Konoha Lovestory Teil 9

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 2.300 Wörter - Erstellt von: Luiinuzuka - Aktualisiert am: 2014-03-15 - Entwickelt am: - 1.994 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hallöchen: D

1
Am nächsten Morgen.

Ohh Gott dröhnt mir der Schädel! Das gestern war eindeutig zu viel. Langsam wachen auch die anderen auf. Ich stehe auf und rutsche fast die Leiter runter. Sakura starrt mich mit so viel Hass an das ich glaube ich müsste sterben. Doch Kira weiß wie sie Sakura erwischen kann und sagt: „Nimms ihr nicht übel. Sondern ihm er hat dich schließlich sitzen lassen. Miko kann nichts dafür.“ Sakura sieht einen Moment vollkommen überrumpelt aus, ich glaube über so etwas hat sie nie nachgedacht. Und dann so krass wie sie ist sagt sie: „Sasuke kann das nicht gewesen sein. Miko hat ihn bestimmt gezwungen!“ Hallo ich steh daneben! Und Alter wie bitteschön soll ICH Sasuke zwingen! Mit einem Kuss und Bitte! Die hat sie nicht alle. Unter einem tiefen Seufzen von Kira verlassen wir unser Zimmer bis uns auffällt das wir noch im Pyjama sind. Natürlich kommen uns die Jungs entgegen. „Heute mal etwas leicht bekleidet?“ fragt Sasuke lachend. „Ja wir dachten uns so ein Morgenspaziergang schadet nichts.“ Sage ich lachend. Wir drehen noch einmal eine Runde wie Topmodels und gehen dann in unser Zimmer zurück. „Haha wie die geguckt haben!“ sagt Kira lachend. Wir lachen uns eine Runde schlapp bis wir ganz schön viele böse Blicke bemerken (Alle außer Hinata ich glaube sie kann gar nicht böse kucken). Wir kriegen uns wieder ein und ziehen uns an. Fertig angezogen gehen wir runter in den Speisesaal. „Geh du schon mal vor.“ Sage ich zu Kira und bleibe stehen. „Wenn du meinst…“ Kira geht weiter. Dann kommt Sasu angelaufen. Wir beide hatten uns ausgemacht uns zu treffen. Mal sehen was los ist. „Hey Sasu…“er zieht mich zu sich hoch und küsst mich. „Ja dir auch einen Guten Morgen.“ Sagt Sasu nachdem wir uns von einander gelöst haben. „Weswegen wolltest du mich treffen?“ „Ich weiß wann wir gegeneinander kämpfen müssen.“ „Wann? Doch nicht heute oder!“ „Nein nicht heute am Freitag.“ „Oh… ok. Und wann müssen die anderen Paare kämpfen?“ „Heute muss Hinata gegen Naruto und so wie es aussieht haben Ino und Sai schon gegeneinander gekämpft. Außerdem musst du heute noch kämpfen nämlich gegen Kira.“ „Was?“ ich bin geschockt warum muss ich gegen meine beste Freundin kämpfen?
„Oh nein… ich hab keinen Bock.“ Ist alles was Kira dazu zu sagen hat. Geht's noch? „Du bist mir eine…“ sage ich und umarme sie.
Noch habe ich 10 Minuten Zeit bis ich dran bin. Hinata und Naruto mussten als 1. Kämpfen. Naruto hat Hinata angefeuert und am Ende hat Naruto sich schon anstrengen müssen um Hinata zu besiegen denn sie ist immer wieder aufgestanden. Dann haben auch noch Shika und Choji gegeneinander gekämpft. Dieses Mal hat Shika gewonnen auch wenn Choji gar nicht so schlecht war. Leider ist Shika ein Taktiker und Choji nicht. Ich gehe langsam zum Kampfplatz. „Hey Miko… viel Glück.“ Sagt Kira die nicht besonders glücklich aussieht. „Also wenn ich gewinne bekommt jeder von uns 1 Tafel Schokolade. Wenn du gewinnst bekommt jeder von uns eine Tafel Schokolade.“ „Ja ok damit kann ich leben.“ Sagt sie lächelnd. Unsere Wege trennen sich jetzt da wir beide auf die gegenüberliegende Hälfte der Halle müssen. Ich gehe durch die Halle zum Startpunkt. Ich und Kira schließen das Zeichen der Freundschaft. „Kämpft!“ sagt Meister Kakashi. „Kuchijose No-jutsu! Los Area lenk sie ab!“ ich habe genug Zeit um nachzudenken was ich jetzt mache denn Area lenkt Kira so lange ab wie ich brauche um alles vorzubereiten. Als erstes schmiede ich genug Chakra von Wind und Feuer. So genug Chakra. „Taju-Kagebunshin No-jutsu!“ „FlameStorm IMPACT no-Jutsu!“ schließe ich das Jutsu und stürme mit meiner Doppelgängerin auf Kira zu. Inzwischen hat sich ein Feuersturm um meine Hand gezogen der jetzt auch meinen ganzen Körper bedeckt. Area hält Kira weiterhin auf was für mich zum Vorteil wird. „Shit! Wassergefängnis no-jutsu!“ sie umschließt sich selbst schließlich kann sie unter Wasser atmen. Ich reiße mit meinem Windchakra ein Riss in ihr Gefängnis. Ich schlage sie so hart ich kann. Sie fliegt 10 Meter weit weg fängt sich aber mit einer Rolle ab. „Regen no-jutsu!“ sie lässt es Regnen. Mein Feuer Chakra hilft mir nichts mehr. Ich muss mich also auf meine Geschwindigkeit verlassen. „Kuchijose No-Jutsu lösen.“ Ich renne auf die andere Seite hinter Kira um sie verdeckt anzugreifen denn so schnell wie ich bin konnte sie mir sicher nicht folgen. „Impact Rasengan No-Jutsu!“(Also wenn ich ehrlich bin mir gefällt das Wort Impact: D außerdem heißt es übersetzt Schlag mir ist nichts Brutaleres eingefallen naja vielleicht kommt das noch: D.) Diesmal kann sie nicht aus weichen ich schlage ihr in die Seite nicht zu stark aber fest. Diesmal fliegt sie auf die andere Seite der Halle. Ich renne sofort hin um zu prüfen ob sie noch. Sie liegt zwischen Schutt und Erde doch so wie es aussieht geht es ihr soweit gut. „Miko hat gewonnen.“ Sagt Kakashi. Ich nehme Kira auf die Schultern, sie ist ganz schön verschrammt und nass vom Regen aber ich habe keinen Kratzer bin nur so nass wie ein Fisch vom ganzen Regen. Auf einmal kommt Kiba runter zu uns. „Hey was hast du dir dabei gedacht sie so zu schlagen!“ „Bleib mal aufm Teppich. Das nennt man Kampf.“ Sage ich bestimmt und übergebe ihm Kira denn den halte ich weiter nicht aus. Ich gehe nach oben. „Hey Miko seit wann kannst du Rasengan?“fragt Naruto vollkommen entrüstet. „Ich hab mir das selbst bei gebracht.“ Sage ich ruhig. Die anderen die den Kampf noch gesehen haben kucken alle als würde ich sie alle gleich abschlachten. Ich gehe hoch in das Mädchen Zimmer hole meine Kopfhörer raus und mein Handy. Denn das was ich jetzt brauche ist Musik und Ruhe vor denen die denken das ich sie alle abschlachte. Ich renne durch den Wald mit dem Lied „Place for my Head“ von Linkin Park.:
„I watch how the moon sits in the sky in the dark night
Shining with the light from the sun
The sun doesn't give light to the moon
Assuming the moon's gonna owe it one

