Wie geht es Dir mit Erster Hilfe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Simon Röck - Entwickelt am: - 5.427 mal aufgerufen

Erste Hilfe ist einfach!

  • 1
    Herzdruckmassage und Beatmung

    30:2.
  • 2
    Die Verwendung eines AED (Defibrillator)
    ist einem Arzt vorbehalten.
  • 3
    Abbindungen an Patienten sind verboten.
  • 4
    Brandwunden mit kaltem Wasser kühlen.
  • 5
    Wenn 2 Helfer vor Ort sind ändert sich das Verhältnis von Herzdruckmassage zu Beatmung
    auf 15:2.
  • 6
    Wunden keinesfalls mit Wasser spülen.
  • 7
    Impfungen sind überflüssig.
  • 8
    Absichern
    50m Ortsgebiet
    150m Landstrasse
    250m Autobahn.
  • 9
    Man kann mit dem Euronotruf 122 immer Hilfe holen.
  • 10
    Sturzhelmabnahme ist für Führerscheinbesitzer zumutbar.

Kommentare (1)

autorenew

Zoe (35873)
vor 452 Tagen
Man sollte Wunden nur mit sterilem Wasser spülen niemals mit normalen, weil da immer Bakterien drin sind