Sesshomaru Lovestory Nr.2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 696 Wörter - Erstellt von: Mai mai - Aktualisiert am: 2014-05-01 - Entwickelt am: - 6.493 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Fortsetzung von Nr.1. Danke das ihr mir so liebe Kommentare zum ersten geschickt habt. ^^

    1
    "Lord Sesshomaru, aber für dich nur Sesshomaru." Meine Augen weiten sich. Ist das der Sesshomaru von dem mir Kagome erzählt hat? Er dreht
    "Lord Sesshomaru, aber für dich nur Sesshomaru." Meine Augen weiten sich. Ist das der Sesshomaru von dem mir Kagome erzählt hat?


    Er dreht sich um und geht ein Stück voraus. Dann sieht er noch einmal zu mir und schenkt mir ein eher egoistisches lächeln.
    "Versuch ruhig zu fliehen aber weit wirst du nicht kommen." Ich deute an noch etwas sagen zu wollen, bleibe dann aber doch still und laufe neben ihm her. er scheint verblüfft über meine Reaktion und schaut mich fragend an.
    "Sie sagten das es keinen Sinn ergeben würde verschwinden zu wollen also komme ich auch so mit." Belustigt zieht er eine Augenbraue hoch und kichert. "Dann machst du es mir wenigstens nicht schwer." Täusche ich mich oder sehe ich da den Ansatz von einem lächeln?

    Wir gehen schon eine Weile so durch den Wald und meine Beine drohen einzuknicken.
    "Können....wir kurz stehen bleiben?"
    Er seufzt und bleibt stehen. "Bist du etwa schon müde?" Das klingt meiner Meinung nach eher nach einer Beschwerde als eine Frage. Ich werde schwach. Ich schwanke, und falle schließlich. Doch ich spüre den Aufprall nicht.
    Ich muss wohl schon eingeschlafen sein.

    Ich blinzle leicht. Es ist ja immer noch Nacht.
    Und...wo bin ich? Wa...! Ich werde ja getragen....von Sesshomaru! Ich werde schlagartig Rot und halte mir die Hand vor den Mund. Er hat mich über seine Schulter geworfen.
    "Ähm...Sesshomaru? Ich bin wieder wach du kannst mich runterlassen." Er hingegen guckt mich nur kurz an und beachtet mich nicht weiter.

    Wir sind nun an seinem Lagerplatz angekommen.
    Er will mich gerade herunterlassen als sein Blick dabei meinen Po streift. (Wie auch nicht wenn er mich zu vor auf seine Schultern geworfen hat)
    Ich wäre jetzt gerne einfach im Boden versunken stattdessen kneife ich einfach meine Augen zusammen. Mein Kopf ähnelt gerade wohl einer überreifen Tomate. Bevor ich wahrscheinlich irgendwas peinliches dazu sagen kann kommt ein kleines Mädchen zu mir gerannt und begrüßt mich freudig. "Hallo du, ich bin Rin." Ich bin verwundert doch ich begrüße sie auch freundlich.
    "Ähm...Hallo Rin." Ich habe mich schon mal mit Rin und Jaken angefreundet, das ist doch mal ein Fortschritt.

    Nur noch ich und Sesshomaru sind wach. Wie gebannt starren wir beide stumm in den Nachthimmel. Er sitzt inzwischen neben mir und wie ich gemerkt habe wirft er mir zwischen durch immer wieder Blicke zu. "Habe ich etwas im Gesicht?" Er unterdrückt ein lachen.
    "Nein...es ist nichts. Nur die Sterne spiegeln sich so schön in deinen Augen.
    "Aber da kannst du doch auch so gut in den Himmel schauen." Nun lächelt er mich warm an.
    "Die in deinen Augen sind schöner." Diese Worte sind so schön...und sie kamen tatsächlich aus seinem Mund. Nun zieht er mich zu sich in seine Arme. "Schlaf jetzt." So wie er das sagt klingt es keines falls Kalt oder gar ignorant, Nein diese Worte sind liebevoll. Und so gleich bin ich auch schon eingeschlafen. Was ich ihm verschwiegen habe ist, das ich überhaupt kein verlangen hatte weg zu gehen. Im Gegenteil ich wollte nicht von ihm Weichen. Ich habe zum ersten Mal das Gefühl jemanden nicht gleich zu durchschauen......Was ist das bloß?

    FORTSETZUNG FOLGT....

    2
    Danke fürs Lesen des zweiten Teiles. Bald kommt Teil 3

article
1397847800
Sesshomaru Lovestory Nr.2
Sesshomaru Lovestory Nr.2
Die Fortsetzung von Nr.1. Danke das ihr mir so liebe Kommentare zum ersten geschickt habt. ^^
http://www.testedich.de/quiz33/quiz/1397847800/Sesshomaru-Lovestory-Nr2
http://www.testedich.de/quiz33/picture/pic_1397847800_1.jpg
2014-04-18
407F
Inu Yasha

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.