The 34th Hunger Games: Teil 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 450 Wörter - Erstellt von: I Love The Hunger Games - Aktualisiert am: 2014-08-01 - Entwickelt am: - 1.045 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Katarina ist 14 und lebt mit ihrer Mutter und ihrem Vater in Distrikt 7. An dem Tag, vor 14Jahren als sie geboren wurde, passierte das schrecklichste, das Einer Familie in Panem passieren kann. Kim, Katarinas große Schwester, wurde am Tag der Ernte Gezogen und am Tag von Katarinas Geburt von einem Kariero getötet. Heute, 14 Jahre danach ist wieder Ernte und das Glück ist nicht mit Katarinas Familie.

    1
    Auch wenn ich keinen Hunger habe esse ich etwas, wie Broom mir gesagt hat, denn er hat recht, ich werde heute ganz Panem vorgestellt und mal ehrlich ich habe nur noch wenig Zeit um das Essen hier zu genießen. Also packe ich mir so viel auf den Teller wie ich essen kann und setze mich an den Tisch. >>Wow; du hast aber einen Hunger!<< Sagt Steve und lächelt, was ich zu meinem Erstaunen tatsächlich erwidere. Nach einigen Minuten hält der Zug und ich höre die Menschenmassen vor unserer Tür kreischen. Dann geht alles ganz schnell. Ich werde zurecht gemacht und zu meiner Stylistin geschickt. Mein Outfit besteht aus Ästen und Blättern. Es ist schlicht und mir gefällt, dass ich wenigstens nicht halb nackt bin. Aus Ästen, Blättern und Lianen kann man tatsächlich ein Kleid Herstellen, das überrascht mich. Die Äste bilden ein Korsett und aus den Lianen und Blättern wurde eine Schleppe gebastelt. >>Wow; so etwas Schönes hatte noch nie ein Tribut aus 7!<< Ivana lächelt und zupft noch ein wenig an meinem Kleid herum. >>Danke!<< Ivana ist genau so schrill gekleidet wie alle anderen aus dem Kapitol, doch sie wirkt anders... nicht sooo ausgeflippt wie die Meisten hier. >>Ich hoffe du beeindruckst sie... ich... ich habe das mit deiner Schwester gehört... Mach sie stolz!<< Ein zartes Lächeln umspielt ihre pinken Lippen und ich merke, wie ich anfange sie, JEMANDEN AUS DEM KAPITOL zu mögen... ich muss seelisch total im Arsch sein... oder auch im Kopf. >>Gut es geht bald los! Mach dich bereit!<< Aufmunternd klopft sie mir auf die Schulter, was? Keine Gratulation? So wie es sonst alle aus dem Kapitol machen? Sie freuen sich und tuen so, als hätte ich einen Preis gewonnen...

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.