Black Butler Story

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.899 Wörter - Erstellt von: Yuu-Chan - Aktualisiert am: 2014-06-15 - Entwickelt am: - 1.800 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Mika blickte von den Dächern Londons auf die Stadt hinab. Das Junge Vampir Mädchen sprang herunter und landete sanft auf dem Boden,“ nun das ist also die Menschenwelt? Schön. „ Mika verschränkte die Arme, sie sah sich um ob niemand sie gesehen hätte. Sie seufzte vor Hunger,“ Blut muss her. „ Sie suchte einen Menschen und als sie eine Frau fand, packte sie und biss ihr in den Hals. Als sie fertig getrunken hatte seufzte sie.“ Hach das tat gut, hoffe sie erholt sich vom Schmerz. „ Mika putzte sich ihren Mund und sprang wieder auf dem Dach. Sie betrachtete den klaren Sternenhimmel,“ wunderschön! „ Später suchte sich Mika ein Hotelzimmer und legte sich Schlafen.

    Am Nächsten Morgen gab es Tumult, verschlafen lief sie durch die Stadt und sah Polizisten, in einer Gasse und Menschen die entsetz, zu ihnen sahen.“ Was ist passiert? „“ Das wissen wir nicht? Diese Junge Frau behauptet ein Mädchen gesehen zu haben, das knallrote Augen hatte und ihre Pupillen wie ein schlitz aussahen. „ Die junge Frau rief,“ aber das ist wahr sie hat mich gebissen, sehen sie? „ Sie Zeigte auf ihren Hals, da ein Junge sofort sagte,“ ein Vampir? „ Mika sah zum Jungen und antwortete,“ ein Vampir? Kleiner die gibt es nicht, sicher war das ein Tier der sie gebissen hat? „ Der Junge sah sie fragend an“ aber…. „ Mika verstummte und bewegte sich fort. Mika spürte die blicke des Mannes, sie sah nach hinten und die beiden, blickten sich an. Als Mika komplett fort war sagte der Junge,“ Sebastian dieses Mädchen findest du nicht, das sie komisch ist? „“ Da bin ich mir leider nicht so sicher Kleiner Herr, „ der Junge nickte und ging in der Kutsche. Mika beobachtete wie ein junges Mädchen, von 3 Männern belästigt wurde, sie knallte ihre Hand gegen die Wand und sah die Männer, Finster an.“ Ich finde das echt geschmacklos, dass ihr so ein kleines Mädchen auflauern müsst! „ Die Männer näherten sich zu ihr,“ ja da hast du recht! „“ Dann lässt das Mädchen in Ruhe! „ Das Mädchen fing an zu Schrien, “ Ciel hilf mir! „ Mika versuchte mit den Männer klarzukommen aber irgendwie scheiterte sie,* Verflucht in diesem Körper bin ich Machtlos!* Aber genug Kraft hatte sie und sie schlug die Männer, zur Flucht.“ Haut ab und lässt euch nie mehr wieder blicken! „ Mika kniete zum Mädchen und hob ihr Kopf,“ es ist wieder alles gut kleine sie sind weg. „ Grinste Mika das Mädchen an,“ vielen Dank, ich wollte zu meinem Verlobten, kommen sie doch auch mit bitte als Schutz? „ Mika machte einen Monotone blick,“ Hmm meinetwegen. „ Kurze Zeit später waren sie bei der Villa,“ vielen Dank, kommen sie doch rein ich möchte mich noch bedanken. „ Mika seufzte,“ wenn du es gerne wünscht. „“ Oh wie unhöflich, ich heisse Elizabeth, aber du darfst mich Lizzy nennen und wie ist ihr Name? „“ Mika freut mich, „ Lizzy lächelte sanft. Als die Mädchen in der Villa eintraten schrie Lizzy schon.“ Ciel wo bist du? „“ Lizzy ich hab dich schon gehört……Was macht sie hier? „“ Sie hat übrigens ein Name und heisst Mika, sie hat mich gerettet und ich wollte mich noch bedanken. „ Mika sah sehr Müde aus, den sie seufzte sehr laut.“ Stimmt etwas nicht? „“ Ich weiss nicht es geht mir gar nicht gut……. „ Mika wurde es schwindelig und Sebastian konnte sie noch rechtzeitig auffangen.“ Sebastian bring sie ins Gästezimmer, „ Sebastian legte Mika danach sanft auf dem Bett, eine leichte röte stieg ihn ins Gesicht.* Ich hab noch nie, so ein Hübsches Mädchen gesehen*“ Sebastian wenn sie aufwacht gib ihr etwas zu Essen und ein bisschen Tee. „“ Ja kleiner Herr, „ Ciel verließ das Zimmer und Sebastian half ihn sich fürs Schlafen fertig zu machen. Am nächsten Morgen wachte Mika langsam auf, “ sie sind ja endlich wach junges Fräulein? „ Mika blickte zu Sebastian und wurde rot, “ was haben sie? „ Mika bemerkte nicht wie sie stotterte, “ a-ales i-in o-ordnung! „ Ihr Gesicht wurde noch röter. Den Sebastian näherte sich Mika, so das er an ihr Gesicht ganz nah war.“ Sie haben wunderschöne blaue Augen, „ Mika zuckte zusammen, “ echt? Finden sie? „ Sebastian nutzte die Gelegenheit aus und legte seine Lippen, auf ihre. Mika sah ihn geschockt an, als Sebastian seine Lippen von ihre löste, flüsterte er ihr ins Ohr, “ sie haben wunderschöne weiche Lippen, ich konnte mich leider nicht beherrschen. „ Mikas Gesicht gleicht die eine Überreifen Tomate, “ bitte bedienen sie sich. „ Sebastian brachte ihr Frühstück und heisser Tee, “ d-danke. „ Als sie ganz alleine im Zimmer war, legte Mika ihre Finger auf die Lippen, “ das war mein erster Kuss? „ Mika sah zum Frühstück und wusste nicht was damit anfangen,“ ich hab Hunger aber auf Blut, „ Mika ass es um nicht Verdacht zu schöpfen. Später wollte sie aufstehen und in dem Moment kam Ciel mit Sebastian ins Zimmer.“ Du kannst gerne hier bleiben bis du ganz Gesund bist, wo möchtest du hin? „“ In der Stadt muss noch was erledigen. „ Mika zog sich die Schuhe an und sah wie Sebastian sie anstarrte,“ also ich bin bald wieder zurück! „ Mika war kurze Zeit später in der Stadt sie suchte wieder einen Menschen und diesmal hatte sie eine Flasche dabei, als sie einem Mann das Blut aussog, füllte sie die Flasche und nahm sie mit. Denn auch dieser Mann fanden, sie und alle dachten es wäre ein Serien Mörder unterwegs, denn es ging Tag zu Tag so weiter.

