Lovestory Fanfiction Lilly und Fred Weasley

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 851 Wörter - Erstellt von: Lara kroha - Aktualisiert am: 2014-06-01 - Entwickelt am: - 8.311 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Kleine Geschichte über Lilly Florence und Fred Weasley

    1
    Ein Todesser versucht dir einen Fluch auf den Hals zu hetzen, doch du weichst gekonnt aus und siehst dich nach Fred um. Du hattest ihn schon seit ein
    Ein Todesser versucht dir einen Fluch auf den Hals zu hetzen, doch du weichst gekonnt aus und siehst dich nach Fred um. Du hattest ihn schon seit ein paar Stunden nicht gesehen. Plötzlich ertönte eine eiskalte Stimme, und deine Hände schnellen auf deine Ohren damit sie dieser Stimme nicht glauben müssen. "Harry Potter ist Tod" ist das letzte was du hörst bevor dich jemand an die Wand drückt und dich an dir festklammert als würde derjenige gleich zusammenbrechen. "Fred!" rufst du erfreut, bevor dich die Stimme und der Satz wieder einholen. "Lil... Harry ... Nein..." stottert Fred dir entgegen und du musstest fast Lächeln, da er sonst immer die richtigen Worte fand. "Fred selbst wenn er gestorben wäre, wir müssen kämpfen... für ihn!" flüsterst du ihm zu. Hand in Hand stolpert ihr in die Große Halle die kurzerhand zum Lazarett umfunktioniert wurde. "George!" rufst du George entgegen der sich den blutigen Arm rieb. "Hör auf zu kratzen, dann wird es nur schlimmer!" Mit einem Schwenk deines Stabes bildet sich über der Wunde eine dünne Haut. Plötzlich werden zwei weitere Gefallene in die Halle getragen. Du läufst natürlich sofort zu den beiden um zu helfen als du stockst und in Schockstarre verfällst. Dir rennen Tränen über die Wangen. "NEIN!" schreist du gequält. "Wieso... wieso Tonks?...W...wieso Remus?" Weinend klappst du in Freds Armen zusammen und versuchst die Tränen zu stoppen. "Wir geben euch nun die Chance euch uns anzuschließen!" ertönt abermals die eisige Stimme. Langsam bewegt ihr euch in Richtung Vorhof, in der Hoffnung Harry würde ein Lebenszeichen geben.
    "Sehr schön, sehr schön..." murmelt Lord Voldemort vor sich hin bis er sich an die Schüler und Lehrer von Hogwarts wendet. "Nun, wer sich uns anschließen will der trete vor!" Da Fred gerade Ginny festhält damit sie nicht zu Harrys Leiche stürmen konnte gingst du zu deinem alten Freund Neville. Er drückt kurz deine Hand und du klammerst dich an sie als wäre sie deine letzte Hoffnung. Plötzlich tritt er nach vorne und zieht dich mit. Ein erzürntes und erschrockenes Raunen geht durch die Mengen der Schüler. "Neville Longbottom" schreit er laut und deutlich über den Platz. Aus den Reihen der Todesser kommt ein Schrilles Lachen, von dem sich Voldemort nicht stören lässt. Doch bevor dieser etwas erwidern könnte übernahmst du das Wort und Lord Voldemort sah dich abschätzend und überrascht an...

    2
    "Sie sind nicht umsonst gestorben! Überlegt mal: Harry war sein ganzes Leben lang dafür bestimmt heute zu sterben! Es war seine Aufgabe für un
    "Sie sind nicht umsonst gestorben! Überlegt mal: Harry war sein ganzes Leben lang dafür bestimmt heute zu sterben! Es war seine Aufgabe für uns zu sterben, und nun bringen wir es zu Ende! Harry hätte nicht gewollt, dass wir um ihn trauern und uns ergeben! Er hätte gewollt, dass wir diese Schlangenapplikation von Tom Riddle zu Strecke bringen! Wofür sind Tonks und Remus Lupin gestorben? Damit wir noch mehr Grund haben Yaxley, Malfoy und Lestrange fertig machen! Und wenn ihr seine Mission nicht zu Ende bringen wollt dann macht euch runter von dieser Erde!" schriest du über den Platz, und im selben Moment feuerst du einen Fluch in Richtung Nagini ab, als Harry aus Hagrids Armen sprang und sich mit Voldemort duellierte. Du ranntest zurück zu Fred nahmst ihn an der Hand und duelliertest dich mit Yaxley und Dolohow. Plötzlich ging alles ganz langsam: Eine Treppe aus dem oberen Stockwerk löste sich und begrub dich und Fred unter sich. "Lil!" schrie Harry. "Ich liebe dich" hauchte dir Fred ins Ohr und bevor ich antworten konnte wich erlosch das Feuer in Freds Augen...

