Springe zu den Kommentaren

1 Direction und ich: eine Reise durch Europa

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 861 Wörter - Erstellt von: Amelie2304 - Aktualisiert am: 2014-05-01 - Entwickelt am: - 2.998 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

So....Ich bin auch Directioner, daher habe ich jetzt eine 1D FF am Start!

1
Louise:
Ich lag in meinem Bett und starrte das Poster an meiner Wand an.Ich träumte nun schon seit Ewigkeiten davon, das Konzert von One Direction zu sehen, doch die Karten waren ausverkauft! Obwohl das einzige Deutschlandkonzert in meiner Heimatstadt Berlin stattfand, waren die Karten schneller Weg als die letzte Veganer Pizza im Veganer Bereich!,, Mist, Mist, Mist!"fluchte ich und warf ein Kissen auf die Tür...Das Kissen traf meine Mutter, die in der Tür stand!,, Tschuldigung..."sagte ich zerknirscht, doch sie sagte nur:,, Da ist jemand draußen...5 Jungs und."Mehr brauchte sie nicht zu sagen! Ich rannte nach draußen und sah...One Direction!😍 Eine riesige Menge folgte ihnen und sie schlängelten sich durch die Mädchen...

Kommentare (3)

autorenew

Salisala (00315)
vor 613 Tagen
@DIRECTIONER 2016
Es ist ein Sichtwechsel zwischen ihr und Niall ;)
DIRECTIONER 2016 (33093)
vor 628 Tagen
Es kam bei der Geschichte nicht so ganz mit, du kammst aus Berlin und es gab keine Konzert Karten mehr und du kamst auch irgend wie aus Irland und Harry sagte irgendwas mit Israel und so, naja fieleicht habe ich auch nur was falsch verstanden aber eins muss man euch lassen, ihr habt alle eine blühende Fantasie und ich bin froh das es soeteas im Internet gibt, denn jeden den ich frage sagt 1D ist schwul aner neein 1D ist die beste Band ever, ich hane sie am anfang gehast, dann habe ich mich über sie erkundigt und dann Lieder gehört und jetzt bin ich ein DIRECTIONER seit winem Jahr! Und wie ging es dir?
payno (89310)
vor 1211 Tagen
hi, also ich finde deine fanfiktion sehr unrealistisch. Zudem wirkt es sehr unecht und "unmöglich". Okay, viele fanfiktions sind halt so aber du soltest darauf achen dass alles etwas realisticher wirkt und alles etwas mehr ausformulieren! ich meine so kommen die gefühle besser rüber und alles wird verständlicher! :-)