Ron and Hermione are

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.310 Wörter - Erstellt von: Lily - Ann - Aktualisiert am: 2014-04-01 - Entwickelt am: - 1.215 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Oneshot zu meinem Lieblingspairing

    1
    Hallo Leute

    Eine kleine Sammlung zu meinem Lieblingspairig, das leider viel zu oft vernachlässigt wird. . . Have fun!
    Please R&R

    Sie stand vor dem Erste-Hilfe-Zelt, die kleine Rose an der zitternden Hand.,, Sie wollen zu. . . .?",, Ron Weasley" antwortete sie, bemüht sich nicht anmerken zu lassen, was sie fühlte.,, Tut mir leid", erwiderte der Mann bedauernd,,, Zutritt nur für Angehörige. "Sein Blick wanderte zu ihrem gut sichtbaren Babybauch. Sie war im 6 . Monat.,, Können Sie sich ausweisen, Miss?". Mit zitierenden Händen fingerte sie ihren Ausweis aus dem Geldbeutel.,, Sind sie seine Ehefrau? ". Er betrachtete neugierig die kleine Rose. Die klammerte sich an die Hand ihrer Mutter und schaute verschreckt nach oben, dem großen Mann ins Gesicht. Der warf einen Blick auf den Ausweis.,, Alles klar, Mrs. Weasley. Sie können durchgehen; er ist gleich hinten links. "Sobald Hermione im Zelt verschwunden war, schaute der Quiddichordner zu seinem Kollegen, der rechts vom Zelteingang stand. Er schaute genauso verwirrt wie er sich fühlte.,, Hast du gehört, dass seine Frau wieder schwanger ist? ".
    ◆◇◆◇◆◇◆◇◆◇◆◇◆◇◆◇◆◇◆
    Man konnte ihr nicht vorwerfen, dass sie sich nicht zusammen gerissen hatte, schon allein der kleinen Rose zuliebe. Aber jetzt konnte sie nicht anders als zu rennen. Sie musste sich einfach vergewissern, dass es ihm gut ging.
    Im hinteren Bereich des Zeltes war ein kleiner Raum mit einem orangenen Vorhang abgetrennt. Davor saßen zwei junge Männer an einem Tisch und unterhielten sich leise. In der Ecke lange Quiddichumhänge und ein Treiberschlagholz. Hinter einer Trennwand vermutete sie ein kleines Büro. Alle Gespräche verstummten sofort, als sie das Zelt betrat. Sie konnte die neugierigen Blicke der anwesenden Männer spüren.
    Und mitten in der Stille hörte sie plötzlich seine Stimme:,, Autsch. . Travis, verdammt, mir geht es gut! Jetzt lassen sie mich endlich los, mir fehlt nichts und lassen sie mich zu meiner Frau und hier raus! Das ist so unnötig, verdammt. . . "
    Dann hörte sie eine andere, sonore und bedächtig wirkende Stimme:,, Mr . Weasley, beruhigen sie sich. Sie können hier gleich raus, aber bitte bleiben sie noch zehn Minuten ruhig liegen. "
    Hermione trat ein. Der Medimagier stand mit dem Rücken zu ihr und bemerkte sie nicht. Rose rannte zu ihrem Vater, der auf einer Liege lag und ziemlich blass war.,, Daddy!" quietschte das kleine Mädchen und flog auf ihn zu. Ron strahlte, als er die Kleine erblickte.,, Rosie!" Er nahm sie in den Arm. Dann wandte er sich Hermione zu. Diese konnte sich nicht mehr zurückhalten. Sie fiel in seine Arme und schluchzte hemmungslos. Er streichelte ihr sanft über den Rücken und die Haare.,, Mione. . nicht weinen", flüsterte er ihr ins Ohr.,, Es ist doch alles gut. . . shh. . . alles wird gut".
    Rose guckte ihre Eltern mit einer Mischung aus Erstaunen und Schrecken an. Was war hier los? Warum weinte Mommy?
    Nach einiger Zeit begann Hermione langsam, sich wieder zu sammeln. Schniefend zog sie die Nase hoch und sah sich schüchtern nach dem Medimagier um, der sich diskret in eine Ecke zurückgezogen hatte. Liebevoll betrachtete Ron seine Ehefrau und dachte sich, dass sie in diesem Moment nicht älter wirkte als neunzehn, trotz all den schlimmen Dingen, die sie hatte durchstehen musste. Sie war seine Hermione, sein Schatz und keiner durfte ihr jemals etwas antun. Er liebte sie über alles. Und jetzt war sie wieder schwanger. Das Leben war einfach zu gut zu ihm.
    Ein lautes Räuspern aus der Ecke rief ihnen allen den Medimagier wieder in Erinnerung. Die kleine Rose versteckte sich hinter ihrem Vater. Ron griff unwillkürlich nach Hermiones Hand.
