Winx club musa + Riven

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 512 Wörter - Erstellt von: Nairen - Aktualisiert am: 2014-03-15 - Entwickelt am: - 3.381 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Als Musa und Riven sich kennenlernen hassen sie sich erst einmal, doch als sie dann endlich Gefühle für einander entwickeln stehen Dasy, die Trix und die dunkle Macht zwischen ihnen. Eine Lovestory zum verlieben.

1
Endlich! Mein erstes Jahr in Alfea! freute sich Musa während sie ihre Sachen in den Koffer packte. Das war ihr erster Tag an dem sie wusste das sie länger von zuhause wegbleiben würde als eine Übernachtungsparty dauerte. In der Schule lerne ich bestimmt nette Mädchen kennen die dann gute Freunde werden und vielleicht ist unter den vielen Jungs ja endlich der besondere... Musa Schatz, kommst du? rief ihr Vater vom Treppenabsatz her so laut das sie aus ihren Träumen fiel. Ich komme schon Dad! antwortete das Mädchen und zerrte ihren rot schimmernden Koffer die ordentlich geschliffene Holztreppe hinunter. Wie ist es dort eigentlich, in Alfea? fragte sie ihre große Schwester Mealsy während die beiden ihre Sachen im Kofferraum des Familienvans verstauten. Also... begann ihre Schwester wurde aber von dem gemeinsamen Vater unterbrochen in dem er ihnen gebot sich schnell ins Auto zu setzten damit sie nicht zu spät kamen. Wenn dann alle angeschnallt waren durfte weiter gequatscht werden. Okay, begann Mealsy noch einmal. In Alfea ist es ganz wunderbar, besonders wenn man dort gerade erst neu auf die Schule kommt. Denn - sagen wir mal für die ersten Klassen- wird immer am Anfang des Jahres ein Schulball ausgerichtet für den man sich Nachmittags ein neues Kleid kaufen und sich einen Tanzpartner suchen darf. Denn du musst wissen das Alfea eine Mädchenschule ist, und eure Tanzpartner die Jungen von der Roten Fontäne Schule eine Jungenschule sein werden. Ich war damals mit Keryl auf dem Ball... und was ich zu sagen vergessen habe - manchmal wird aus der Tanzpartnerschaft an diesem Abend eine richtige Beziehung! Keryl war damals so süß! Obwohl er jetzt natürlich immernoch süß ist! Während ihre Schwester in Erinnerungen schwelgte malte sich Musa es aus wie es wäre seinen Traumjungen auf dem Willkommensball kennenzulernen. Das wäre wie in ihren Träumen! Hey ihr zwei Tagträumer wir sind da! hörte das Mädchen die Stimme ihres Vaters. Plötzlich wurde ihr klar das der Familienvan schon längst auf dem Parkplatz vor der Schule gehalten hatte. Keryl! kreischte ihre Schwester auf einmal stieg aus dem Auto zog ihren Koffer aus dem Kofferraum und stürzte auf einen blondhaarigen Jungen zu der sich genauso wie sie mächtig darüber freute sich wiederzusehen. Als die beiden anfingen sich zu umarmen und zu küssen verabschiedete sich Musa schnell von ihrem Vater und musterte das wunderschöne riesige Gebäude vor ihr sehr respektvoll.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.