    2 Monate Später
    Die Polizei suchte den Täter aber wer würde ein Vampir oder ein junges Mädchen verdächtigen?

    Gerade im Büro sagte Ciel zu Sebastian gerichtet,“ hier nimm das, ich weiss es ist ein Vampir und mit dieser Kugel Töte es! „ Sebastian nickte, den Mika war auch im Zimmer und zuckte zusammen.“ Mika? Hast du was? „ Mika schüttelte den Kopf,“ n-nein. „ Sie atmete schwer und fasste sich auf dem Kopf,“ mir ist nur sehr schlecht ich muss gehen! „ Mika rannte aus dem Büro,“ was hat sie auf einmal? „ Mika war in ihr Zimmer und legte sich ins Bett, als es Klopfte kam Sebastian ins Zimmer.“ Mika was hast du? „“ Gar nix! „ Er näherte sich zu ihr und drückte Mika ins Bett.“ Was wollen sie? „ Ihr Gesicht war rot sie sah Sebastian verwirrt an, den Sebastian beugte sich auf ihr bis er aus sie lag.“ Ich will dich und nix anderes. „ Seine Lippen trafen die von ihr, er bat um Einlass. Mika erwiderte den Kuss, es entwickelte sich zu einem heissen Zungenkuss, bis beide schliesslich keuchend, voneinander kamen.“ Sebastian…. „“ sag nix Mika du gefällst mir sehr. „ Er legte wieder seine Lippen auf ihre und fasste Mika an ihr Po, den Mika quietschte das aber Sebastian sehr gefiel.“ Ich muss los, muss noch was erledigen warte auf mich. „

    Mikas Sicht.

    Was mach ich den nur? Er ist ein Dämon und muss die Befehle von Ciel durchführen, ich liebe ihn aber…..Ich weiss nicht was ich tuten soll! Nein du darfst nix fühlen, verdammt du bist ein Vampir! Lass es nicht zu, sonnst finden sie dich und töten dich! Ich blickte aus dem Fenster, sah auf meine Kette und dachte,* die Versieglung verliert an Kraft, ich muss zurück in meine Welt. * Mein Gesicht vergrub ich auf meinen Schoss. Aber ich will hierbleiben wegen ihn, ist es bei ihn auch Liebe ich weiss es selber nicht. Tränen stiegen mir ins Gesicht, meine Gedanken schwanken zu meinen Eltern. Als ich meine Träne wegwischte blickte ich auf mein Bett. Verdammt jedes Mal ich soll aufhören zu weinen, ich hob ein kleiner Diamant hoch und sah ihn an. Als ich hörte das jemand klopfte versteckte ich es unter die Decke.“ Ja herein? „“ Hallo Mika, ich hab gerade Freizeit, möchtest du mit mir in die Stadt? „ Ich nickte Maylene an und zog mich an, wir gingen in einem Park und genossen die Sonne.“ Mika was läuft zwischen dir und Sebastian? „ Ich blickte sie erschrocken an und wurde rot,“ em also es ist so, dass ich ihn sehr mag. „ Aber da kamen mir wieder Tränen, weil ich so durch den Wind war, hier zu bleiben oder Zurück zu gehen. Ganz schnell stand ich auf und rannte weg, “ Mika wo gehst du hin? „ An eine Seitengasse, kniete ich zu Boden und lies meine Tränen fallen. Ich spürte das ich nicht alleine war,“ Mika was machst du hier ganz alleine? „ Oh nein ausgerechnet Sebastian, mein Blick wanderte auf dem Boden, so viele Diamantsplitter was mach ich jetzt! Ich steckte sie in die Tasche, “ nix besonderes, mir ist nur etwas runtergefallen. „“ Nein was hast du in der Tasche? „ Oh nein er hat es gesehen? Ich schluckte und sagte, “ wenn ich Weine, werden meine Träne zu Diamanten, das hatte ich schon seit meine Geburt, sicherlich glaubst du mir jetzt nicht, aber es ist die Wahrheit. „ Sebastian sah mich verwirrt an, in dem Moment klammerte ich mich fest an ihn, “ Mika? „ Ich umarmte ihn fest.
    Mikas Sicht Ende.

