Grill-Experte

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Patrick Hartmann - Entwickelt am: - 2.456 mal aufgerufen

Sommerzeit ist Grillzeit – Was gibt es schließlich Schöneres als einen entspannten Grillabend mit guten Freunden, kühlen Getränken und köstlichem Fleisch zu verbringen?
Wir Deutschen halten uns ja für echte Grill-Meister, doch entspricht diese Vorstellung der Wahrheit?
Kannst du nicht nur gut Würstchen brutzeln sondern bist darüber hinaus ein echter Experten in Punkto Grill-Wissen?
Mach den Test und erfahre, ob du mit deinem Know-How punkten kannst oder noch etwas Nachhilfe benötigst. Für dich ist dieser Test eine Frage der Ehre? Dann eigne dir im Vorfeld doch noch essentielles Wissen im Grill-Magazin von Casando an. Viel Spaß beim Test!

  • 1
    Welcher Grill steht klassischer Weise auf drei Beinen?
  • 2
    Wie lautet die lateinische Bezeichnung für Grillen?
  • 3
    Welche Art des Grillens gibt es nicht?
  • 4
    Welche Temperatur wird beim Smoken maximal verwendet?
  • 5
    Nach welcher DIN-Norm werden in Deutschland Grillanzünder zertifiziert?
  • 6
    Wie nennt man einen beliebten Gegenstand zum Erhitzen der Holzkohle?
  • 7
    Wie viele Grillunfälle ereignen sich jährlich in Deutschland?
  • 8
    Gegrillte Lebensmittel sind im Vergleich zu Lebensmitteln aus der Pfanne?
  • 9
    Welche polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe gelten als krebserregend?
  • 10
    Welches ist das einzige deutsche Bundesland mit klarer gesetzlicher Regelung zum Grillen im Garten oder auf dem Balkon?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.