    ,,, Travis,, Medimagier der Cudley Cannons" stellte sich der große Mann vor.
    ,, Sie müssen Mrs. Weasley sein. Und das", er deutete auf Rose,, ist sicherlich ihre Tochter? ". Hermione nickte.
    ,, So, und wenn das jetzt geklärt ist, können wir ja gehen. 'nen Abend,, Travis", mischte Ron sich ein. An Hermione gewandt sagte er:,, Lass uns verschwinden. Ich will so schnell wie möglich nach Hause und dann", er stöhnte,,, müssen wir dringend Mom beruhigen. Sie flippt sicherlich schon aus. Also", er richtete sich auf.
    Im nächsten Moment schwankte er bedenklich. Er biss die Zähne zusammen. Vor seinen Augen begannen sich die Welt zu drehen.
    ,, Um Gottes Willen, Mr. Weasley, bleiben sie liegen!", rief der Medimagier ernsthaft beunruhigt. Besorgt beugte er sich über Ron.,, Ich weiß nicht. . . vielleicht wäre ein Aufenthalt im St. Mungo doch das beste für sie",, Unsinn" erwiderte Ron,, das wird schon wieder". Wie sie meinen, Mrs. Weasley. Sie müssen jetzt aber wirklich noch ein paar Minuten liegen bleiben, oder ich muss mit ihrem Trainer sprechen. . . . "Ron blieb liegen. Zwar leise schimpfend, aber auch ziemlich blass im Gesicht. Rose schaute ihn mit großem Augen an.,, Hey Prinzessin", sagte er leise.,, Alles ist gut. "Er nahm seine kleine Tochter in den Arm.
    Währenddessen wand sich Travis Hermione zu. Die kaute auf ihrer Unterlippe herum und hatte die Hand auf den Bauch gelegt. Erst jetzt fiel ihm auf, dass die Frau des erfolgreichen Quiddichspielers hochschwanger war und verfluchte seine Taktlosigkeit. Auch Hermione war in der Zaubererwelt gut bekannt, aber jetzt sah die junge Frau kaum älter aus als neunzehn.
    ,, Setzen Sie sich doch. "Sie setzte sich.,, Sie fragen sich sicher, was passiert ist. ". Ohne eine Antwort abzuwarten, fuhr er fort.,, Nun, ihr Mann hatte einen Quiddichunfall. Ein Klatscher hat ihn genau zwischen den Schultern getroffen. Ein Schulterblatt war gebrochen, aber das hab ich sofort geheilt. Mehr Sorgen bereitet mir, dass ihr Mann einen erheblichen Blutverlust erlitten hat und wahrscheinlich auch eine leichte Gehirnerschütterung hat. Er sollte sich in den nächsten Tagen auf jeden Fall schonen. "
    Travis wandte sich an den jungen Mann hinter ihm.,, Haben sie gehört, Mr. Weasley? Kein Quiddich die nächste Woche und keine schwere Arbeit. Sie müssen sich unbedingt schonen. Nun. . . ", er griff nach einem Stapel Unterlagen.,, Ich lasse sie jetzt besser allein. Passen sie auf sich auf, Mr. Weasley. Mrs. Weasley. . . . "Mit einem angedeutetem Kopfnicken war er verschwunden.
    Das nächste, was Hermione hörte, war ein langgezogener Pfiff. Er kam von Ron.,, Heilige Schei. . . ",, RON!",, Dieser Typ behandelt mich wie ein Kleinkind!",, Oh Gott, Ron. Du bist so ein Idiot. Du weißt noch nicht mal, wie man erwachsen schreibt. Ich liebe dich. "Mit drei schnellen Schritten war sie bei ihm. Sie vergrub ihr Gesicht in seinen Haaren.,, Ich bin so froh, dass dir nichts passiert ist. ",, flüsterte sie. So unendlich froh. Er soll doch seinen Vater kennen lernen. . . "sie legte die Hand auf ihren Bauch.,, Ich hätte mir nie verziehen, wenn dir etwas passiert wäre. . . Ich liebe Dich, Ron. "Er zog sie näher zu sich heran.,, Ich dich doch auch, Mione. . . ich dich auch. "
    Sie standen eine Ewigkeit so da.
    Ron war der erste, der sich wieder fing.,, Weißt du, kleiner Mann", meinte er, wischte sich eine Träne aus dem Augenwinkel und legte seine Hand auf Hermiones Bauch,, du machst uns alle ganz schön verrückt. "

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Blackheart ( 48961 )
Abgeschickt vor 484 Tagen
Gibt es einen 2.Teil ??
(BITTE BITTE BITTE )
a.. ( 33743 )
Abgeschickt vor 1140 Tagen
hermione ist englisch luthienna
Luthienna ( 60887 )
Abgeschickt vor 1140 Tagen
Ja ist wirklich gut geschrieben, aber sie heißt Hermine und nicht Hermione.
Caro ( 23174 )
Abgeschickt vor 1158 Tagen
Wow du kannst wirklich gut schreiben