Wie stehst du zum Tod?

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Gemma Currant - Entwickelt am: - 26.058 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.56 von 5.0 - 18 Stimmen

Hast du Angst vor dem Tod, findest du ihn gut, oder betrachtest du ihn als einen Teil des Lebens?

  • 1
    Am Morgen auf dem Weg zur Arbeit, oder zur Schule, liest du in der Zeitung, dass ein 14-jähriges Mädchen vermisst wird. Was denkst du?
  • 2
    Zehn Tage später, als du wieder die Zeitung liest, steht drin, dass das Mädchen von Fischern aus dem See gefischt wurde. Todesursache: Sie wurde gefesselt und danach mit zwei Lehmblöcken an den Füßen in den See geworfen worden sein. Gemäß dem Bericht, wurde sie kurz vor ihrem Tod vergewaltigt. Was denkst du?
  • 3
    Was sind deine Lieblingsfarben?
  • 4
    Auf der Straße spricht dich jemand in deinem Alter an. was machst du?
  • 5
    Trinkst du Alkohol? Oder willst du später mal Alkohol trinken?
  • 6
    Wenn jemand dich zwingen würde, dich umzubringen, weil er sonst alle, die dir etwas bedeuten umbringen lassen würde, wie würdest du es tun?
  • 7
    Deine Tante ist gestorben. Was tust du?
  • 8
    Was ist für dich der Sinn des Lebens?
  • 9
    Wieso machst du diesen Test?
  • 10
    Welche der folgenden Fragen würdest du am ehesten mit "Ja" beantworten?
  • 11
    Ein Glas ist zur Hälfte mit Wasser gefüllt. Für dich ist das Glas...

Kommentare (30)

autorenew

Sylvia (08694)
vor 655 Tagen
Irgendwann gehen wir alle mal...die einen früher,die anderen später-ändern kann man das gottseidank nicht.Also weshalb Angst vor dem Tod haben?
Gemma Currant (68775)
vor 666 Tagen
OMG!!!Ich hab diesen Test vor einem Jahr erstellt und hab bis vor kurzem gar nicht mehr daran gedacht, dass ich den mal gemacht habe und heute hab ich mal draufgeglickt und die ganzen Kommentare gelesen. Also erstens möchte ich mal sagen: ICH WILL NIEMANDEM SAGEN, DASS ER DEPRESSIV IST!!! ICH BIN KEINE PSYCHOLOGIN ODER SO!!!!!! Ich "stufe" euch nicht ein! @deinemudder: Junge, such dir Hilfe. Echt, ist besser so. Ich hätte auch nie gedacht, dass Therapie, oder Psychopharmaca helfen können, aber das haben sie. Ich hatte mal genau dieselbe Einstellung wie du, aber ich habe geschafft daraus zukommen. Du schaffst das auch :) @egal: tut mir sehr leid dass du schon sooft und früh mit dem Tod konfrontiert worden bist. Bin ich auch. Meine erste Erinnerung ist, wie mein Grossvater gestorben ist, während er mich im Arm gehalten hat. Nein, es hört sich nicht so an, as ob du depressiv wärst, aber so, als ob du einen Hang dazu hast. Lass dich davon nicht runter ziehen. @ei
Katze (37444)
vor 717 Tagen
Ich bin perfekt und habe keine Angst, aber
guten Respekt steht da :)
:-O=-O (95609)
vor 718 Tagen
36 Prozent angst vor dem Tod aber ich viende dieser Test bieschissen
schokie (33498)
vor 763 Tagen
Ich binn zu 64% gelassen und die mischung ist perfekt!!!
Ich finde die Auswertung trifft gut auf mich zu
..... (13385)
vor 798 Tagen
Ich habe echt Angst vor dem tod
leon (93592)
vor 804 Tagen
mein mott is yolo und weil ich es kann und bock drauf hab
joanna (02961)
vor 820 Tagen
stellt euch einfach eins vor..
wen ihr tief und fest schläft dann bekommt ihr ja auch nix mehr mit & genau so ist es wenn wir Tot sind mann spürt einfach nichts mehr man kann weder denken noch merkt mann was komisch aber leider leider wahr :(leider ist es so das wir alle irgendwann sterben werden..
für mich ist es auch ein sehr komisches gefühl irgendwann nicht mehr zu exsistieren ..
Niemchen (04016)
vor 821 Tagen
Ich dachte ich hätte mehr angst vor den Tod...mein Testergebnis sagt mir da etwas anderes(Zu 55%soll ich angeblich kene Angst vor dem Tod haben.
Deine Mudder (68775)
vor 861 Tagen
Zu 73 % sind Sie: Verzeih mir, wenn das zu direkt ist, aber ich denke, dass du möglicherweise depressiv bist (glaub mir, darin kenne ich mich aus). Du freust dich auf den Tod und siehst eigentlich keinen Sinn im Leben. Versuch bitte, bitte einen Sinn fürs Leben zu finden. Ein Hobby, Musik, Tiere, Freunde... was auch immer. Du bist verschlossen und wirkst schlecht gelaunt, was andere öfters falsch auffassen. Sei etwas offener und fröhlicher.

