Politisches System Deutschland

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
37 Fragen - Erstellt von: Mona Schweegmann - Entwickelt am: - 13.061 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4 von 5.0 - 5 Stimmen

Fragen zur Vorlesung "Politisches System Deutschland" zur Klausur-Vorbereitung

  • 1
    Das politische System lässt sich unterteilen in die Kategorien:
  • 2
    Als Auslöser der Europäisierung können vertikale und horizontale Mechanismen genannt werden. Zu den Vertikalen Mechanismen gehören:
  • 3
    Zu den horizontalen Mechanismen der Europäisierung gehör(t)(en):
  • 4
    Die Europäisierung unterscheidet sich von der europäischen Integration dadurch, dass
  • 5
    Verfassungen haben folgende Funktionen
  • 6
    Welcher Akteur prägte NICHT die Entstehung des Grundgesetzes
  • 7
    Ein Unterschied zwischen Weimarer Reichsverfassung und dem Grundgesetz besteht
  • 8
    Die Strukturprinzipien des politischen Systems umfassen...
  • 9
    Ein Rechtsprinzip, welches das Verhältnis zwischen EU-, und Nationalrecht regelt, besagt
  • 10
    In Deutschland haben wir...
  • 11
    Zur Zeit der Weimarer Verfassung bestand ein grundlegendes Problem in der Politik...
  • 12
    Welche Funktion hat der Bundestag NICHT?
  • 13
    Der Bundestag besteht aus:
  • 14
    Die Regierung hat folgende Funktionen:
  • 15
    Die 3 Merkmale der Kanzlerdemokratie lauten:
  • 16
    Durch die Europäisierung hat sich in der Exekutiven geändert, dass
  • 17
    Ein Merkmal der Ministerialorganisation ist
  • 18
    Im Konföderalismus
  • 19
    Die Funktionen des Föderalismus sind:
  • 20
    Eine Ursache der Politikverflechtungsfalle sieht Scharpf in
  • 21
    Das EU Primärrecht kann nur geändert werden, wenn
  • 22
    Das Prinzip des Judical review...
  • 23
    Das Prinzip der Judical review nennt man auch
  • 24
    Die Richter des BVerfG werden gewählt von
  • 25
    Die Amtszeit eines Richters beim BVerfG beträgt
  • 26
    Die Funktion von Wahlen ist NICHT
  • 27
    Im Verhältniswahlrecht….
  • 28
    Im Mehrheitswahlrecht….
  • 29
    Das Verhältniswahlrecht
  • 30
    Welches Gesetz legt die Parteiorganisation und Definition fest?
  • 31
    Parteien sind laut Gesetz:
  • 32
    Welche Funktionen hat eine Partei NICHT
  • 33
    Parteisystem lassen sich aus ideologischer Perspektive anhand von ……. untersuchen
  • 34
    Parteien finanzieren sich durch
  • 35
    Wer wählt den Bundespräsidenten?
  • 36
    Der Bundesrat stimmt einem Einspruchsgesetz auch nach dem Vermittlungsverfahren nicht zu. Welche Auswirkungen hat das?
  • 37
    Welches Instrument bestätigt zweifelsfrei, dass es sich bei der BRD um ein parlamentarisches Regierungssystem handelt?

Kommentare (0)

autorenew