    "Heute haben wir uns zusammengefunden um Fred Weasley und Lilly Florence Blacke zu begraben..." leierte der Priester hinunter. Dann trat Harry Potter nach vorn:" Lil und Fred waren zwei meiner besten Freunde und die witzigsten ihrer Generation... ich glaube alle im Raum stimmen mir zu wenn ich sage das Lilly und Fred sich aufrichtig geliebt haben und es sehr schade war das sie nicht mehr Heiraten konnten, aber was die beiden für mich getan haben ist überwältigender als jede Trauung der Welt... abgesehen von meiner und Ginnys natürlich" scherzte er. "Ja ich glaube es ist richtig wenn ich sage: man soll gehen wenn es am schönsten ist..."

article
1401210442
Lovestory Fanfiction Lilly und Fred Weasley
Lovestory Fanfiction Lilly und Fred Weasley
Kleine Geschichte über Lilly Florence und Fred Weasley
http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1401210442/Lovestory-Fanfiction-Lilly-und-Fred-Weasley
http://www.testedich.de/quiz34/picture/pic_1401210442_1.jpg
2014-05-27
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Kommentatorin ( 68895 )
Abgeschickt vor 564 Tagen
Es ist schade, dass du dich entschieden hast, diese Geschichte so kurz zu machen. Angesehen dieser Tatsache kann ich nicht viel verbessern, denn dazu hätre die Geschichte länger sein müssen.
Versuche eine längere Geschichte zu schreiben und dann werden wir sehen.
Violetta Potter ( 08952 )
Abgeschickt vor 751 Tagen
Hi ich finde die Geschichte total süß.Der letzt satz von Fred:,,Ich liebe dich."War so unglaublich süß und die worte von Harry auch.
Rose Potter ( 31993 )
Abgeschickt vor 802 Tagen
Die Geschichtewar voll süß!!!!!!
Kate Potter ( 76764 )
Abgeschickt vor 803 Tagen
Viel besser, als immer nur Happy Ende. Es ist komisch aber ich mag die Geschichte echt total gerne. Beim ersten mal als ich sie mir durchgelesen hab kamen mir die Tränen, und ich musste erst mal ein Tempo suchen.
LaurieWeasley ( 72090 )
Abgeschickt vor 807 Tagen
Oh das ist sooooooooooooooooo hart )':
pony Freundin ( 58874 )
Abgeschickt vor 887 Tagen
Hehl heul heul heul.
Wie mitreißend heul heul heul
lisa ( 85740 )
Abgeschickt vor 898 Tagen
Wein, Wein, Wein, wie traurig
Weaslry Fan ( 25117 )
Abgeschickt vor 1038 Tagen
Total Traurig am Ende kahmen mir echt die Z
Tränen.
larissa ( 55503 )
Abgeschickt vor 1052 Tagen
ich hab die story geschrieben, danke für die kritikpunkte und Kommentare. ich schreib bald noch ne Story und da gibt's die komplette geschichte (natürlich von zwei anderen leuten (: )
James ( 52853 )
Abgeschickt vor 1087 Tagen
Wie Fred noch sagte "Ich liebe dich" und die Zeile danach hat mir ein bisschen Wasser in die Augen getrieben.
Sehr schön, auch Harrys worte..
Lilja ( 23506 )
Abgeschickt vor 1090 Tagen
Auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt komisch klingt: mir gefällt, dass sie sterben. Es gibt so viele Storys mit Happy End, und viele davon sind so richtig schlecht. Ich bevorzuge eine gelungene sad story - so wie deine. Hätte mich gefreut, wenn man mehr darüber erfahren hätte, wie Lilly und Fred sich kennengelernt haben (:
bookfreak ( 45569 )
Abgeschickt vor 1091 Tagen
sorry aber ich finds nicht so gut. irgendiwe macht das keinen Sinn eine Story zu schreiben wo die beiden eh schon zusammen sind, und nur nochmal was über die Schlacht zu schreiben. Das ist hamma unnötig, dein Schreibstil ist ganz okay. Schreib doch mal ne komplette Lovestory