Strafrecht

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Lou Van Wew - Entwickelt am: - 4.519 mal aufgerufen

Teste dich

  • 1/20
    Was sind Vermögensdelikte?

Kommentare (3)

autorenew

LUL (05059)
vor 430 Tagen
wer bitte hat dieses quiz gemacht? n 8 jähriger? das war wirklich erbärmlich
Nic (68775)
vor 863 Tagen
Wenn Du Jura studierst - oh-oh... Da musst Du aber nochmal so richtig ranklotzen.
Wenn nicht, solltest du aber trotzdem Dein Wissen etwas fundieren, das Interesse scheint ja da zu sein.

Also einen GEFÄHRLICHSTEN Eingriff in den Straßenverker gibt es nicht, sondern nur einen GEFÄHRLICHEN Eingriff in den Strassenverkehr (§315b StGB). Kennzeichnend dafür ist, dass die Gefährdung, im Gegensatz zur Gefährdung des Straßenverkehrs (§315c StGB) von Außen, also nicht aus dem Straßenverkehr selbst erfolgt.

Gesetz = anderer Ausdruck für Rechtsnormen (im Plural) Strafgesetze sind folglich die ein missbilligtes Verhalten sanktionierenden Gesetzte, über die eine Gesellschaft inakzeptabeles und strafwürdiges Verhalten definiert.

Unterschlagung von Steuern durch eine Steuerbehörde wäre im übrigen den Amtsdelikten zuzuordnen. Steuerdelikte sind gekennzeichnet dadurch, dass sie von Bürgern gegen den Staat begangen werden - die Steuerbehörde ka
Anonymus (74948)
vor 1144 Tagen
Das Quiz enthält leider einige Fehler bzw. Ungenauigkeiten. Der Verfasser ist noch nicht reif für das erste Staatsexamen!