HAHAHAH lustig du kennst dich damit aus
Als ob Mädel du hast keinen Plan was abgeht...
Ich könnte hier nen kilometerlangen text schreiben, WIE 💗 alles ist... noch nicht mal das pack ich noch... ich hab so ziemlich alles aufgegeben und fress alles negative in mich auf. Hab mir geschworen mit niemandem drüber zu reden, auch wenns noch so schwer ist und GLUAB MIR, das ist es!! Klar, ich hab schon auf alle fälle riesige Störungen und psychische Probleme deswegen, aber wenn ich mein Lachen fake und nur heu
Superdetektivin2 (67131)
vor 864 Tagen
ich hab voll Ansgt vor dem Tod :(
egal (31698)
vor 942 Tagen
Klar freue ich mich auf den tot... Jeden Tag sterben
Leute die lieben gelernt habe und auch Leute die ich
kenne. Und nur weil ein großer Wunsch von mir ist
zu sterben und all das nach zu empfinden... Ich habe
viele Menschen verloren... An das Thema Tot wurde
ich früh herangeführt und ich bin dankbar davor.
Ich bin nicht Depressiv. Auch wenn es sich für viele so
anhört... Ich habe nur sehr viel Kontakt mit dem Tot
Viele Freunde von mir könnten das leben hier nicht
ertragen... Ich schon und nur weil ich eine sehr gute
Einstellung zum Tot habe bin ich nicht ddepressiv.!!!!
ein user :D (96669)
vor 1007 Tagen
Wieso wird man gleich als depressiv eingestuft, nur weil man im Leben keinen Sinn sieht!? Ist es denn so schlimm, wenn ich mehr über das Leben nachdenke, als andere? Diese Welt ist eh nicht gerecht und sie wird auch nie gerecht sein. Und nur, weil ich das denke, was auch wahr ist, werd ich als depressiv eingestuft. Haha, das ich nich lache! Nur um das nochmal klar zu stellen: Du willst allen, die ne andre Weltansicht haben als andere, weis machen, dass sie depressiv sind? Okaay...
liv (41907)
vor 1013 Tagen
Ich bin perfekt♥ einen Sinn hat das Leben aber trotzdem nicht.... also ich freue mich schon auf den Tod!!
ichwillsterben (11823)
vor 1068 Tagen
Verzeih mir, wenn das zu direkt ist, aber ich denke, dass du möglicherweise depressiv bist (glaub mir, darin kenne ich mich aus). Du freust dich auf den Tod und siehst eigentlich keinen Sinn im Leben. Versuch bitte, bitte einen Sinn fürs Leben zu finden. Ein Hobby, Musik, Tiere, Freunde... was auch immer. Du bist verschlossen und wirkst schlecht gelaunt, was andere öfters falsch auffassen. Sei etwas offener und fröhlicher. .... Was soll DAS wider beteunten ich bin nicht depressiv ja na und ich bin oft schlecht gelaunt...... .....ich will sterben mein leben hat kein Sinn!!!!
joanna (56528)
vor 1090 Tagen
Verzeih mir, wenn das zu direkt ist, aber ich denke, dass du möglicherweise depressiv bist (glaub mir, darin kenne ich mich aus). Du freust dich auf den Tod und siehst eigentlich keinen Sinn im Leben. Versuch bitte, bitte einen Sinn fürs Leben zu finden. Ein Hobby, Musik, Tiere, Freunde... was auch immer. Du bist verschlossen und wirkst schlecht gelaunt, was andere öfters falsch auffassen. Sei etwas offener und fröhlicher... nee nee lass mall gut sein der einzigste sinn meines Lebends was ich noch habe ist mein Freund..Gott danke ich drotz dem für alles das ich leben durfte und das ich die Changse hatte was aus meinem leben zu machen es aber nicht tat..!!!
Die Totesser (76426)
vor 1166 Tagen
Kennst du Sherlock Holmes mit Benedict Cumberbatch? Denn deine Frage passt zu der 3. Folge der zweiten Staffel!

Wir sind Perfekt!XD
Slasherlloyd (80244)
vor 1178 Tagen
Dann geht es dir genau wie mir secry :D
Secry (78932)
vor 1180 Tagen
Stimmt ich freue mich fast schon auf den Tot, denn welchen Sinn hat das Leben? Ich glaube nicht ständig nachzudenken welchen Sinn das Leben hat!!!
apuariom (17203)
vor 1240 Tagen
wow der test sagt genau was ich denke nähmlich
mein leben ist 💗!