Von welcher griechischen Gottheit stammt ihr ab? (Teil 3)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Adhara - Entwickelt am: - 8.824 mal aufgerufen

Okay, Leute, wir wissen alle, dass es hier zu wenig Kategorien gibt um alle Götter mit hineinzumixen. Das Problem löse ich einfach indem ich mehrere Test mache und selbst bei denen nehme ich nicht die Nebengötter wie Janus und Tyche und so rein. Wenn ihr herausfinden wollt von wem ihr abstammt müsst ihr also alle Test machen und euch die Prozentzahl mit aufschreiben. Alles klar? Also, los geht es!

  • 1/10
    Was ist die Waffe deiner Wahl?

    Was ist die Waffe deiner Wahl?
article
1404579603
Von welcher griechischen Gottheit stammt ihr ab...
Von welcher griechischen Gottheit stammt ihr ab...
Okay, Leute, wir wissen alle, dass es hier zu wenig Kategorien gibt um alle Götter mit hineinzumixen. Das Problem löse ich einfach indem ich mehrere Test mache und selbst bei denen nehme ich nicht die Nebengötter wie Janus und Tyche und so rein. Wenn ...
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1404579603/Von-welcher-griechischen-Gottheit-stammt-ihr-ab-Teil-3
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1404579603_1.jpg
2014-07-05
041FA
Griechische Götter

Kommentare (45)

autorenew

Charla (23625)
vor 218 Tagen
Ich habe die Tests nochmal gemacht und jetzt wäre ich wohl eine Tochter von Dionysos 😂 nämlich: 60% Dionysos, 50% Hermes, 40% Athene...
Wegen dem Bild mit den blauen Himbeeren: wir haben auch schon mal etwas Blaues gegessen. Blauen Reis (natürlich gefärbt). Und ein andermal grüne Nudeln. Das war in einem Sommerlager...
Wegen den Gottheiten: ich glaube nur an einen Gott. Aber selbst wenn es nicht so wäre, ich denke, ich würde nicht an die griechischen, römischen und so weiter Gottheiten glauben...sie sind mir zu menschlich: sie sind zu willkürlich (Zeus verliebt sich in eine Frau, die dann dafür von Hera bestraft wird z.B....) Wie die Geschichten zeigen, sind zumindest die meisten von ihnen nicht allwissend und erst recht nicht allmächtig, was bedeutet, dass sie auch mal hilflos sein können. Und sie lassen sich auch mal von ihren Gefühlen lenken
Adhara (91961)
vor 355 Tagen
Naja, du wärst jetzt ja eigentlich eine Tochter von Zeus, rein prozentual^^
Charla (22689)
vor 356 Tagen
50% Athene, 50% Demeter und 60% Zeus. Wie bekomme ich das endgültige Ergebnis jetzt? Dass ich das überhaupt frage, zeigt ja schon, dass ich nicht nach Athene kommen könnte ^^
Adhara (72889)
vor 454 Tagen
Ach was, du bist doch nicht hässlich :)
Ein Kind der Aphrodite zu sein, bedeutet nun mal nicht immer, sich wahnsinnig viel Make-Up ins Gesicht zu schmieren und die teuersten Klamotten zu tragen. Es bedeutet, Schönheit auszustrahlen. Freundlich zu sein. Liebe weiter zugeben. Sich um andere zu kümmern. Ein guter Mensch zu sein.
Valeria (73156)
vor 459 Tagen
Zu 50 % sind Sie: Du bist eine Tochter/ ein Sohn von Aphrodite! Du bist wunderschön und kannst das ausnutzen!

