Sparschwein, Oh nein! );

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 351 Wörter - Erstellt von: Lexyly - Aktualisiert am: 2014-06-15 - Entwickelt am: - 486 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Tim kriegt zum Geburtstag ein Sparschwein! Das soll doch ein schlechter Witz sein! Doch er nimmt es zur Kenntnis und nimmt es mit in sein Zimmer. Aber in der Nacht passieren seltsame Dinge...

    1
    Tim, so heißt das Kind, dass heute endlich 14 Jahre wird! Seine Mutter versprach ihm etwas ganz besonderes für ihn zu machen. Schon ganz aufgeregt weckte ihn der verführerische Duft in die Küche wo ein flaumiger Schoko-Kuchen schon auf ihn wartete. Er nahm sich schon eine Gabel und einen Teller in die Hand. Doch bevor er überhaupt sich ein Stück nehmen konnte entgegnete ihm seine Mutter er solle wieder hinauf in sein Zimmer gehen und dort auf das Frühstück warten. So machte er das auch. Er wartete und wartete und wartete. Schließlich kam seine kleine Schwester Tamara in sein Zimmer mit einem frischen Stück Torte. Der Kuchen war noch sehr heiß. Da stolperte Tamara über eine Jeans am Boden und fiel nieder. Doch das nicht genug! Die brennend-heiße Torte fiel direkt auf seinen Schoß und brennte schmerzhaft auf seinen Beinen. Tim schrie auf und rannte zu einem Waschbecken im Badezimmer. "Na ja...", dachte er. "Fehler können passieren (; " Als seine Beine wieder abgekühlt waren, ging er zurück in sein Zimmer und da rutschte er genau auf dem Tortenstück aus! Er fiel auf die Nase und sie begann zu bluten. Nun beschloss er doch in die Küche zu gehen und dort seine Torte zu essen. Leider war keine mehr übrig. Das Stück was auf den Boden fiel, war das letzte Stück der wohl besten Torte die er gegessen hätte. Ausgerechnet an seinem Geburtstag ))': Jetzt blieb für ihn nur noch ein Butterbrot übrig... Zufall?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.