Springe zu den Kommentaren

Die Geschichte von Fioná Désireé Sophiá Cameron

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 513 Wörter - Erstellt von: Julelahote - Aktualisiert am: 2014-04-15 - Entwickelt am: - 2.710 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Fioná Désireé Sophiá Cameron ist 12 Jahre alt und wohnt in Deutschland ihre Mutter wurde vor 5 1/2 Jahren umgebracht.

Wenn ihr wissen wollt was das Rudel und die Cullens damit zu tun haben lest selbst.

    1
    1. Wie hat er mich gefunden


    das ist Désireé:
    http://gamelika. com/wp-content/uploads/e mo-girl. jpg

    1. Wie hat er mich gefunden?
    Es war 1982 als mein Bruder verschwand. Er ging jagen und war urplötzlich weg. Meine Mutter wurde vor 5 1/2 Jahren umgebracht und mein Vater ist mit meinem anderen Bruder abgehauen, als ich 6 war. Es klingelt unten an der Tür und ich renne durchs ganze Haus um zur Tür zu gelangen. Als ich durch den Spion gucke sehe ich die Person die vor 5 1/2 Jahren meine Mutter umgebracht hat. Ich renne zur Hintertür, mache sie auf und renne in den Wald. Als er das bemerkt rennt er mir hinterher. Ich brülle:„Du wirst mich nicht kriegen! Davor bringe ich dich um!“ Ich höre ihn lachen er brüllt zurück:„Das werden wir noch sehen Désireé! Wann wolltest du mir eigentlich erzählen das du Schwanger bist?“ „DAS kann DIR scheiß egal sein! Und selbst wenn ich es dir gesagt hätte würdest du mich NICHT verschonen!“ Ich merke wie er aufholt und mich fast kriegt. ich habe etwas angst doch dann passiert es, ich fange an zu zittern und zu beben. Er guckt mich fragend an und ich grinse in triumphierend an. Dann passiert es ich Verwandele mich. Ich denke mir *ENDLICH*und bringe ihn um. *Ich muss nach La Push in der Hoffnung das mein Bruder noch lebt*
    Ich stelle mich erst mal vor: Ich heiße Fioná Désireé Sophiá Cameron, bin 12 Jahre alt und habe meinen lebenden Bruder seit 6 Jahren nicht mehr gesehen. Ich brauche 5 tage von Berlin nach La Push also sollte ich mich besser mal auf den weg machen.
    -Zeitsprung-
    Ich bin jetzt am Rande von La Push und sehe 2 Wölfe Ich kann ihre Gedanken hören der eine ist Sam und der andere mei. . . mein Bruder. Jared fragt Sam grade:„Ob ich Désireé jemals wieder sehe. “ Sam will grade was antworten als ich mich ein mische:„Ich glaube du siehst deine Schwester schon bald wieder: P“Ich gehe auf ihn zu und er fragt:„Désireé oh mein Gott was machst du hier?“ „Nickolas (der Vampir von vorhin) stand auf einmal bei mir vor der Tür! Ich hab ihn umgebracht. “ ich sehe wie geschockt Sam und Jared sind. Jared sagt:„Komm mit ich bringe dich zu Emely sie gibt dir dann Klamotten damit du dich zurück verwandeln kannst!“

Kommentare (4)

autorenew

Checkaaa XD (44667)
vor 835 Tagen
Alter, bist du pädophil oder was?!?!?
Mit 12 schwanger...
Kranke Vorstellungen die du da hast, und dann auch noch ne Mörderin, dieist doch noch ein Kind...! Außerdem muss sie ja dann mit 12 schon alleine leben...!
!!! (01318)
vor 1120 Tagen
Ja, ein bisschen mehr Informationen wären hilfreich...
Julie (11568)
vor 1202 Tagen
????????????????????
Summer (69707)
vor 1284 Tagen
Okaaaaay ich versteh die Story nicht ... wie kann sie mit zwölf schwanger sein? Wieso ist ihr Bruder in La Push und sie in Berlin? Sorry die Geschichte ergibt keinen Sinn und ist von daher ziemlich schlecht.