Springe zu den Kommentaren

Selbst geschriebene Geschichte

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 716 Wörter - Erstellt von: Mockingjay 01 - Aktualisiert am: 2014-06-01 - Entwickelt am: - 4.486 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Last euch überraschen!

    1
    Das Licht strahlt ihren wunderschönen Glanz der Sonne und ich versuche nach ihr zu greifen. Gedämpftes Licht fällt durch die Baumkronen auf mich hinab. Die Vögel zwitschern in den Bäumen und ich pfeife eine Melodie. Das ist unser Zeichen, dass wir damals ausgemacht hatten. Ein Lächeln umspielt meine Lippen, als ich sehe, wie Line aus den Bäumen hervor kommt. Unser Treffpunkt, wo wir so sein dürfen, wie wir sind. Er trägt eine Tasche bei sich und ich frage mich, was wohl darin ist.
    Ich laufe auf ihn zu und wir umarmen uns. Er ist größer geworden, stärker. Nun ist es schon drei Monate her, als wir uns das letzte mal gesehen hatten. Irgendetwas lässt mich in Gedanken aufhorchen. Es liegt mir auf der Zunge, doch Line unterbricht mich aus meinen Gedanken.
    „Schön dich zu sehen. Ich habe Essen mitgebracht. Als kleines Wiedersehen, weißt du. “, seine Stimme klingt etwas tiefer, als ich sie in Erinnerung habe. Jetzt weiß ich, was mir die ganze Zeit aufgefallen ist.
    Er ist nicht nur größer und stärker geworden, er hat sein Jungenhaftes verloren. Das letzte mal, wo wir uns wieder auf der Lichtung getroffen hatten, hatte er gesagt, in ein paar Jahren wird er meine Hand anhalten und mich zur Frau nehmen. Bei seinen Worten musste ich damals lachen und er hatte nur rote Wangen bekommen und musste auch ein bisschen grinsen. Jetzt, ist er schon zu einem Mann herangewachsen und wird bald die Ausrüstung zu einem Militär machen.
    Ich schaue ihn fragend an und vergewissere mich, dass wir immer noch ein Paar sind. Es ist idiotisch, so zu denken. Aber mich packt immer wieder die Angst, uns zu trennen und nie mehr wieder etwas von einander zu hören.
    Ich helfe ihm beim Auspacken. Als unsere Hände sich berühren, sehe ich, wie seine Haut mit Narben bedeckt ist. Ich ziehe eine Augenbraue hoch.
    „Hast du etwa gekämpft?“, unvermittelt breitet sich ein Schmerz in mir auf. Wenn ich mir nur vorstelle, Line im Krieg zu sehen, bereitet es mir Zweifel und irgendwie Erschütterung.
    „Es ist nicht mehr so wie damals. Die Zeiten ändern sich. “, seine Art macht mir Angst. Doch ich sage nichts mehr dazu und schweigend breite ich eine große, hellblaue Picknick-Decke aus. Das Gras ist noch ein bisschen feucht vom morgendlichen Tau. Zusammen essen wir frisches Brot mit saftigem Ziegenkäse, eingelegt in Kräutern. Line bricht das Schweigen.
    „Erzähl, wie geht es dir so? Ich habe gehört, dass du bei der Gesangs-Schule in Canvir angenommen wurdest. “
    „Ja, aber ich nehme daran nicht Teil. Ist sowieso zu stressig für mich. Lieber verbringe ich noch ein bisschen Zeit im Wald und jage Wild, anstatt dass ich für irgendwelche Musik Schule arbeite. “, sage ich rau.
    „Was heißt noch? Du hast alle Zeit der Welt. Glaube mir du hast enormes Talent beim Singen. Du solltest die Chance nutzen, bevor es zu spät ist. “, er schaut mich an.
    „Wofür soll ich den ganzen Tag in einer Musik Schule stecken? Lieber verbringe meine Zeit mit dir, anstatt mit irgendwem anderen. Lieber sehe ich dich noch ein einziges mal, bevor du wieder gehen musst. “, meine Hände beginnen zu zittern und ohne dass ich erst überlegen kann, drückt er seine Lippen auf meinem Mund. Um mich herum verschwindet alles, der Wald, der Boden. Ich rieche einen süßen Duft der mir um die Nase fliegt. Seine weichen Lippen, sein köstlicher Atem. Die Welt um mich herum könnte einstürzen, ohne dass ich es bemerken würde. In mir kribbelt es und ich spüre wie sich etwas warmes in mir ausbreitet.
    Er löst sich um meinen Gesichtsausdruck abzuwarten. Ich weiß nicht was mich verrät, aber er muss lächeln.

Kommentare (5)

autorenew

Cullen544 (47815)
vor 1157 Tagen
Boa, es ist halt ein Roman oder Liebesgeschichte wie auch immer! Dass ist doch egal! Also: Du hast es schön verfasst und deinen Schreibungstil find ich auch klasse...so! Wirklich schön geschrieben und es ist doch egal ob es eine Liebesgeschichte ist oder nicht...oder? Kommt doch vom Schreibungstil an...
Bananarango56 (47815)
vor 1157 Tagen
Bananarango56- das interessiert keinem ob du Geschichten schreibst! Romane...waäh! Ok, ich muss zugeben- schon sehr gut geschrieben in deinem Alter...aber trotzdem...schreib mal Action!
Bananarango56 (47815)
vor 1157 Tagen
Jab... ich finde deine Geschichte auch sehr gut geschrieben, schreib weiter deine Geschichten! Ich selber schreibe auch hin und wieder...habe mich auch neu angemeldet. Na-ja ca. vor einer Woche...aber VOLL schön geschrieben*seufz*
Honigmaus03 (47815)
vor 1157 Tagen
Ich finde deine Geschichte auch sehr schön...:D Du musst unbedingt mehr
davon schreiben! Kurze Frage: Bist du neu angemeldet? Hast du auch schon ein paar Quizes gemacht? Würde mich gerne Interessieren... sonst finde ich deine Geschichte(en) sehr schön geschrieben...
Außerirdische133 (47815)
vor 1157 Tagen
Alter wie geil! Mach mehr von der Geschichte! Du kannst voll gut Geschichten schreiben...