Springe zu den Kommentaren

Trafalgar Law & Hope Kibou

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 1.760 Wörter - Erstellt von: Cakepop_XD - Aktualisiert am: 2014-05-01 - Entwickelt am: - 4.494 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hope ist ein sehr schüchternes Mädchen, welches äußerst selten 'Nein' sagen kann. Ihre Mutter ist eine sehr berühmte Ärztin und Hope selbst musste ihr schon oft helfen. Deshalb weiß sie über so gut wie alles, was mit Medizin zu tun hat Bescheid. Ihr Leben war so einfach bis sie eines Tages Law traf...

1
Hope's Sicht:

Mama hat schon wieder einen Piraten in Behandlung... was der wohl wieder gemacht hat? Und schon wieder muss ich in der Chirurgie helfen ^^". Was soll's? Wir haben nun mal das Problem, dass die bei diesen sonderbaren Fällen gleich immer abhauen. "HOPE!"-"Ja, Mama! Ich bin ja schon da."-"Dieser Patient hat eine Feuerkugel durch den Bauch bekommen." Eine Feuerkugel...? Sonderbare Fälle, sag ich doch: D. "Mama...?"-"Ja, Schatz?"-"Bist du dir sicher, dass dieser Typ überhaupt noch lebt?" Haha, ihr Blick! Erst zu mir und dann zu diesem Typen. "Ja ich denk' schon." o.O Waaaas? "N-na-na gut... dann müssen wir ihm natürlich helfen..." Schon wieder hab ich es nicht geschafft meiner Mutter meine Meinung zu sagen.:(

//3 Stunden später//

Es ist echt Wahnsinn wie meine Mutter das geschafft hat, aber dieser Kerl lebt. <.< Naja, er muss halt noch so'n bisschen im Koma liegen aber spätestens in 4 Monaten darf er gehen... hmm wer ist denn der Typ der sich anscheinend mit meiner Mom zofft? Ich mal näher... ich will ja nicht bemerkt werden und dann-... dann Ärger bekommen... oder ich lass es doch. (Mama:)" NEIN! IHR CREW MITGLIED KANN NOCH NICHT WIEDER AUF SEE! UND ES IST MIR SCHE** EGAL OB SIE MIR DROHEN!"-"Sie wissen wohl nicht wer ich bin." Oh nein, oh nein, oh nein! Er schaut in meine Richtung! Mist er hat mich entdeckt! Verdammt jetzt schaut auch Mama her. Ähhm, irgendetwas Unauffälliges machen. *nimmt sich einen Stock und kehrt damit den Boden weil sie dachte es wäre ein Besen* "Ähm, Schatz, was machst du mit dem Stock?" *schaut auf den Stock* "Ähh-ähh... ich wollte... ich... *///////* äh-ah ICH WOLLTE IHN AUFRÄUMEN!" Na toll, bin ich schlau. *geistige facepalm* "Sagen sie mir bitte nicht, das ist ihre Tochter."-"Doch, DAS wie DU es nennst, ist meine Tochter! Und sie kann viel mehr, auch wenn es nicht so aussieht. Sie ist eine super Chirurgin!" *rot werd* nur weil ich ab und zu mithelf heißt das nicht, dass ich gut bin... *am liebsten im Erdboden versink*"Hahaha, natürlich! Das glaub ich erst wenn ich sehe, dass sie besser als ICH es bin ist!"-"D-d..du willst Chirurge sein?" *sich selbst den Mund zu halt* Upps das hab ich jetzt doch nicht wirklich gesagt...

Trafalgar's Sicht:
Die wissen doch echt nicht wer ich bin! "Heißt das ihr wisst wirklich nicht wer ich bin?" *gefährlich zwei Schritte auf das kleine so hilflos wirkenden Mädchen zuschreit*

Kommentare (9)

autorenew

Hoxaheart (97791)
vor 1021 Tagen
Find sie eigentlich ganz gut nur für mich ist sie ziemlich kurz da ich ja sehr lange Lovestorys liebe. Trotzdem gut.
jazzywerewolf (46096)
vor 1149 Tagen
Die story ist toll aber es ging alles so schnell aber ich fands gut das du law genommen hast ich würd mich über eine fortsetzung freuen aber schreib es dann vlt etwas ausführlicher
lady (04937)
vor 1184 Tagen
Warum passiert alles so schnell bei denen ist doch DOOF
Bella D. Yuki (74378)
vor 1212 Tagen
Die Geschichte an sich ist gank ok aber irgendwie scheint das ganze etwas unstrukturiert zu sein :/
sui (80838)
vor 1243 Tagen
mir gefällt die art wie du schreibst nicht, tut mir leid aber ist so
aiko-chwan (35664)
vor 1250 Tagen
war ganz witzig XD Mach weiter ! ;-**
Shanks (08414)
vor 1251 Tagen
♥ ♥ Reighly ich gebe nicht auf dich zu suchen!♥
—
kunchau (79598)
vor 1252 Tagen
Mhmm naja es war zu kurz und ähmm es könnte
besser werden
Kyubay (56360)
vor 1253 Tagen
Ok Ja wie man so schön sagt klein aber fein ;)