Springe zu den Kommentaren

Sweet Amoris

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 406 Wörter - Erstellt von: Enila123 - Aktualisiert am: 2014-06-15 - Entwickelt am: - 1.606 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Der zweite Teil.

    1
    Zögerlich klopfte ich mit meiner linken Hand an die Tür.
    ,, Herein!", rief eine nette Stimme. Ich öffnete die Tür und wurde von einem Jungen empfangen. Er schaute mich an und ich fragte:,, Entschuldigung, bist du der Schulsprecher? Ich bin Lissa und die Direktorin schickt mich." Der Junge nickte und sagte:,, Ja, der bin ich. Ich heiße Nathaniel und bin hier der Schulsprecher. Bestimmt schickt dich die Direktorin wegen der Anmeldungen.",, Freut mich dich kennen zu lernen. Ich wollte nur sicher gehen, ob ich nicht doch schon alle Anmeldungen abgegeben hatte.", sagte ich und schaute Nathaniel fragend an.

    Nathaniel wühlte in seinen Papieren und antwortete:,, Nein, hier ist nichts. Du musst wohl die Anmeldung und dein Passfoto vergessen haben ab zu geben. Bitte beeile dich die Sachen zu besorgen.",, Aber ich war mir ziemlich sicher die Anmeldung abgegeben zu haben. Bitte schau noch einmal nach. Inzwischen werde ich dann versuchen das Passfoto zu besorgen.", sagte ich. Nathaniel war einverstanden, und ich verließ den Raum.

    Auf dem Flur ging ich bis zu einer Glastür und öffnete sie. Hier schien es zum Schulhof zu gehen. Ich ging aus der Tür und trat auf den Hof. Hier stand ein ziemlich mies schauender Typ herum. Er hatte rote schulterlange Haare und sah ein wenig aus wie ein Mädchen.,, Hallo?", fragte ich.,, Hallo, was willst du von mir?", fragte er.,, Ich wollte fragen, ob du weißt wo man hier ein Passfoto machen kann.", fragte ich ihn.
    Er schüttelte den Kopf und sagte:,, In einem Fotoautomaten, wo denn sonst. Wenn du auch noch wissen willst, wo der Automat ist, er ist in dem Geschenkladen gegenüber von der Schule." Ich bedankte mich bei ihm und ging wieder in die Schule. Ich wollte mich auf den Weg zum Geschenkladen machen...



    SO DAS WAR ES SCHON WIEDER. ICH HOFFE AUCH DIESER TEIL HAT DIR GEFALLEN. BIS ZUM NÄCHSTEN TEIL, Enila123.

Kommentare (3)

autorenew

kleine lilie (84853)
vor 858 Tagen
Super Geschichte nur ein bisschen kurz
Zoe (51875)
vor 990 Tagen
Es ist ja noch der Anfang und es ist nicht schlimm wenn man sich an der Grundgeschichte vom Spiel hochzieht solange dann die persönliche Note kommt.
lara (99400)
vor 1019 Tagen
Der sinn einer story ist ja das du dir was ausdenkst und nicht das du die geschichte vom spiel verwendest du solltest dir lieber eine eigene ausdenken dann lesen sie auch mehr. Das soll nichts böses bedeuten.