Springe zu den Kommentaren

Meine Warrior Cats FanFiktion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 946 Wörter - Erstellt von: Blütentatze - Aktualisiert am: 2014-01-15 - Entwickelt am: - 1.235 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Wollt ihr meine FanFiktion lesen?
Viel Spaß beim lesen!

    1
    Der Vollmond schien hell auf Silberfells silbernes Fell! Die junge Kriegerin war schon seit Sonnenhoch unterwegs! Goldstern, ihre Anführerin, hatte gesagt sie sollte vor Mondhoch zurück sein doch Silberfell wusste das sie nichts mit essen durfte wenn sie keine Frischbeute bringen würde. Sie war so erschöpft das sie nicht mal den feindlichen Geruch des Felsclans roch. Als sie es doch roch war es schon zu spät! Sie war umzingelt von 5 Felsclankriegern. Gegen die hatte Silberfell keine Chance! Das wusste sie! Sie wusste allerdings nicht was sie tun sollte. Also miaute sie: > Was wollt ihr hier? Das ist das Territorium des Mondclans.< Federpelz der 2-te Anführer des Felsclans lachte und rief: > Ich könnte dich genau so gut fragen was du hier machst! Ab sofort gehörst du zum Felsclan!< > Aber das kannst du doch nicht machen! < rief Silberfell. > Und ob ich das machen kann! < rief Federpelz. > Du wirst jetzt schön mit kommen! < > Ich kann aber nicht mehr laufen also müsst ihr mich dann tragen! < log Silberfell. >Federpelz, wir können nicht noch eine verletzte Katze aufnehmen! Sie wird nicht kämpfen können und uns nur das Futter weg fressen! < mischte sich Rabenkralle ein. > Soll diese Katze doch hier bleiben bis sie verhungert und in den Sternenclan kommt.< mit diesen Worten zogen die 5 Krieger vom Felsclan ab. Silberfell hörte noch wie Federpelz sagte: > Schade! Sie hätte uns alle Geheimnisse vom Mondclan verraten können!< > Ich bin keine Verräterin! < rief Silberfell den 5 hinterher. Dann machte sie sich auf den Weg!

    2
    Kurz vor Sonnenhoch kam Silberfell an und Goldstern kam sofort auf sie zu und sagte: > Da bist du ja endlich! Wo warst du so lange?< > Ich bin 5 Kriegern aus dem Felsclan begegnet. Sie wollten mich mit in ihr Lager nehmen aber ich hab gesagt das ich nicht mehr gehen könnte. Dann sind sie weggegangen. < erzählte Silberfell mit stockendem Atem. > Du hast bestimmt Hunger! Setz dich zu den anderen Kriegern und iss deinen Anteil an Frischbeute!<, miaute Goldstern. > Aber ich dachte ich bekomme nichts weil ich keine Frischbeute mitgebracht habe. < fragte Silberfell verwirrt. > Du warst mutig. Du hast dich gegen 5 Felsclankrieger gewehrt! Wir vergessen einfach das du nichts mitgebracht hast.< sagte Goldstern. Nachdem Silberfell gierig ihren Anteil an Frischbeute herunter geschlungen hatte, stellte sich Goldstern auf den Hochstein und rief: > Ich bitte alle Katzen die alt genug sind zu jagen und Frostjunges hier hin! < Die Katzen kamen und Goldstern verkündete: < Frostjunges ist jetzt 6 Monde alt. Und hiermit ernenne ich ihn zum Schüler! Ab sofort wirst du Frostpfote heißen! Silberfell ich finde du bist jetzt bereit für deinen ersten Schüler. Du wirst die Mentorin von Frostpfote sein! Silberfell und Frostpfote ihr werdet morgen früh mit Wolkenpfote und Löwenkralle zusammen trainieren!

    3
    > Wach auf Frostpfote! Wir müssen los zum Training! < Wolkenpfote stupste Frostpfote mit der Nase an. Die beiden Schüler gingen zusammen nach draußen. Löwenkralle rief: > Da seit ihr ja endlich!< die 4 gingen aus dem Lager raus und Silberfell erklärte dir: > Wir werden jetzt mit euch zu den Grenzen gehen! Du weißt ja noch wo die Grenzen sind und Wolkenpfote würde es auch nicht schaden noch mal genau zu wissen wo die Grenzen sind! <

    4
    Schließlich sind sie angekommen. Ihr riecht den Geruch des Felsclans des Wolkenclans und den des Sonnenclans. Silberfell erklärt Frostpfote die einzelnen Gerüche und Clans. Wolkenpfote genießt den Ausblick auf die 3 anderen Territoriums während Löwenkralle schnell weg will. Plötzlich kommen 5 Krieger aus dem Felsclan auf euch zu. Es sind dieselben die Silberfell gestern schon fast gefangen haben. > Von wegen du kannst nicht mehr gehen Silberpfote! <, miaute Federpelz. Die 4 Katzen konnten gerade noch rechtzeitig fliehen!

    5
    Zurück im Lager erzählt Wolkenpfote, Frostpfote alles was sie als Schülerin wissen muss! Frostpfote verliebt sich in Wolkenpfote und gesteht ihm ihre Liebe! Wolkenpfote erwidert die Liebe und die beiden Schüler sind sehr froh, dass sie auch an den darauf folgenden Tagen immer wieder zusammen trainieren dürfen!

    6
    Etliche Monde später bekommt Frostherz Junge. Alle denken der Vater wäre Schneeherz doch sie erklärt allen das Wolkenherz der Vater ist. Es sind 4 Junge. Die beiden nennen sie Frucht; Wasser; Feder und Luftjunges! (Luftjunges wird später mal Königin, Federjunges wird später mal Heilerin, Wasserjunges wird später mal 2-ter Anführer und Fruchtjunges wird später mal Anführer!) Wolkenherz und Frostherz
    sind sehr glücklich!

    7
    Schließlich sterben beide als älteste Katze und ältester Kater im Clan!

    8
    Ich hoffe es hat euch gefallen! Wenn ja könnt ihr ja ein Kommentar schreiben oder mir eine E-mail schreiben!

    9
    Bis zum nächsten mal tschüß!

    10
    So! Dann hoffe ich mal der Sternenclan wird euren Weg erleuchten!

Kommentare (8)

autorenew

Sonnenriff alias Kakaofrost ^^ (37094)
vor 230 Tagen
Und was ist mit Silberfell passiert?
Blütentatze (87246)
vor 871 Tagen
Hey Fliederlicht, hast du meinen Brief bekommen?
Fliederlicht (32650)
vor 913 Tagen
Wow!!!!!!!!!!!!! Super!!!!!!!
Blütentatze (10041)
vor 1191 Tagen
Danke! Du gehst auf Quizerstellung und nimmst Fan fiction!
Kristallglanz (23872)
vor 1197 Tagen
Die geschichte ist gut:)
wiekann man die machen?
a
Blütentatze (94388)
vor 1282 Tagen
Danke! Naja, beim nächsten mal werd ich mir besser überlegen wie viele Kapitel es geben soll weil so musste ich in ein Kapitel ja z.b. nur:,, Bis zum nächsten mal Tschüß!" Schreiben
Fliederlicht (08412)
vor 1283 Tagen
Die Geschichte ist gut!
Blütentatze (08905)
vor 1296 Tagen
Ich hoffe es gefällt euch!