It makes me think of how you act for me
You do favors, then rapidly
You just turn around and start askin' me about
Things that you want back from me

I'm sick of the tension, sick of the hunger
Sick of you acting like I owe you this
Find another place to feed your greed
While I find a place to rest

I wanna be in another place
I hate when you say you don't understand
(You'll see it's not meant to be)
I wanna be in the energy
Not with the enemy, a place for my head

Maybe someday I'll be just like you
And step on people like you do
Run away all the people I thought I knew
I remember back then who you were

You used to be calm, used to be strong
Used to be generous, but you should have known
That you'd wear out your welcome and now you see
How quiet it is all alone

I'm so sick of the tension, sick of the hunger
Sick of you acting like I owe you this
Find another place to feed your greed
While I find a place to rest

I'm so sick of the tension, sick of the hunger
Sick of you acting like I owe you this
Find another place to feed your greed
While I find a place to rest

I wanna be in another place
I hate when you say you don't understand
(You'll see it's not meant to be)
I wanna be in the energy
Not with the enemy, a place for my head

You try to take the best of me, go away
You try to take the best of me, go away
You try to take the best of me, go away
You try to take the best of me, go away

You try to take the best of me, go away
You try to take the best of me, go away
You try to take the best of me, go away
You try to take the best of me, go away

I wanna be in another place
I hate when you say you don't understand
(You'll see it's not meant to be)
I wanna be in the energy
Not with the enemy, a place for my head

Shut up

I am so sick of the tension, sick of the hunger
(Stay)
Sick of you acting like I owe you this
(Stay)
Find another place to feed your greed
While I find a place to rest

I'm so sick of the tension, sick of the hunger
(Away)
Sick of you acting like I owe you this
(Stay away from me)
Find another place to feed your greed
While I find a place to rest.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.