Medienpädagogik Gemischt

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
36 Fragen - Erstellt von: Christoph - Entwickelt am: - 1.870 mal aufgerufen

Studierendenfragen Medienpädagogik vergangener Semester gemischt.
Die Fragen wurden von allen Studierenden des Kures zusammengetragen. Quizersteller ist nicht alleiniger Autor.

  • 1
    Welcher Bereich der Medienpädagogik ist gemeint, wenn von „Lernen mit Medien gesprochen wird?
  • 2
    Was ist die primäre Aufgabe von Medienpädagogik?
  • 3
    Medienerziehung ist ein Bereich der
    Medienwissenschaft
    ?
  • 4
    Was macht Medienkunde?
  • 5
    Welches ist keine Dimension der Medienaneignung, welche Gegenstand der qualitativen Medienforschung ist?
  • 6
    Quantitative Medienforschung…
  • 7
    Unter welcher Maxime ist der Forschungsprozess im natürlichen Lebensumfeld anzusiedeln?
  • 8
    Was ist kein Gegenstand der qualitativen Medienforschung?
  • 9
    Medien als Träger von…
  • 10
    Der Ursprung des Begriffs Medienkompetenz geht zurück auf den Begriff..
  • 11
    Was untersucht die KIM-Studie?
  • 12
    Welche mediale Freizeitbeschäftigung ist laut der KIM-Studie neben dem Fernsehen das meist?
  • 13
    Welche Aussage ist richtig?
  • 14
    Welche Aussage ist richtig?
  • 15
    Der Fernseher gilt als Leitmedium bei Kindern. Wie oft sehen sie gemeinsam mit ihrer Familie fern?
  • 16
    Wie Viele Kinder sind Mitglied in einer Online-Community?
  • 17
    Was gehört nicht zum „social web“?
  • 18
    Was bedeutet der Begriff „conduct“?
  • 19
    Worauf spielt der Begriff „Peer-to-Peer“ an?
  • 20
    Wodurch wird ein umfassender Überblick über die Mediennutzung der Jugendlichen besonders erschwert?
  • 21
    Welchen Begriff prägt Marc Prensky zur Beschreibung der heutigen Jugend?
  • 22
    Wer hat mit Abstand die meisten Erfahrungen mit „Happy Slapping“?
  • 23
    Welche Gefahr gehört nicht zu den vier Risikodimensionen nach U.Haselbring, S. Livingstone& L. Haddon?
  • 24
    Wie hoch ist der Anteil der Kinder und Jugendlichen, die keine besonderen privacy- Einstellungen bei der Nutzung von social-web- Abgeboten vornehmen?
  • 25
    Wie hoch ist der Anteil der Haushalte, die mit Internetzugang ausgestattet sind?
  • 26
    Auf welche Altersgruppe bezieht sich die JIM-Studie?
  • 27
    Was bedeutet JIM?
  • 28
    Welche Inhalte sind laut dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag verboten?
  • 29
    Was stellt keinen Ansatzpunkt des Jugendmedienschutzes dar?
  • 30
    Laut Jugendmedienschutzgesetz darf Werbung Kinder und Jugendliche..
  • 31
    Das Jugendmedienschutzgesetz bezieht sich auf..
  • 32
    Kinofilme ab … Jahren dürfen im Fernsehen nur von 22 Uhr bis 5 Uhr gezeigt werden?
  • 33
    Wo wird der Jugendmedienschutz geregelt?
  • 34
    Ziele des Jugendmedienschutzes?
  • 35
    Was ist kein Leitsatz des 21. Jhds. für die Schule?
  • 36
    Was gehört nicht zu den verschiedenen Whiteboard-Techniken?

Kommentare (0)

autorenew