Quiz Erziehungswissenschaften

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Misses X - Entwickelt am: - 2.213 mal aufgerufen

Wissen über Erziehungswissenschaften überprüfen

  • 1
    Welche Kritik wird nicht an Platon Höhlengleichnis geäußert?
  • 2
    Wie war die Gesellschaft nicht zur Zeit der Aufklärung?
  • 3
    Leitspruch der Aufklärung?
  • 4
    Kein Punkt in Kants Erziehungsprozess?
  • 5
    Was beschreibt Humbolts neue Schule?
  • 6
    Was ist keine These des Neuhumanismuses?
  • 7
    Was passt nicht in Hegels Bildungsverständnis?
  • 8
    Hegel: Bildung in Schule und Familie. Was ist Falsch?
  • 9
    Was ist nach Hegel die "höchste Bildung"?
  • 10
    Klafki versteht Bildung als Zusammenspiel von?
  • 11
    Drukheims historischer Kontext?
  • 12
    Durkheim: kein Merkmal einer segmentierten Gesellschaft mit mechanischer Solidarität?
  • 13
    Durkheims Auffassung von Erziehung?
  • 14
    Was ist gibt es nach Durkheims Sicht auf das Individuum nicht?
  • 15
    Parsons: Wie findet keine erfolgreiche Sozialisation statt?
  • 16
    Wie erklärt Mead das menschliche Handeln?
  • 17
    Bourdieu: Welches Kapital gibt es nicht?
  • 18
    Wie wirkt sich Schule auf die schulexternen Bereiche nicht aus?
  • 19
    Was war keine Phase bei den Schulreformen?
  • 20
    Wer schafft die Erziehungswissenschaftsklausur?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.