Dragonball Z Nala Story 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 516 Wörter - Erstellt von: Sabocool10 - Aktualisiert am: 2014-02-15 - Entwickelt am: - 1.215 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier ist der zweite Teil! Ich
hoffe es gefällt euch!

1
KAP. 2 DIE DRACHENGÖTTEN-NERA

Nachdem ich mich zurück verwandelt hatte
setzte ich mich neben Son-Gohan, der große Augen machte. Son-Goku fragte:"Wer waren eigentlich deine Eltern?"Ich legte den Kopf auf die Schulter und überlegte. Dann sagte ich:"Keine Ahnung! Ich erinnere mich nicht mehr daran. "Da hörten wir plötzlich einen lauten Knall. Krillin rief:"Was war das!"Ich stand auf und rannte raus. Ich schaute nach oben und musste gegen die Sonne anblinzeln. Da sah ich eine Drachenartige Gestallt am Himmel. Da kamen die anderen auch raus. "Seht mal! Da oben!", rief ich. Da schoss die Gestallt plötzlich viele Feuerkugeln auf einen Berg, der daraufhin fast ganz explodierte. "Hey, du!", rief ich,"Was machst du da!"Da kam die Gestallt plötzlich auf uns zu. Sie landete genau vor uns auf dem Boden. Nun konnte ich sie viel besser erkennen. Es war eine junge Frau mit Drachenflügeln, klauen und Fangzähnen. Sie hatte karamellfarbene Augen und silberne Haare.
Sie sagte mit einem sadistischem Lächeln:"Ich bin die Drachengöttin Nera! Und komme aus der Unterwelt wo ich vor jahrtausenden eingesperrt wurde. Nun ist es Zeit für meine Rache! Ich werde alles Leben auf der Erde auslöschen! Hahahahaha!"Lia rief:"Das werde ich nicht zulassen!"Nera sagte bedrohlich:"Du kannst gerne versuchen mich zu besiegen. Aber wenn ich gewinne dann kannst du dir ja denken was passiert. "Ich nickte und dann sagte Son-Gohan:"Ich werde dir helfen!","Danke!", entgegnete ich. Die anderen kämpften auch. Wir machten uns kampfbereit. Da griff sie auch schon an. Sie war sehr schnell und stark. Sie schoss Feuerbälle aus ihren Händen und hatte ein Schwert dessen Klinge aus Feuer war. Nach einiger Zeit lagen alle auf dem Boden und nur noch ich stand. Ich wusste nicht was ich tun sollte und griff einfach an. Da sah ich wie Son-Goku sich wieder auf rappelte. Ich versuchte den Gegner abzulenken während er sich von hinten anschlich. Doch da bemerkte Nera ihn schon. Sie griff ihn an doch da kam ich von der anderen Seite, Nera machte den Fehler und drehte sich um. Son-Goku packte sie von hinten und rief:"Los Nala! Mach sie fertig!" Ich wusste das er ausweichen könnte, also schoss ich einen Energiestrahl auf sie und Son-Goku konnte in der letzten Sekunde noch ausweichen. Nera war besiegt und ich sank müde zu Boden.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.