Mendelsche Regeln

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Balaba - Entwickelt am: - 6.931 mal aufgerufen

Hier, ein kleines Quiz zu den MENDELSCHEN REGELN

  • 1
    Wenn beide Allele nicht den gleichen Zustand besitzen, sind sie mischerbig, also:
  • 2
    Die UNABHÄNGIGKEITSREGEL ist die:
  • 3
    Wenn die Merkmalsausbildung zwischen den Ausgangsformen liegt, handelt es sich um einen:
  • 4
    Kreuzt man intermediär nach der Uniformitätsregel;
    rr und ww (rot, weiß), so ist der Phänotyp:
  • 5
    Zwischen 1856 und 1863 besaß Mendel ca.:
  • 6
    Wann stellte Mendel seine Ergebnisse erstmals vor? (in Brünn)
  • 7
    Mit was für einem "Gerät" übertrug Mendel die Pollen auf das Fruchtblatt?
  • 8
    Welcher Fall kann nach der Spaltungsregel NICHT gelten?
  • 9
    Mendel benutzte für seine Versuche Erbsenpflanzen, also:
  • 10
    Wen hätte Mendel (1822 - 1884) theoretisch persönlich treffen können:

Kommentare (1)

autorenew

Laoise du Bourbeau (76311)
vor 46 Tagen
wie soll ich sowas wissen wenn unser Lehrer des uns anders beibringt ?? andere Jahreszahlen sagt??