One Piece- Story Teil 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.852 Wörter - Erstellt von: Luiinuzuka - Aktualisiert am: 2014-05-01 - Entwickelt am: - 2.166 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Heute mal ein bisschen anders ;D. Denn heute ist Mittwoch! Also viel Spaß beim Lesen...oder ihr könnt mit Louisa mitfühlen und seit genauso gelangweilt wie sie. Also bis zum nächsten Teil ;D

1
Mittwoch:

Heute ist das 1. Mal seit ich hier bin Mittwoch. Das heißt (Trommelwirbel) Arealtraining. Yeah! Ich hab es zwar noch nie gemacht aber es hört sich gut an. Denn wir werden in eine Gegend geschleust in der wir mit einem Partner Aufgaben erledigen müssen, wir haben dazu 48 Stunden Zeit. Doch hier in der richtigen Welt vergeht nur eine Stunde. Wer wohl mein Partner wird? Hoffentlich nicht Apoo. Er ist ja gestern in die Klasse dazu gekommen und ehrlich der Typ nervt nur. Sein Musik Geschmack geht gar nicht! Und noch jemand anderes beehrt unsere Klasse um genau zu sein XDrake. Er ist na ja speziell aber ich mag ihn ^^. Zu mir ist er nämlich nett. Na ja ist ja auch egal. Ich ziehe mich schnell an und laufe zum Eingang des Areals. Shanks wartet schon. „Morgen Shanks.“ Sage ich zur Begrüßung. „Hey Louisa. Soll ich die erklären welche Welten es gibt?“ fragt er mich. Meiner Meinung nach sieht er aus als würde er das nicht sprechen nicht ertragen. „Sag.“ „Also es gibt eine Eislandschaft, sehr tückisch wenn du mich fragst, dann noch Dschungel und Vulkan. Das alles in einer Welt.“ „Hmm…das heißt ja das man früher oder später auf andere Teams trifft.“ Sage ich schlussfolgernd. „Genau, wenn ein Team ein anderes trifft müsst ihr kämpfen.“ „Müsst?“ „Ja. Außer jemand von euch ist schwer verletzt.“ Sagt er. Langsam treffen auch die Anderen ein. „Alle da?“ fragt Shanks. „Gut. Dann lese ich jetzt die Teams vor. Apoo und Basil Hawkins, Bonney und Capone, Zorro und Vanessa, Ruffy und Sanji, Marco und Kid, Trafalgar und Louisa, Ace und Killer und Urouge mit XDrake. Los ein Team nach dem Anderen. Viel Glück.“ Sagt er noch bevor wir alle verschwunden sind. Beeindruckend, ich und Trafalgar sind in der Eis Welt gelandet. Für mich nicht das Beste aber egal. „Was brauchen wir?“ frage ich Law. Er holt den Zettel mit den Aufgaben raus. „wir sollen von allen Terrains mindestens 3 Tiere und 3 Pflanzen mitbringen. Und überleben wenn es geht.“ „das schaffen wir. Nur ein Problem wie soll man hier Pflanzen finden?“ frage ich zweifelnd, schließlich verträgt sich Eis nicht so gut mit Pflanze. „Da siehst du das?“ fragt er mich. Er zeigt auf eine kleine Kristallene Blume die ich übersehen habe. „Wunderschön…“ sage ich und zupfe die Blume aus der Erde und lege sie in eine Folie. „Komm wir müssen weiter.“ Sagt Law im weitergehen. Ok. „ich komme!“ ich laufe ihm hinterher. Auf dem Weg sammele ich, wenn sie denn wachsen, ein paar Pflanzen. Auch für mich nehme ich welche mit. Auf einmal bleibt Law stehen. „Was…!“ „Psstt!“ er stellt sich an die Wand. Ich mache es ihm gleich. Jetzt kann ich es hören, Geräusche von Fußtrappeln. Ich steige als Schnee auf um kein Aufsehen zu erregen. Law kapiert was ich mache und bleibt ruhig stehen. Ich fliege um die Ecke und sehe Ace und Killer durch den Schnee stapfen direkt auf uns zu. Ich materialisiere mich bei Law und deute ihm das wir weg müssen. Er nimmt mich an die Hand und schon stehen wir auf dem Eisberg. „puh..!“ „Das war knapp.“ Meint Law. „Hast du hier schon Tiere gesehen?“ fragt er mich. „Nein. Warte kurz.“ Ich verbinde mich mit dem Schnee und dem Eis das hier überall ist und bemerke viele Tiere in einer Höhle. „Ich habe sie gefunden, du musst das aber machen ich kann das nicht.“ Sage ich. „Warum?“ fragt er. „Das brauch dich nicht zu interessieren.“ Sage ich kalt. Er zuckt mit den Schultern. „Ist mir recht. Also wo sind die Tiere?“ fragt er mich. „Es ist in einer Höhle dort wo wir vorhin waren. Ab da musst du weiter nach unten und kommst so automatisch zur Höhle.“ Sage ich. „Ok warte hier.“ Sagt er. „Wo soll ich auch schon groß hingehen?“ frage ich ironisch. Er verschwindet wieder. Ok dann warte ich mal. Ist das kalt…nur wegen der Wasserfrucht ist mir kälter als anderen. Hoffentlich bleibt Law nicht lange weg sonst sterbe ich noch. Ich lehne mich an einen Eisblock und schließe meine Augen. Ist das kalt. Fuck ich zerbreche noch. Ich stehe wieder auf und treibe Sport. Nach 10 Minuten ist Law wieder da. „Was machst du da?“ fragt er mich als er meine verunstaltete Brücke sieht. „Sport?“ frage ich lachend. „Genau…“ ich stehe auf. „Sind dir noch andere Typen begegnet?“ frage ich. „Ja noch Capone und Bonney.“ Sagt er. „Ok. Dann können wir jetzt weiter zur Vulkan Landschaft oder?“ „ja schließlich haben wir schon 5 Stunden hier vertrödelt.“ Sagt er. Ok. Ich spüre von Westen eine starke Wärmequelle. „Wir müssen da lang.“ Sage ich und zeige nach Westen. „Bist du blöd wir müssen nach Süden!“ meckert er mich an. „Ok wenn du meinst.“ Ich gebe ihm ein kleines Fläschchen mit Wasser, es ist gefroren. „Das ist mein Wasser. Meine Temperatur wird angezeigt. Wenn das Wasser darin sich erhitzt heißt das dass ich bei der Vulkanlandschaft bin. Also viel Glück.“ Sage ich und ohne ein weiteres Wort laufe ich nach Westen. Ich rutsche ein paar Abhänge hinunter und steige zu Schnee auf da mir das Laufen zu anstrengend ist. Unter mir bildet sich ein breiter Fluss. Ich schmälze und falle in den Fluss. Ich schwimme nach Westen da ich im Wasser ein Vielfaches schneller bin. Langsam wir das Wasser wärmer bis ich mir sicher bin das ich da bin. Ich steige aus dem Fluss und mir wird schlagartig warm. Haha! Ausgelacht. Natürlich will das Wasser auch in meine Richtung und funktioniert so wie eine Bibul Karte. Ich suche mir eine Höhle wo ich schlafen kann. Ich finde eine Höhle und lege in 500 Meter Wachen aus Wasser die aufpassen. Das heißt es sind ganz kleine Wassertropfen ;D. Ich überprüfe noch einmal alles und schlafe dann ein.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.