Naruto: Die Mondprinzessin

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.873 Wörter - Erstellt von: Misaki Tagukame - Aktualisiert am: 2014-07-01 - Entwickelt am: - 1.703 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht weiter. Wird Misaki die Reise antreten und wenn was wird geschehen?

1
>>Reise<< Ich war schon früh aufgestanden und hatte mich auf den Weg gemacht um Tsunade noch Bericht zu erstatten. Natürlich wollte ich



>>Reise<<








Ich war schon früh aufgestanden und hatte mich auf den Weg gemacht um Tsunade noch Bericht zu erstatten. Natürlich wollte ich sie auch noch fragen ob ich verreisen durfte.
"Du willst Verreisen? Auf unbestimmte Zeit?"Fragte sie. Ich nickte und sie zog eine Augenbraue hoch. Sie saß in ihrer üblichen Pose da. Die Ellenbogen auf dem Tisch, die Hände ineinander gefaltet und den Kopf darauf gestützt. "Und wie lange wäre ungefähr auf unbestimmte Zeit?"Ich seufzte. Was gab es an ' auf unbestimmte Zeit ' nicht zu verstehen. "Tsunade was hast du an ' auf unbestimmte Zeit ' nicht verstanden? Aber na gut, allerhöchstens drei Jahre. "Tsunade stand auf und schaute aus dem Fenster. "Drei Jahre. " Murmelte sie. "Und was willst du in den drei Jahre machen oder wohin gehst du in den drei Jahren?"Fragte sie. Ich schwieg. Sie stellte sich hinter ihren Schreibtisch, stützte ihre Hände auf ihn und beugte sich zu mir rüber. "Was und wohin, Misaki?" Fragte sie scharf. Gelangweilt sah ich in ihre braunen Augen. Sie stellte sich wieder aufrecht hin und verschränkte ihre Arme vor ihrer Brust. "Na gut, dann wirst du eben nicht verreisen . " Beschloss sie. Ich blickte ihr noch einige Zeit in ihre Augen, dann drehte ich mich einfach um und ging aus ihrem Büro. Ich ging in den Wald und rief einen meiner Schmetterlinge. "Überwache Itachi Uchiha! Ich möchte wissen was es mit diesem Traum auf sich hat. "Der Schmetterling flog los und verdoppelte sich immer und immer wieder. Als auch der letzte verschwunden war ging ich nach Hause um zu packen.
Zuhause zog ich mich erst einmal um. Ein weißes Top, eine lange nicht zu enge Jeans und weiße Schuhe. Darüber meinen schwarzen Kapuzenumhang. Außerdem zog ich einen schwarzen Gürtel an, an dem ich mein Katana befestigte und eine Tasche mit Kunais befestigte ich an meinem rechtem Oberschenkel. Ich drückte auf eine Perle an einer Vase und der untere Teil, teilte sich. Aus ihm holte ich ein kleines Buch auf dem ' Traum Tagebuch ' stand und packte es in eine Tasche die sich am Gürtel befand. Ein weißer, durchsichtiger Stein der an einem schwarzen Band befestigt war lag darauf. Das Band band ich mir zweimal eng um den Hals, aber noch so dass ein Finger dazwischen passte. Der Stein hieß Mondstein weil er einerseits weiß war andererseits weil er nur nachts Blau schimmerte.

