Rettungshubschrauber-Piloten-Test

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Matthias Breihof - Entwickelt am: - 12.041 mal aufgerufen

Könnten sie einen deutschen Rettungshubschrauber fliegen und haben sie das benötigte Wissen dazu?

  • 1
    Welchen Rufnamen haben die gewöhnlichen Rettungshubschrauber in Deutschland?
  • 2
    Wie lauten die Namen der drei offiziellen Luftrettungsorganisationen in Deutschland?
  • 3
    Nur eine der Antworten zählt Hubschraubermodelle auf, die hauptsächlich in der deutschen Luftrettung eingesetzt werden / wurden. Finden Sie die Richtige!
  • 4
    Nenne die Standardbesatzung eines deutschen Rettungshubschraubers vom Typ "Eurocopter EC135"!
  • 5
    Welche Größe muss der Landeplatz des deutschen Rettungshubschraubers "Eurocopter EC 135" haben?
  • 6
    Wer entscheidet, ob ein eingegangener Einsatz der Wache (Rettungsleitstelle) auch tatsächlich geflogen werden soll?
  • 7
    Was stellt für den Pilot bei der Landung die größte Gefahr dar?
  • 8
    Nennen sie mir die drei Hauptsteuerungsorgane eines gewöhnlichen Hubschraubers!
  • 9
    Welcher der folgenden Hubschraubertypen wird bereits nicht mehr standardmäßig in der öffentlichen Luftrettung eingesetzt?
  • 10
    Warum wird ein Rettungshubschrauber am häufigsten alarmiert, was ist die Hauptaufgabe eines Rettungshubschraubers?
  • 11
    Welcher der folgenden Rettungshubschraubermodelle besitzt einen "Fenestron-Heckrotor"?
  • 12
    Ihnen fällt in der Luft der gesamte Motor aus. Welches Manöver leiten sie ein?
  • 13
    Wo sitzt der Pilot im Hubschrauber?
  • 14
    Als was funktioniert ein HEMS Crew-Member gleichzeitig?
  • 15
    Welcher der folgenden Hubschrauber fliegt standardmäßig mit vier Personen Bordpersonal (+Patient)?

Kommentare (3)

autorenew

Manu (52110)
vor 91 Tagen
blödsinnige und zum Teil unrichtige Antworten... EC 145 T2 hat ebenfalls einen Fenestron, HEMS ist kein Copilot, Rotorausfall im Ladeanflug ist durchaus gefährlich...
dasteil (75723)
vor 767 Tagen
wird aber als solcher geführt, inklusive jährlichen Check-Flug und der ärztlichen Untersuchung. Die Arbeitszeiten sind ebenfalls identisch ( Blockzeiten usw. ).
kikido27 (47229)
vor 789 Tagen
Zu Frage 14: Das HEMS-Crew-Mitglied kann mangels luftrechtlicher Lizenz nicht als Copilot tätig sein!