    Erzählers Sicht.
    “ Ich bin ein Vampir. „ Sebastians Augen weiteten sich, „deswegen fühlte ich mich dir so Hingezogen. „ Sebastian brachte Mika in seinem Zimmer und legte sie, auf sein Bett. Er setzte sich aufs Bett und nahm Mika nah an sich, er roch an ihr Haar.“ Du riechst echt verführerisch, „“ was? „ Mika war Tomaten rot, “ warum so nervös? „“ Ich bin nicht nervös! „ Sebastian grinste Mika an,“ na dann hast du hier, nix dagegen? „ Er drückte Mika aufs Bett und legte sich auf ihr, “ ich liebe es dich zu küssen, du raubst mir den verstand. „ Sebastian küsste Mika, zuerst ganz Sanft, danach wurde es intensiver und Leidenschaftlicher. Als sich beide keuchend voneinander lösten, sagte Sebastian.“ Ich will dich jetzt, ich liebe dich. „ Mika wurde rot und sagte ganz leise,“ ich bin noch Jungfrau….. „“ Dann will ich derjenige sein, „“ tut es den weh? „“ am Anfang schon, aber es wird dir gefallen. „ Sebastian Zog sich aus und machte sich an Mikas Kleidung zu schaffen, danach sahen sie sich beide in die Augen und………( Den Rest könnt ihr euch Selber vorstellen, ich möchte nicht schreiben was die beiden für Sachen angestellt haben ;) )

    1 Jahr Später
    Ein Lautes schreien weckte die beiden auf.“ Die kleine weint wieder? „“ Ich weiss diesmal gehst du schauen, „ Sebastian stand auf und ging die kleine holen. Er nahm sie und legte sie aufs Bett.“ Wenn sie mit uns mitschläft, wird sie nicht mehr Weinen. „ Sebastian küsste Mika sanft,“ ihr seid das beste was mir geschehen konnte ich liebe euch. „ Er Küsste danach Mikas Bauch,“ ich freue mich auf deine Geburt. „ Die beiden bekamen noch ein Baby, es waren Zwillinge zwei Jungen.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Mizuki ( 8.136 )
Abgeschickt vor 304 Tagen
Hahaha sehr witzig aber Sebastian und
Claude sind beide meine lieblings Charakter
(Und Undertaker )aber Claude find ich trotzdem
Super und nichts kann mich umstimmen
Sebastian ist aber auch cool
Mizuki ( 8.159 )
Abgeschickt vor 347 Tagen
Cloude ist besser als Sebastian !
Mach bitte auch von ihn eine Story !
Aber drotstem schön geschrieben
Lisa ( 5.233 )
Abgeschickt vor 614 Tagen
OMG ich wünscht so sehr das Sebastian in real live geben würde ich würde so viele unaständige sachen mit ihn anstellen SABBER xD
Lolita ( 7.146 )
Abgeschickt vor 691 Tagen
Mir wär es echt soo [BEEP] egal was Sebastian mit mir macht......Hauptsache es is heiß und Macht bock auf MEHR......
ananas & dananas ( 56.75 )
Abgeschickt vor 815 Tagen
ich finde diese geschichte sowasvon süüüüüüüüßßßßß !!!!! ich wünschte ich wäre das vampir *würd rot ins gesicht uns schaut auf die geschiche *aaaaaaahhhhhhhh ...Sebastian ist einfach ZUCKERSÜß ! ;)
Sarana ( 90.85 )
Abgeschickt vor 836 Tagen
Ich find sie voll cool.^^
lifeofanimee ( 8.216 )
Abgeschickt vor 858 Tagen
Omg das war so was von hammer mega süß!!
Ich liebe diese Geschichte
Altagsmaedchen ( 41.38 )
Abgeschickt vor 877 Tagen
Nice story CX irgendwie machens alle immer mit sebastian XD
blood moon ( 03.96 )
Abgeschickt vor 915 Tagen
lololololoololololololololololololololol olololololoololololololololololololololo lolololol ich finde es cool
Sebby Fan ( 49.35 )
Abgeschickt vor 941 Tagen
Sebby is so [BEEP]y im Gonna DIE
Symphonies ( 97.85 )
Abgeschickt vor 943 Tagen
Ich finde es voll süß.