Bin aber hässlich
Donni (12019)
vor 773 Tagen
Ja da hast du recht, nur weiß ich noch einiges nicht genau: jeder der ehrlich an das ganze glaubt soll antworten, weiß einer von euch wo das Camp wirklich liegt?
Adhara (70656)
vor 809 Tagen
Ich kann dir nicht sagen, welche Gottheit in dir überwiegt, wir tragen ja irgendwie alles in uns. Aber wer wir am Ende sind, bestimmen wir selbst. Wie hatte Dumbledore einst gesagt, Weit mehr als unsere Fähigkeiten sagen unsere Entscheidungen, wer wir sind.
love ggs (84903)
vor 809 Tagen
Und wirklich ich glaube soooooooooooooooooooooooooooo sehr an die griechischen götter
love ggs (84903)
vor 809 Tagen
I komisch, ich kleide mich schwarz und bin gerne alleinliebe die Dunkelheit
Mann könnte denken ein teil von mir gehört zu Hades, doch ich zu manchen anderen Göttern fühle ich mich auch gehörig, ich bin z.b eine sehr strategische denkerin, ich liebe das Meer und Mehr. Es ist komisch kann einer von euch mir helfen
Adhara (08587)
vor 878 Tagen
Ich weiß es klingt verrückt, aber ich ehre die Götter mit der Kleidung die ich trage. Wenn ich schwarz trage, fühle ich mich Hades näher. Das mache ich meistens an Tagen, an denen ich lieber allein sein möchte, wie Hades, auch wenn er meistens nicht freiwillig allein sein will. Wenn ich mich gut fühle, trage ich die Farben meines Vaters: Blau. Oder Kleidung mit diesen Hibiskusblüten, dieses Hawaii- Muster, oder bei Jungs könnten sie Bermudashorts oder so was tragen. Dadurch fühlt man sich den Göttern näher und beginnt sie zu verstehen. Ich sag doch, klingt verrückt, oder?
Theseus (12019)
vor 894 Tagen
An alle die das hier lesen und auch wirklich an die griechischen Götter glauben, denkt ihr 1. Das ihr Halbgötter seid und 2. Wenn ja wo befindet sich denn Camp Half Blood?
Weil wenn wir wirklich Halbgötter sind sollten wir schleunigst machen dorthin zu kommen
Tomate (44281)
vor 898 Tagen
Eiglich mag ich ja alle griechischen Gottheiten. Und ich denke das sie auch existieren ;)))). Ich fühle mich irgendwie sicherer wenn ich weiß das es sie gibt;)))
Tomate (44281)
vor 898 Tagen
Ich habe jetzt alle Tests gemacht. Bin zu 30% Athene und zu 40% Zeus Tochter. Und das heißt das ich mit 50% eine Tochter von Hermes wäre. Von cool, ich mag Hermes, mit seinen schlangen xD XD xD XD!!! :)))
Adhara (69714)
vor 901 Tagen
Noch ein Tipp, für ein besonders genaues Ergebnis, könnt ihr auch einige Fragen überspringen, wenn keine der Antworten so richtig passen.
Adhara (69714)
vor 901 Tagen
Mein leiblicher Vater ist mir bekannt und ich bin wahrscheinlich auch kein Halbgott, auch wenn mein Dad in vielerlei Hinsicht wie Poseidon ist, aber dennoch gluabe ich das Götter existieren. Wenn vielleicht auch nicht so wie wir erwarten.
Donni (12019)
vor 904 Tagen
Ich denke mein göttlicher Elternteil wäre Apollon, ich fühle mich hingezogen zur Sonne, verspüre irgendwie eine innere Wärme und auch Musik spielt eine sehr wichtige Rolle in meinem Leben.
Jetzt eine Frage, du sagtest du glaubst das er dein Vater sei, hast du Stiefvater oder ist dir dein leiblicher Vater unbekannt?
Adhara (99821)
vor 905 Tagen
Ich glaube mein göttlicher Elternteil wäre Poseidon. Ich bin auch eine Person, die nicht immer alles übermäßig ernst nimmt und auch mal gerne rumalbert. Außerdem liebe ich das Wasser und habe manchmal das Gefühl, das es mich innerlich heilen kann. Und was denkst du wäre dein göttlicher Elternteil?
Donni (12019)
vor 905 Tagen
Ja ich kann es verstehen, ich selbs bin auch wohl einer der whl an sie glaubt.
Nach diesem Test hatte ich auch eine Antwort und ich glaube ebenfalls an diese, opfern tu ich in dem Sinne natürlich auch nichts ;) aber wer ist eigentlich nach dem Test (oder nach dem was du denkst) dein Elternteil?
Adhara (50569)
vor 906 Tagen
Ich persönlich glaube wohl an die griechischen Götter. Es ist nicht so, dass ich ihnen etwas opfere, oder so. Zumindest nicht in dem Sinne. Manchmal schreibe ich ein Haiku an Apollo oder werfe etwas zu Essen ins Feuer. Mir gefällt dieses Vorstellung einfach besser, da diese Götter mehr Nähe zu dem Menschen haben, da sie ihm ähnlicher sind.
Donni (12019)
vor 921 Tagen
@Adhara
Eine Frage, du hast gefragt ob wir glauben das die götter wirklich existieren, glaubst du es auch?