wo Sura ist und wie es ihr geht, vielleicht weiß er es ja?"
    Es herrscht Stille. Lucy sucht nach den richtigen Worten. "Das verrückte ist ja, dass Natsus Drache genau am gleichen Tag verschwunden ist." Ich muss sagen, ich bin sichtlich enttäuscht, als ich das hörte. Ich hatte so gehofft, ich hätte eine Spur. Doch das sein Drache am gleichen Tag verschwunden ist, macht mich etwas stutzig oder es ist nur Zufall. "Ich möchte, dass du Natsu nichts über meine Vergangenheit erzählst. Sura hat mir nämlich eingebläut, dass man nicht mit anderen Dragonslayern über Dragonslayer redet, die von Menschen zu Drachen werden. Da dies abtrünnige sind." "Mach ich nicht, versprochen Laura! Was ich dir noch sagen wollte, wir sind auch auf dem Weg nach Magnolia. Wie wäre es, wenn du den Rest des Weges mit uns kommst? Du bist gildenlos, oder? Wenn ich alles richtig verstanden habe?" Das ist kein schlechtes Angebot, dass Lucy mir da macht. Und sie hat Recht, was gildenlos betrifft. "Das wäre supernett von euch! Ach ja, und ich bin wirklich Gildenlos" Lucy klatscht in die Hände dann wäre das ja eine beschlossene Sache. Plötzlich ertönte von draußen ein lautes Geräusch das mich zusammen fahren lies......
    FORTZETZUNG FOLGT: D
    bitte gebt mir ein paar Verbesserung Vorschläge wenn ihr welche habt!

article
1406032186
Meine Leben in Fairy Tail Teil 1
Meine Leben in Fairy Tail Teil 1
Es geht um ein Mädchen das nach ihrem Platz im Leben sucht! Dabei trifft sie auf Natsu, Lucy und Happy. Ich hab versucht die Geschichte nicht von Hiro Mashima zu verändern. Der Auftrag ist nicht in der Serie und im Manga vorhanden. Das ist meine erste ...
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1406032186/Meine-Leben-in-Fairy-Tail-Teil-1
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1406032186_1.jpg
2014-07-22
407LB
Fairy Tail

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

MauMauMANGO ( 11813 )
Abgeschickt vor 839 Tagen
:3 Ich mag es nicht ich LIEBE ES.DAS ist der BESTEN FF den ich JE gelesen hatte
SPANNEND SPANNEND SPANNEND. XD ICH RASTE GRADE VÖLLIG AUS!!!!!!!!
Leia Blackwill ( 17003 )
Abgeschickt vor 940 Tagen
Hi Leute,
Danke für die netten Kommentare! Das ist echt nett von euch!
Hoffe sie gefällt euch.
LG und danke Leia
Fiorette ( 66582 )
Abgeschickt vor 949 Tagen
Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte schreib schnell weiter ich finde die Story bis jetzt nämlich total toll. :)
Prinzessin Leia ( 29586 )
Abgeschickt vor 950 Tagen
Wow! Das ist mal viel, find ich gut : D
animelove-forever ( 15953 )
Abgeschickt vor 956 Tagen
Bitte schreib weiter !!!!
yuki45 ( 43537 )
Abgeschickt vor 960 Tagen
Weitee schreiben *-* voll spannend
salamander ( 13079 )
Abgeschickt vor 964 Tagen
wow respekt an den autor! ich find du hast voll gut geschrieben ich wüsst jetzt nichts was man verbessern könnte schreib weiter so!
Mr Dragon Wizard ( 71455 )
Abgeschickt vor 966 Tagen
o.O das ist eine richtig tolle fan fiktion richtig gut geschrieben! Hoffentlich kommt schnell der 2.Teil! :-)
anonymus11 ( 31116 )
Abgeschickt vor 975 Tagen
Lob an den Autor, ist echt Hammer! Weiter so! Hoffe es bleibt so spannend ;)
i love ft ( 84795 )
Abgeschickt vor 976 Tagen
Nicht schlecht nur ekn paar weniger kommas! Ansontsten coole fanfiktion.
Freue mich schon auf teil 2.
Jenna ( 03331 )
Abgeschickt vor 976 Tagen
ich find die fan fiktion voll gut geschrieben die is einfach nur super!! schreib bitte weiter:D (tust du ja eh:D)