In der Nacht ging stellte ich mich vor den Spiegel. Ich machte Fingerzeischen und er verschwand. Das Jutsu hatte mir meine Mutter gezeigt. Es war praktisch wenn man etwas verstecken wollte und es wurde fast von jedem aus unserem Clan genutzt. Ich sprang aus dem Fenster und beschwor wieder den Schmetterling. Nachts leuchtete er blau was es mir einfacher machte ihn zu sehen. Er flog voraus und ich folgte ihm. Als ich nach einer Stunde ein knacken hörte, stoppte sowohl der Schmetterling als auch ich. Ich zog meine Kapuze tief in mein Gesicht. "Zeig dich!" Zischte ich und sah mich um. Hinter einem Baum kam lässig der kleine Uchiha hervor. "Folgst du mir?" Fragte ich kalt. Er schüttelte den Kopf. "Ich habe Konoha verlassen. " Meinte er monoton. Ich schaute ihn noch eine Weile an bis ich mich abwandte. "Ach willst du nicht wie Sakura betteln das ich bleibe?" Fragte er Arrogant. "Seh ich aus wie ein Hund?" Fragte ich kalt ohne anzuhalten oder mich umzudrehen. Ich ging weiter meines Weges ohne ihn weiter zu beachten. Nach einer weile kam ich auf die Lichtung auf der Itachi und ich am Tag davor gekämpft hatten. Ich sah ein paar meiner Schmetterlinge und holte ein Kunai aus der Tasche. "Ist Heute Uchiha treffen?" Fragte ich und warf das Kunai an den Baum hinter dem dann Itachi hervor kam. "Was willst du?" Fragte ich leicht genervt. Er kam auf mich zu bis er vor mir stand. "Du verlässt Konoha? Warum kommst du nicht zu Akatsuki? Wir haben Interesse an dir!" Sagte er monoton. "Ich aber keines an Akatsuki!" Zischte ich leise. Wir schauten uns gegenseitig in die Augen. Ich mochte schon immer irgendwie sein Sharingan und seine Augen. Augen waren das für mich die einen ausdrückten. Sie funkelten wenn man Fröhlich war oder Lachte und Tränen kamen aus ihnen wenn man Traurig war und weinte. Sachen die ich schon lange nicht mehr tat. Meine Augen waren Gefühllos und leer, seine hingegen waren Traurig und voller Schmerz. Ich sah es obwohl er es in der letzten Ecke seines Herzens versteckte. Wie sagte man so schön? Augen sind die Fenster zur Seele! Derjenige der dies gesagt hatte, hatte Recht.
Doch nun geschah etwas womit ich nicht gerechnet hatte. Aus Itachis rechtem Auge kam eine Blutträne und er zeigte seine Trauer und seinen Schmerz. "Itachi?" Fragte ich mal ausnahmsweise nicht allzu Herzlos. "Es tut mir leid. " Sagte er leise und sanft. Ich war ganz verwundert und verwirrt. Aber bevor ich ' Wieso ' fragen konnte lagen schon seinen warmen und weichen Lippen auf meinen. Ich wehrte mich nicht was einerseits weil ich wie gelähmt war und andererseits wurde ich müde. Meine Augenlieder wurden immer schwerer. Ich sackte zusammen doch Itachi löste den Kuss und hielt mich fest. Meine Sicht wurde immer verschwommener und das letzte was ich sah war wie eine weiter Träne aus Blut aus Itachis Auge kam. Mein letzter Gedanke war 'Wieso Blut?'
article
1403975949
Naruto: Die Mondprinzessin
Naruto: Die Mondprinzessin
Es geht weiter. Wird Misaki die Reise antreten und wenn was wird geschehen?
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1403975949/Naruto-Die-Mondprinzessin
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1403975949_1.jpg
2014-06-28
407D
Naruto

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Yoko ( 90359 )
Abgeschickt vor 622 Tagen
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaa! Schreib weiter!
Bella1119 ( 83250 )
Abgeschickt vor 974 Tagen
Bitte schreib schnel weiter
Lilliana ( 25070 )
Abgeschickt vor 1028 Tagen
Die Geschichte ist wirklich gut schrieb Bitte weiter
Spanien 3.0 ( 92057 )
Abgeschickt vor 1055 Tagen
Du kannst gut Geschichten schreiben
Komplett ; )Bitte mach diese weiter ja?
Die ist echt gut
HopelessHope ( 66207 )
Abgeschickt vor 1056 Tagen
Bitte schreib weiter.
Ich mag die Sory jetzt schon. :)
Akane ( 77413 )
Abgeschickt vor 1056 Tagen
Schreibe Bitte weiter ich würde mich sehr darüber freuen*verbeug und weggeh*
Kyubay ( 17774 )
Abgeschickt vor 1057 Tagen
COOL bitte schreib weiter das is sau gut